Musik

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
Musik
Plattenkritik: Razorlight | Thom Yorke | Charles Bradley

09.12.2018 | Klassischer Britpop aus den 90ern, Prog-Rock-Sound alter Horrorfilmklassiker oder späte, schon wieder vergangene Musikerkarrieren. Drei neue Alben mit zeitlos guter Musik: Plattenkritik Razorlight | Thom Yorke | Charles Bradley

Musik Josh Smith - The Pineapple Thief - Henrik Freischlader Band
Plattenkritik: Josh Smith | The Pineapple Thief | Henrik Freischlader Band

02.12.2018 | Diese drei Acts aus dem Bluesrock- und Prog-Bereich stehen zwar (noch) nicht ganz vorne, hätten es aber durchaus verdient: Plattenkritik Josh Smith | The Pineapple Thief | Henrik Freischlader Band

Musik
Plattenkritik: Anna Calvi | Mogwai | John Parish

05.11.2018 | Drei neue Alben, die neben Gitarren und Gesang sowohl Tiefgang als auch eine ordentliche Prise „gewisses Extra“ eint: Plattenkritik Anna Calvi | Mogwai | John Parish

Musik
Plattenkritik: David Helbock’s Random Control | Tour d’Horizon. From Brubeck to Zawinul

01.11.2018 | Diese kontrastreiche Platte geht der Kunst des Coverns von Jazz-Standards nach – allerdings in einzigartiger, ja, eigenwilliger Weise: Plattenkritik David Helbock’s Random Control | Tour d’Horizon. From Brubeck to Zawinul

Musik Chilly Gonzales | Hozier | Christine and the Queens
Musik: Chilly Gonzales | Hozier | Christine and the Queens

04.10.2018 | Ein Bad Boy am Klavier, weiblicher Machismo und Klavierklänge mit dramatischen Untertönen – über das Spiel mit dem Gewohnten und Ungewohnten: Musik Chilly Gonzales | Hozier | Christine and the Queens

Musik Marillion Fates Warning Teaser
Plattenkritik: Fates Warning | Marillion

12.09.2018 | Manche Konzertmitschnitte wissen wahrlich zu begeistern. So zum Beispiel diese beiden Livealben etablierter Prog-Größen: Plattenkritik Fates Warning | Marillion

Musik Florence And The Machine Thomas Azier Iggy Pop And Underworld Teaser
Plattenkritik: Iggy Pop & Underworld | Thomas Azier | Florence + the Machine

05.09.2018 | Vom Godfather des Punkrocks bis zu Feenerscheinungen auf der Bühne. Drei Alben und ein weites, außergewöhnliches Spektrum: Plattenkritik Iggy Pop & Underworld | Thomas Azier | Florence + the Machine

Musik ebony-bones-fu-manchu-HYUKOH_ts
Plattenkritik: Fu Manchu | Hyukoh | Ebony Bones

23.08.2018 | Drei Alben, die für das Ausleben kreativer Unabhängigkeit stehen, welche sich ebenso in kurz-knackigen gehaltenen wie in gesellschaftskritisch-politischen Songs Bahn bricht: Plattenkritik Fu Manchu | Hyukoh | Ebony Bones

Musik TesseracT – Sonder - Gazpacho – Soyuz - Marcus Miller – Laid Black
Plattenkritik: TesseracT | Gazpacho | Marcus Miller

19.07.2018 | Von tonnenschwer bis butterweich: In diesen drei Alben spielt der Bass eine ganz besondere Rolle – und füllt sie doch höchst unterschiedlich aus: Plattenkritik TesseracT | Gazpacho | Marcus Miller

Musik Oh yeah! Popmusik in Deutschland
Event: Oh yeah!

14.07.2018 | So wenig museal lautet der Titel einer aktuellen Ausstellung im Berliner Museum für Kommunikation. Komisch? Keineswegs – schließlich geht’s hier um 90 Jahre deutsche Popgeschichte: Event Oh yeah!

Musik Lykke Li Father John Misty Malakoff Kowalski Teaser
Plattenkritik: Lykke Li | Father John Misty | Malakoff Kowalksi

28.06.2018 | Ob nun sexy oder eher unschuldig – geistreich sind diese drei neuen Alben so oder so: Plattenkritik Lykke Li | Father John Misty | Malakoff Kowalksi

Musik giraffes giraffes sigur ros kate nash
Plattenkritik: Sigur Rós | Giraffes? Giraffes! | Kate Nash

21.06.2018 | Eine Tour durch Island, improvisatorische Wechselspiele und – na klar – Herzschmerz. Drei Alben, dreimal unvermitteltes Leben: Plattenkritik Sigur Rós | Giraffes? Giraffes! | Kate Nash

1