hifi tests: Kopfhörer & Mobiles

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Teaser Quad ERA-1
Quad ERA-1

10.12.2018 | Dieser magnetostatische Kopfhörer zeichnet höchst detailliert, wirkt sehr leichtfüßig, unangestrengt und offen. Die oberen Mitten wurden ein wenig entschärft, was der Langzeittauglichkeit zugutekommt. Erstklassige Basswiedergabe bis in die tiefsten Bereiche. Test Quad ERA-1

Preis: 699 Euro

hifi-test Lindemann Limetree Headphone mit Kinkenkabel
Lindemann Limetree Headphone

13.10.2018 | Keine Ungereimtheiten, keine Schlagseiten – dieser Kopfhörerverstärker spielt tonal ausgeglichen und „über alles“ sehr angenehm. Die räumliche Darstellung gerät etwas kompakt, aber trennscharf. Mustergültige Offenheit und Transparenz im Mittel- und Hochton. Test Lindemann Limetree Headphone

Preis: 595 Euro

hifi-test Final Audio D-8000 - Teaser mit Kabel
Final Audio D-8000

09.10.2018 | Dieser magnetostatische Kopfhörer geht als Genusshörer durch, der mit seiner Detailfülle trotz wärmerer Abstimmung vielen anderen High-End-Kopfhörern das Wasser abgräbt. Er besitzt eine fantastische Räumlichkeit sowie eine ausgezeichnete Grobdynamik – wenn denn ein ausreichend potenter Verstärker zur Seite steht. Test Final Audio D-8000

Preis: 3.499 Euro

hifi-test Denon AH-D5200 mit Laptop
Denon AH-D5200

28.09.2018 | Ein sehr angenehm und unangestrengt klingender Kopfhörer für Genusshörer mit Sinn für akkurate Detailwiedergabe und dynamische Wucht. Räumlich - typisch für einen geschlossenen Hörer - eher kompakt als weitläufig zeichnend, gleichwohl niemals beengt. Test Denon AH-D5200

Preis: 599 Euro

hifi-test Abacus Cuffino Kopfhörerverstärker von vorne
Abacus Cuffino

25.09.2018 | Ein sagenhaft kontrolliert-knorriger Bass, grundehrliche Mitten samt dezent kühler, aber ungemein realistischer Klangfarben zeichnen diesen Kopfhörerverstärker aus. Tonal höchst neutral, wenngleich nicht maximal breitbandig. Test Abacus Cuffino

Preis: 590 Euro bis 790 Euro
inklusive Lautstärkeregelung mit Widerstandsleiter

hifi-test Westone UM Pro 10, 20, 30 und 50
Westone UM Pro 10, 20, 30 & 50

02.09.2018 | Von warm abgestimmter, leicht hochtongedeckelter Spielweise bis hin zu hoher Neutralität und Auflösung - die vier In-Ear-Modelle aus Westones UM-Pro-Serie bieten für jeden etwas und überraschen zum Teil mit einer für Balanced-Armature-Typen eher außergewöhnlichen Klangcharakteristik. Test Westone UM Pro 10, 20, 30 & 50

Preis: 159 Euro bis 698 Euro
(je nach Modell)

hifi-test Logo des RME ADI-2 DAC
RME ADI-2 DAC

30.08.2018 | Sehr detailreich und über das gesamte Frequenzspektrum tonal linear spielender D/A-Wandler, dessen Kopfhörerverstärkung auf dem gleichen hohen Niveau wie die analogen Line-Ausgänge liegt. Die gebotene Bühnentiefe ist anständig, aber schon noch steigerbar. Enorme Ortungsschärfe. Test RME ADI-2 DAC

Preis: 999 Euro

hifi-test
MrSpeakers Aeon Flow Closed

27.08.2018 | Die leichtfüßige, tendenziell etwas helle Spielweise lässt diesen geschlossenen Kopfhörer als Feingeist unter den Magnetostaten erscheinen. Mithilfe mitgelieferter Schaumstoff-Pads lassen sich die tieferen Frequenzen aber auch stärker hervorheben. Für einen geschlossenen Kopfhörer sehr gute Räumlichkeit. Der hohe Tragekomfort ist ebenfalls hervorzuheben. Test MrSpeakers Aeon Flow Closed

Preis: 899 Euro

hifi-test Teaser DiDiT DAC 212SE
DiDiT DAC 212SE

11.07.2018 | Auflösung, Raum, Dynamik, Kontrolle, Timing und Frequenzbandbreite liegen bei diesem DAC/Kopfhörerverstärker auf studiotauglichem Niveau, und dennoch „musiziert er um Welten eleganter als D/A-Wandler, die ausschließlich auf solche Tugenden getrimmten wurden“, so der Testautor. Im Hochtonbereich minimal im Pegel abgedimmt. Test DiDiT DAC 212SE

Preis: 3.990 Euro

hifi-test Sennheiser HD 660 S
Sennheiser HD 660 S

05.06.2018 | In einem Satz: ein rundum gelungener, offener Allroundkopfhörer mit genügend Punch und guter Detailwiedergabe. Der Sennheiser spielt im Präsenz- und Bassbereich minimal betont und im Superhochton etwas dezenter. Die Bühnenbreite gibt sich kompakter - die Tiefenstaffelung überzeugt. Test Sennheiser HD 660 S

Preis: 499 Euro

hifi-test Etymotic Research ER3XR
Etymotic Research ER3SE & ER3XR

29.05.2018 | Eine In-Ear-Serie, zwei Abstimmungen - gleichwohl geben sich beide Modelle sehr präzise, hochauflösend und „schnell“. Die SE-Variante tönt tonal neutral bis minimal schlank, die XR-Version ist im Bass deutlich, aber nicht übertrieben kräftiger abgestimmt. Unterschiedliche Hörgeschmäcker werden mit der Etymotic-ER3-Serie im Grunde passgenau bedient. Test Etymotic Research ER3SE & ER3XR

Preis: 230 Euro

hifi-test
Teufel Real Blue NC

27.04.2018 | Dieser bluetoothfähige NC-Kopfhörer gibt den toughen und robusten Alltagsbegleiter mit leicht wärmer temperierten Mitten und einem etwas betonten Bassbereich. Summa summarum geht der Teufel als sehr langzeittauglicher und bezahlbarer Allrounder durch. Test Teufel Real Blue NC

Preis: 230 Euro

1