hifi tests: Lautsprecher

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Sehring S903 Lautsprecher im Test
Sehring Audio S903

29.03.2020 | In Sachen Räumlichkeit, Klangfarben(reinheit), Durchhörbarkeit, Langzeittauglichkeit, dem Zusammengehen von Detailliertheit und Geschmeidigkeit spielen diese Standlautsprecher in der Premier League. Ein Bändchen oder einen Berylliumtreiber für einen letzten Tick mehr Luftigkeit mögen sich hochverwöhnte Auiophile noch wünschen, werden aber auch nicht vermisst. Test Sehring Audio S903

Preis: 9.350 Euro bis 10.650 Euro

hifi-test Starke Sound IC-H1 ELITE Lautsprecher
Starke Sound IC-H1 Elite

24.03.2020 | Zu den Schokoladenseiten dieser Kompaktlautsprecher zählen Räumlichkeit, Transientendefinition und blitzartige Impulswiedergabe. Die Transparenz ist für diese Preisklasse außergewöhnlich. Der Bass lässt etwas Druck vermissen – für solche Wünsche ist ein Subwoofer vorgesehen. Test Starke Sound IC-H1 Elite

Preis: 3.800 Euro

hifi-test Quadral Aurum Gamma Streaming-Lautsprecher
Quadral Aurum Gamma

04.03.2020 | Diese Aktivlautsprecher mit Streaming-Modul geben sich tonal ausgewogen, mit einer leichten Zurückhaltung ab den oberen Mitten aufwärts, was sie eher langzeittauglich als vordergründig spektakulär erscheinen lässt. Ausgesprochen feindynamisch-luftiger, gleichzeitig stressfreier Hochton, tiefer und präziser Bassbereich sowie gute raumakustische Verträglichkeit. Test Quadral Aurum Gamma

Preis: 12.000 Euro

hifi-test Bowers & Wilkins Wedge Streaming-Lautsprechert
B&W Formation Wedge

25.02.2020 | Klangfarbendarstellung, Feindynamik und Detailauflösung dieses One-Box-Streaminglautsprechers müssen sich selbst vor preisgleichen Stereoboxen nicht verstecken. Statt auf Maximalwerte in Sachen Klangbühne, Bassgewalt und Pegelfestigkeit zu zielen, geht es B&W offenbar um klassische audiophile Tugenden. Test B&W Formation Wedge

Preis: 999 Euro

hifi-test Saxx Coolsound CX70 & DS120 DSP
Saxx Coolsound CX 70 & Deepsound DS 120 DSP

22.02.2020 | Die schlanken Lautsprechersäulen spielen tonal keinesfalls warm, sondern eher straff und direkt, bieten nicht zuletzt dank des AMT-Hochtöners eine hohe Auflösung sowie einen trockenen Bass. Lässt man sie zusammen mit dem DSP-geregelten Aktiv-Subwoofer aufspielen, geht es natürlich noch einmal deutlich fundierter zur Sache. Auch der Sub spielt trocken und kontrolliert. Test Saxx Coolsound CX 70 & Deepsound DS 120 DSP

Preis: 1.997 Euro
(CX70: 998 Euro; DS120DSP: 999 Euro)

hifi-test ATC SCM50ASLT Aktiv-Lautsprecher - Testbericht
ATC SCM50ASLT

14.02.2020 | Hochpräzise, wahnsinnig schnell, transparent - gleichwohl schmeckt das Klangbild dieses Aktivlautsprecher nie technisch, sondern besitzt eine besondere musikalische Seele. Der organische Gesamteindruck wird auch durch den nicht übermäßig glitzernden Hochton unterstützt. Test ATC SCM50ASLT

Preis: 19.800 Euro

hifi-test Inklang 13.4 Advanced Line Lautsprecher
Inklang 13.4 Advanced Line

11.02.2020 | Tonale Neutralität, klar definierte Räumlichkeit, saubere Auflösung sowie ein gut integrierter, kontrollierter Bass: Die 13.4 geben quasi den audiophilen Musterschüler. In Sachen Bassdruck und Pegelfestigkeit geht bei anderen Lautsprechern der Klasse bisweilen noch mehr, dennoch sind die 13.4 hier ebenfalls ordentlich unterwegs. Test Inklang 13.4 Advanced Line

Preis: 4.840 Euro

hifi-test Orbid Sound Nandur
Orbid Sound Nandur

08.02.2020 | Typisch Orbis Sound, besitzt auch diese Zwei-Wege-Box ein dynamisch-lebendiges Grundnaturell. Tonal gibt sich die Nandur ausbalanciert, im Präsenzbereich allerdings minimal „lebendiger“. Die Raumdarstellung gerät ihr sowohl involvierend wie angenehm tief gestaffelt. Test Orbid Sound Nandur

Preis: 5.400 Euro

hifi-test Aperion Audio Verus III Grand Bookshelf Lautsprecher-Test
Aperion Audio Verus III Grand Bookshelf

08.01.2020 | Kohärenz, Spielfreude, Stimmigkeit und Anmachfaktor - nicht zuletzt in Anbetracht der Preisklasse überraschen die Verus III Grand Bookshelf mit einem ziemlich ausgereiften, involvierenden Klangbild. Nur an den jeweils äußeren Frequenzbandenden geben sich diese Kompakten - auch bauartbedingt - etwas zurückhaltender. Test Aperion Audio Verus III Grand Bookshelf

Preis: 799 Euro

hifi-test Lyravox Karlina Pure, Antipodes EX & P2
Lyravox Karlina Pure & Antipodes EX/P2
Fairaudio Award

13.12.2019 | Diese Kombi aus digital (und analog) ansteuerbarer Aktivbox und Musikserver musiziert wie aus dem audiophilen Lehrbuch. Vor allem das sehr feinfühlige Auffächern von Klangtexturen und Klangfarben beeindruckt – sowie die enorme Reinheit, die das Klangbild ausstrahlt. Hinzu kommt eine tolle Bühnenabbildung. Gutes Grobdynamikverhalten – hier wäre aber noch Luft nach oben. Test Lyravox Karlina Pure & Antipodes EX/P2

Preis: 24.580 Euro bis 26.580 Euro
(Preis der Kombi; Aktivbox solo: ab 17.800 Euro)

hifi-test Kii THREE Aktivlautsprecher
Kii Three
Fairaudio Award

06.12.2019 | Diese Aktivlautsprecher eignen sich sowohl für die besonderen Momente zuhause als auch als puristisches Tool für den Alltag oder Werkzeug im Studio. Neutral, unangestrengt und gleichsam emotional, dabei unkompliziert in der Bedienung. Die Kii vereinen die Stärken von Kompakt- und Standlautsprechern und taugen für verschiedenste Hörumgebungen. Sie liefern dabei eher ein straight-packendes Klangbild, für Hörer die es betont „lauschig-warm“ mögen, sind sie nicht konzipiert. Test Kii Three

Preis: 13.447 Euro

hifi-test Nubert nuBox 425 Jubilee outdoor
Nubert nuBox 425 Jubilee

21.11.2019 | Diese Standlautsprecher sind - und das ist ausdrückliches Lob – lupenreine Allrounder. Tief hinabreichend und druckvoll der Bass, der womöglich etwas „wummsiger“ spielt als bei teuren Lautsprechern der Fall, angenehm warme Mitten und ordentlich auflösende, härtefreie Höhen. Außerordentlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Test Nubert nuBox 425 Jubilee

Preis: 750 Euro

Billboard
B&W
1