hifi tests: Verstärker

Die große Verstärker-Test-Übersicht aus 2020: Hier finden Sie Testberichte von Vollverstärkern, Vor- und Endstufen sowie Streamingverstärkern Sie wollen gezielt suchen? Klicken Sie auf „HiFi Tests filtern“:

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test HiFiAkademie Stream6
HiFiAkademie Stream6

16.10.2020 | Üppig ausgestatteter, modular erweiterbarer (Phonokarte, USB-DAC, Netzteil) Netzwerkplayer und Musikserver, der ein klassenübliches hohes Klangniveau liefert: neutral, aber nicht langweilig, dynamisch und schön konturiert im Bass. Die Bühne macht gerne mal ein-zwei Schritte auf den Hörer zu. Test HiFiAkademie Stream6

Preis: 1.890 Euro

hifi-test Audio Hungary Qualiton A20i, Teaser
Audio Hungary Qualiton A20i

05.09.2020 | Dieser Röhrenvollverstärker bietet eine tolle Auflösung und eine hervorragende feindynamische Differenzierung. Tonal eher leichtfüßig unterwegs, weiß er mit seinem quicklebendigen Naturell zu gefallen. Test Audio Hungary Qualiton A20i

Preis: 4.500 Euro

hifi-test Grandinote Shinai Verstärker
Grandinote Shinai

30.08.2020 | Ein schnickschnackfreier, auf Klangqualität getrimmter Vollverstärker, der in seiner gehobenen Preisklasse das akustisch Machbare glasklar definiert. Einer der ausgewogensten Vollverstärker, die wir bisher zu Gast hatten. Lediglich eine klitzekleine Prise zusätzliche Wärme könnte man attestieren. Test Grandinote Shinai

Preis: 11.400 Euro

hifi-test Arcam Solo Uno, Teaser
Arcam Solo Uno

15.08.2020 | Kleiner, kompakter Streamingverstärker, der – entgegen dem äußeren Anschein – ein Klangbild mit Saft, Kraft und Spielfreude bietet. Tonal wird nicht getrickst, sondern ziemlich reine Lehre geboten. Das Auflösungsvermögen ist überdurchschnittlich. Leistungsseitig gibt es natürlich Limits. Test Arcam Solo Uno

Preis: 699 Euro

hifi-test iotavx-sa3-pa3
IOTAVX SA3 und IOTAVX PA3

07.08.2020 | Ein Vollverstärker und ein Endverstärker, die zusammen als Vorstufen/Monoendstufen-Gespann betrieben werden können (aber nicht müssen): Dabei trifft ein Bass mit Punch und Attacke auf vollmundige, leicht wärmere Mitten sowie einen offenen, aber nicht aufdringlichen Hochton. Zu den besonderen Stärken zählt die dynamisch-zupackende Gangart dieser Amps. Test IOTAVX SA3 und IOTAVX PA3

Preis: 440 Euro bis 780 Euro
(SA3: 440 Euro; PA3: 340 Euro)

hifi-test Advance Paris X-i1100 - Verstärker
Advance Paris X-i1100

09.07.2020 | Dieser Vollverstärker ist eine Empfehlung für Freunde von extrovertiertem und gleichzeitig kontrolliertem Muskelspiel – der Grundcharakter des X-i1100 ist druckvoll-straff, dynamisch und ungebremst. Auf maximale Analytik legt der französische Amp etwas weniger Wert. Test Advance Paris X-i1100

Preis: 3.490 Euro

hifi-test Waversa Wslim lite
Waversa Wslim LITE

05.07.2020 | Dieser kompakte Streaming-Verstärker tritt klanglich deutlich souveräner auf als man bei seinem Anblick erwarten würde. Er beherrscht die feinen dynamischen Schattierungen wie den kraftvollen Antritt, wirkt dabei tonal nicht „studiohaft-nüchtern“, sondern sonor – und bringt in den unteren Oktaven ordentlich Kraft mit. Test Waversa Wslim LITE

Preis: 1.750 Euro

hifi-test Parasound Halo JC 5
Parasound Halo JC 5

01.07.2020 | Diese kräftige Stereoendstufe bietet eine leicht sonore Tonalität, Standfestigkeit in allen Lagen (und an allen Lautsprechern), grobdynamische Schlagkraft und vor allem eine angenehm plastisch-griffige Abbildungsqualität. Hochton und Transienten werden minimal milder gereicht. Test Parasound Halo JC 5

Preis: 8.200 Euro

hifi-test Tsakiridis Aeolos+
Tsakiridis Aeolos+

23.06.2020 | Dieser Vollverstärker ist ein echter Allrounder und bietet authentischen Röhrensound, ohne die in dieser Preisklasse häufig anzutreffenden Kompromisse (mangelnde Kontrolle/Schubkraft im Bass, zu geringe Ausgangsleistung). Gerade im Tiefton weiß der Tsakiridis zu überraschen. Test Tsakiridis Aeolos+

Preis: 2.150 Euro

hifi-test Denon PMA-150H - Streaming-Verstärker/Receiver
Denon PMA-150H

17.06.2020 | Es sind nicht die extrovertierten Effekte wie eine fulminante Grobdynamik, die die Faszination dieses Streamingverstärkers ausmachen, sondern der Sinn fürs Feine, für Fluss und Homogenität sowie ein hervorragendes Timing. Test Denon PMA-150H

Preis: 1.199 Euro

hifi-test AVM Ovation A 6.2 Master Edition - Vollverstärker
AVM Ovation A 6.2 Master Edition

07.06.2020 | „Geschmeidig & leichtfüßig“ – so könnte das Credo dieses Vollverstärkers lauten. Phantastischer, hochorganischer Mittenbereich, sportliche Dynamik und eher luftig-lockere als hart definierte Höhen. Im Bass knackig, aber nicht ultratief schiebend. Das Ganze zu einem aktuell sehr interessanten Preis. Test AVM Ovation A 6.2 Master Edition

Preis: 5.990 Euro

hifi-test Ekco EVH
Ekco EVH

31.05.2020 | Wer einen dynamisch-spielfreudigen, tonal eher klar denn warm abgestimmten Röhren-Kopfhörerverstärker inklusive DAC und Pre-Out sucht, der zudem viele Anschlüsse bietet, bekommt mit dem Ekco ein sehr interessantes Angebot. Test Ekco EVH

Preis: 1.999 Euro

Billboard
audiolust.de
1