hifi tests: Kopfhörer & Mobiles

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test SPL Phonitor xe Kopfhörerverstärker & DAC
SPL Phonitor xe

10.03.2019 | Dieser DAC-bewehrte Kopfhörerverstärker klingt an gleichwelchem Hörer so dynamisch und aufgelöst, wie man das von einem Studiogerät erwartet. Sein druckvoller Bass-Punch, sein betont erdiges Klangbild und der leichte Beschnitt des oberen Frequenzendes qualifizieren ihn aber auch als Genussmaschine. Test SPL Phonitor xe

Preis: 2.099 Euro bis 2.799 Euro
(ohne/mit integriertem DAC)

hifi-test Teufel Airy
Teufel Airy

04.03.2019 | Alltagstauglicher, robuster, Bluetooth-fähiger On-Ear-Kopfhörer, der klanglich fast schon erstaunlich neutral-balanciert auftritt und eine gute Auflösung bietet. Hörer, die einen betonten Bass suchen, werden hier deshalb nicht fündig. Kabelgebunden geht klanglich noch mehr als über Bluetooth. Test Teufel Airy

Preis: 150 Euro

hifi-test kennerton_teaser
Kennerton Magister Pro

23.02.2019 | Geschlossener Kopfhörer, der ein differenziertes und straffes Klangbild bietet sowie enorme Sprintfähigkeiten, sprich einen hervorragenden dynamischen Antritt. Im Bass/Grundton schlanker unterwegs, im Präsenzbereich und den Höhen etwas deutlicher. Test Kennerton Magister Pro

Preis: 599 Euro

hifi-test Astell & Kern A&futura SE100 DAP
Astell & Kern A&Futura SE100

10.02.2019 | Klar, ein hochgezüchteter DAP wie der A&Futura SE100 hat seinen Preis. Aber: Die Funktionalität, Verarbeitungsqualität und hohe Kompatibilität mit Kopfhörern unterschiedlicher Impedanzen, flankiert von einer leicht warmen, dennoch hochdetaillierten Spielweise, lassen den SE100 als einen der talentiertesten Mobilplayer am Markt erscheinen. Test Astell & Kern A&Futura SE100

Preis: 1.799 Euro

hifi-test Campfire Atlas & Campfire Andromeda - In-Ear-Kopfhörer
Campfire Andromeda & Campfire Atlas

19.12.2018 | Der Campfire Andromeda ist ein Referenzhörer mit exzellentem Komfort, äußerst hoher Auflösung und phantastischer Räumlichkeit. Der Campfire Atlas hingegen überzeugt vor allen Dingen mit herausragender Dynamik und einer noch natürlicheren Wiedergabe. Test Campfire Andromeda & Campfire Atlas

Preis: 1.199 Euro bis 1.399 Euro

hifi-test Soundmagic E11C In-Ear-Kopfhörer mit/ohne Ohrpassstück
Soundmagic E11C
Fairaudio Award

13.12.2018 | Dieser In-Ear dürfte einer der ersten Kopfhörer unterhalb der 50-Euro-Grenze sein, bei dem der Käufer bei keinem klanglichen Parameter zu schmerzhaften Kompromissen genötigt wird. Dezent mittenbetonter Frequenzverlauf. Überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Test Soundmagic E11C

Preis: 49 Euro bis 50 Euro

hifi-test Teaser Quad ERA-1
Quad ERA-1
Fairaudio Award

10.12.2018 | Dieser magnetostatische Kopfhörer zeichnet höchst detailliert, wirkt sehr leichtfüßig, unangestrengt und offen. Die oberen Mitten wurden ein wenig entschärft, was der Langzeittauglichkeit zugutekommt. Erstklassige Basswiedergabe bis in die tiefsten Bereiche. Test Quad ERA-1

Preis: 699 Euro

hifi-test Lindemann Limetree Headphone mit Kinkenkabel
Lindemann Limetree Headphone

13.10.2018 | Keine Ungereimtheiten, keine Schlagseiten – dieser Kopfhörerverstärker spielt tonal ausgeglichen und „über alles“ sehr angenehm. Die räumliche Darstellung gerät etwas kompakt, aber trennscharf. Mustergültige Offenheit und Transparenz im Mittel- und Hochton. Test Lindemann Limetree Headphone

Preis: 595 Euro

hifi-test Final Audio D-8000 - Teaser mit Kabel
Final Audio D-8000

09.10.2018 | Dieser magnetostatische Kopfhörer geht als Genusshörer durch, der mit seiner Detailfülle trotz wärmerer Abstimmung vielen anderen High-End-Kopfhörern das Wasser abgräbt. Er besitzt eine fantastische Räumlichkeit sowie eine ausgezeichnete Grobdynamik – wenn denn ein ausreichend potenter Verstärker zur Seite steht. Test Final Audio D-8000

Preis: 3.499 Euro

hifi-test Denon AH-D5200 mit Laptop
Denon AH-D5200

28.09.2018 | Ein sehr angenehm und unangestrengt klingender Kopfhörer für Genusshörer mit Sinn für akkurate Detailwiedergabe und dynamische Wucht. Räumlich - typisch für einen geschlossenen Hörer - eher kompakt als weitläufig zeichnend, gleichwohl niemals beengt. Test Denon AH-D5200

Preis: 599 Euro

hifi-test Abacus Cuffino Kopfhörerverstärker von vorne
Abacus Cuffino

25.09.2018 | Ein sagenhaft kontrolliert-knorriger Bass, grundehrliche Mitten samt dezent kühler, aber ungemein realistischer Klangfarben zeichnen diesen Kopfhörerverstärker aus. Tonal höchst neutral, wenngleich nicht maximal breitbandig. Test Abacus Cuffino

Preis: 590 Euro bis 790 Euro
inklusive Lautstärkeregelung mit Widerstandsleiter

hifi-test Westone UM Pro 10, 20, 30 und 50
Westone UM Pro 10, 20, 30 & 50

02.09.2018 | Von warm abgestimmter, leicht hochtongedeckelter Spielweise bis hin zu hoher Neutralität und Auflösung - die vier In-Ear-Modelle aus Westones UM-Pro-Serie bieten für jeden etwas und überraschen zum Teil mit einer für Balanced-Armature-Typen eher außergewöhnlichen Klangcharakteristik. Test Westone UM Pro 10, 20, 30 & 50

Preis: 159 Euro bis 698 Euro
(je nach Modell)

1