hifi tests: Kopfhörer & Mobiles

Die große Kopfhörer-Test-Übersicht aus 2021: Hier finden Sie Testberichte von Over-Ears, On-Ears, In-Ears, ANC- und Bluetooth-Kopfhörern sowie Kopfhörerverstärkern. Sie wollen gezielt suchen? Klicken Sie auf „HiFi Tests filtern“:

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Technics EAH‑AZ70W in Ladebox
Technics EAH-AZ70W

15.01.2021 | Dieser True-Wireless-In-Ear kommt mit leicht analytischer Abstimmung, bei elektronischer Musik oder Jazz trumpft er besonders stark auf. Auch Umsteigern von Bügelkopfhörern sei der Technics aufgrund seiner tollen Bühnendarstellung ans Herz gelegt. Test Technics EAH-AZ70W

Preis: 280 Euro

hifi-test Waversa WminiHPA MK2 - Teaser
Waversa WminiHPA MK2

07.01.2021 | Dieses „kleine Kistchen“ ist mehr als ein Kopfhörerverstärker, nämlich auch noch Streamer, DAC und digitale Vorstufe. Klanglich überzeugt es mit konkret gezeichneten Bässen, griffigen Mitten, hoher Auflösung und einer guten Raumdarstellung. Tonal insgesamt neutral bis minimal schlanker balanciert. Test Waversa WminiHPA MK2

Preis: 1.950 Euro

hifi-test Cayin N3 Pro Digital-Audio-Player (DAP)
Cayin N3 Pro

22.12.2020 | Die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ausgangsverstärkern und deren Betriebsarten – inklusive Röhrenverstärkung – zu wählen, machen diesen DAP aktuell so ziemlich einmalig. Grundsätzlich homogene, neutrale Wiedergabe. Kleine Einschränkungen in Sachen WiFi und Bluetooth. Test Cayin N3 Pro

Preis: 698 Euro

hifi-test SPL Phonitor se
SPL Phonitor se

15.12.2020 | Dieser Kopfhörerverstärker spielt tonal neutral und besitzt ein hohes Auflösungsvermögen. Er bewahrt den Charakter der angeschlossenen Kopfhörer, egal ob nun studiomäßig-präzise oder euphonisch-musikalisch – dynamisch klingt die Musik mit ihm aber immer. Das optionale DAC-Modul ist sehr zu empfehlen. Test SPL Phonitor se

Preis: 1.000 Euro bis 1.400 Euro
(ohne/mit DAC-Modul)

hifi-test In-Ear oder Over-Ear? Testevent bei der Headphone Company
Abyss, Meze, Campfire, 64 Audio, Noble Audio, InEar, ...

07.12.2020 | Hochwertige In-Ear-Kopfhörer sind ziemlich angesagt. Doch können die kleinen Knöpfe klanglich mit ausgewachsenen Over-Ears mithalten? Wir konnten uns bei der Heidelberger Headphone Company nach Herzenslust durchhören und erlebten einige Überraschungen: Test Abyss, Meze, Campfire, 64 Audio, Noble Audio, InEar, ...

Preis: 999 Euro bis 5.450 Euro

hifi-test Chord Hugo 2 und 2go - DAC/Kopfhörerverstärker und Streamer/Server
Chord Electronics Hugo 2 und Chord Electronics 2go

01.12.2020 | Ein mobiler Kopfhörerverstärker, DAC und Vorverstärker wird hier zusätzlich auch noch zu Netzwerkplayer und -server. Das kraftvolle – die Leistungsreserven reichen für wohl fast jeden Kopfhörer –, räumlich tolle Klangbild befindet sich tonal auf der leicht warmen Seite. Auflösung und Hochtonluftigkeit nehmen sich zugunsten der eher vollmundigen Gangart etwas zurück Test Chord Electronics Hugo 2 und Chord Electronics 2go

Preis: 2.290 Euro bis 3.489 Euro

hifi-test Beyerdynamic T1 und T5 3. Generation - Teaser
Beyerdynamic T1 und T5

16.11.2020 | Die dritte Generation der Beyerdynamic-Flaggschiffe T1 und T5 legt die zuvor etwas frischere Abstimmung ab. Beide Kopfhörer bieten nun einen etwas kräftigeren Grundton und angenehme Körperlichkeit. Der geschlossene T5 punktet mit einer temporeichen, direkten Gangart – der T1 beherrscht die etwas geschmeidigere Diktion und zeichnet die weitläufigere Bühne. Test Beyerdynamic T1 und T5

Preis: 999 Euro

hifi-test Teufel Supreme On
Teufel Supreme On

03.11.2020 | Dieser Bluetooth-On-Ear ist ein kraftvoll-stämmig, aber nicht grobschlächtig abgestimmter Kopfhörer – und eine klare Empfehlung für lust- und spaßbetontes Hören. Er spielt im Bass tief, sehr druckvoll und dynamisch mit ordentlicher, aber steigerbarer Präzision. In der Mitte und obenrum hält er sich dagegen etwas zurück. Test Teufel Supreme On

Preis: 150 Euro

hifi-test AKG K361-BT - Teaser
AKG K361-BT

10.10.2020 | Dieser Over-Ear-Kopfhörer klingt im Bass weniger voluminös als so manch anderes Mobilmodell seiner Klasse – dafür sehr schön knackig. Er liefert zudem ausbalancierte, griffige Mitten und Höhen mit feiner Detailzeichnung. Der AKG lässt sich kabelgebunden betreiben, ist aber auch bluetoothfähig. Test AKG K361-BT

Preis: 145 Euro

hifi-test Astell & Kern A&futura SE200 mit In-Ear-Kopfhörern
Astell & Kern A&futura SE200
Fairaudio Award

01.10.2020 | Auflösungsvermögen, Feindynamik und Pegelfestigkeit zählen zu den Domänen dieses DAPs (Digital Audio Player). Der Clou: Zwei unterschiedliche DACs (AKM & Sabre) sorgen neben anderen Einstellungsmöglichkeiten für weitergehende Freiheitsgrade, den Sound an die eigenen Vorlieben anpassen zu können. Homogene, audiophile, wenn auch nicht explizit neutrale Wiedergabe. Test Astell & Kern A&futura SE200

Preis: 1.929 Euro

hifi-test Dan Clark Audio Aeon Closed
Dan Clark Audio Aeon 2 Closed

11.08.2020 | Als einer der wenigen warm abgestimmten Kopfhörer bietet der Aeon 2 Closed einen festen Bassbereich und macht obenrum nicht zu, sondern präsentiert ein schimmerndes Obertonspektrum. Liebhaber großer Bühnenpanoramen kommen weniger auf ihre Kosten – einzelne Klänge geraten aber konturenscharf und plastisch. Test Dan Clark Audio Aeon 2 Closed

Preis: 974 Euro

hifi-test Teufel Airy True Wirless
Teufel Airy True Wireless

30.07.2020 | Dröhnende Bässe, sprühenden Hochton und sonstiges Effekt-Sounding schenkt sich dieser True Wireless In-Ear komplett – und überzeugt stattdessen mit einem stressfreien, reinen und tonal ausbalancierten Klangbild. Eine besondere Stärke ist die Griffigkeit im Bass. Im Hochton wäre etwas mehr Auflösung machbar. Test Teufel Airy True Wireless

Preis: 149 Euro

Billboard
HMS
1