hifi tests

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Astell & Kern A&futura SE100 DAP
Astell & Kern A&Futura SE100

10.02.2019 | Klar, ein hochgezüchteter DAP wie der A&Futura SE100 hat seinen Preis. Aber: Die Funktionalität, Verarbeitungsqualität und hohe Kompatibilität mit Kopfhörern unterschiedlicher Impedanzen, flankiert von einer leicht warmen, dennoch hochdetaillierten Spielweise, lassen den SE100 als einen der talentiertesten Mobilplayer am Markt erscheinen. Test Astell & Kern A&Futura SE100

Preis: 1.799 Euro

hifi-test saxx-clubsound-clx-4
Saxx Clubsound CLX 4

07.02.2019 | Diese Kompaktbox spielt tonal etwas leichter auf und bringt einen drahtig-flinken, wenngleich nicht ausnehmend voluminösen Tiefton zu Gehör. Das Dynamikverhalten und die Raumdarstellung – und hier insbesondere die Tiefenstaffelung – sind absolute Stärken der Saxx. Test Saxx Clubsound CLX 4

Preis: 1.598 Euro

hifi-test Quadral Aurum Orkan 9 Lautsprecher
Quadral Aurum Orkan 9

03.02.2019 | Tonale Neutralität, dynamische Qualitäten, luftige Höhen und ein durchzugskräftiger Bass - samt und sonders Tugenden, die diese Standlautsprecher selbst in höheren Preisklassen vorne mitspielen lassen. Auf besonders deckkräftig ausgemalte Klangfarben oder hochplastische Bühnenbilder sind die Orkan dagegen weniger spezialisiert. Test Quadral Aurum Orkan 9

Preis: 4.000 Euro

hifi-test black-cat-cable-serie-3200
Black Cat Cable 3202 und 3232

31.01.2019 | Optisch unscheinbare NF- und Lautsprecher-Kabel, die klanglich in Relation zum Preis Großes leisten. Besondere Stärken: Auflösung, Dynamik und Präzision. In an sich schon straight und detailreich spielenden Anlagen kann es mit den Black Cats ins leicht Analytische gehen. Test Black Cat Cable 3202 und 3232

Preis: 629 Euro bis 729 Euro
(NF- bzw. LS-Kabel)

hifi-test XTZ Cinema M8 Tower Lautsprecher
XTZ Cinema M8 Tower

28.01.2019 | Tonal neutral abgestimmte Standlautsprecher mit extremen dynamischen Fähigkeiten, hoher Auflösung und sehr sauberer, verzerrungsarmer Wiedergabe. In Sachen Raumtiefe und Plastizität wird solide Qualität geboten, die M8 Tower sind hier aber nicht auf Bestwerte trainiert. Test XTZ Cinema M8 Tower

Preis: 2.980 Euro

hifi-test KEF R7
KEF R7

21.01.2019 | Diese Standlautsprecher sind tonal balancierte, im Oberbass-/Grundtonbereich sowie im Superhochton minimal zurückhaltend abgestimmte, verzerrungsarm und sauber aufspielende Allrounder. Dank überragender Impulsfähigkeit und überzeugendem Tiefbass machen die KEF insbesondere mit rhythmisch betonter, druckvoller Musik unglaublichen Spaß. Test KEF R7

Preis: 3.198 Euro

hifi-test Innuos ZenMini Mk3
Innuos ZENmini Mk3

17.01.2019 | Ein Musikserver inklusive DAC mit narrensicherer Benutzerführung, guter Ausstattung und tollem Klang. Insbesondere das Auflösungsvermögen und der plastische, präzise und weiträumige Raumeindruck gefallen. Tonal neutral bis minimal milder unterwegs. Test Innuos ZENmini Mk3

Preis: 999 Euro

hifi-test Marantz NA6006 Netzwerkplayer / Streamer Display Marantz
Marantz NA6006

14.01.2019 | Was diesen Netzwerkplayer in erster Linie auszeichnet ist seine „Über-alles-Stimmigkeit“. Die Tonalität kann man dabei als „leicht warm“ bezeichnen. Musikalische Integrität, klangliche Harmonie und Gelassenheit sind dem Marantz wichtiger als allzu strenge Disziplin oder militärische Präzision. Test Marantz NA6006

Preis: 599 Euro

hifi-test Nubert nuPro X-8000 Aktiv-Lautsprecher
Nubert nuPro X-8000

10.01.2019 | Eines der Markenzeichen dieser Aktivlautsprecher ist das gekonnte Freisetzen von fulminanten Tieftonwogen. Ein weiteres die Neutralität: Neutral heißt hier ungekünstelt, pur, filterlos, geradlinig, direkt – wenn man eine Tendenz sucht, sind die nuPro X-8000 auf der minimal kühleren Seite beheimatet. Eine besondere Empfehlung nicht zuletzt für Studio-Profis und eine straighte Gangart schätzende Audiophile. Test Nubert nuPro X-8000

Preis: 3.370 Euro

hifi-test HiFiAkademie PowerAmp p6s
HiFiAkademie PowerAmp P6s

07.01.2019 | Diese Endstufe „mischt sich nicht ein“, und das ist positiv zu verstehen. Tonal neutral und dynamisch sattelfest, wird das zugeführte Signal vorlagengetreu verstärkt. Noch mehr Auflösung und Finesse sind machbar – aber dafür muss man meist auch mehr investieren. Test HiFiAkademie PowerAmp P6s

Preis: 1.240 Euro

hifi-test Fyne Audio F501 Teaser
Fyne Audio F501

04.01.2019 | Für eine bezahlbare Box herausragend linear, vollwertig, effektfrei und homogen. Die Fyne Audio eignet sich besonders für Musik mit Groove, Pace und Slam. Für ausgemachte Leisehörer und Auflösungsfanatiker gibt’s Alternativen. Test Fyne Audio F501

Preis: 1.400 Euro

hifi-test Technics SL-1000R Plattenspieler Teaser
Technics SL-1000R

21.12.2018 | Ein Gerät in dieser Preisklasse kann per se nicht das Schildchen „Sonderangebot“ um den Hals gehängt bekommen. Trotzdem kam beim Testen nie das Gefühl auf, dieser Plattenspieler sei zu teuer. Der Technics SL-1000R zeichnet sich durch eine unbeirrbare tonale Neutralität und beeindruckende räumliche Klarheit und Plastizität aus. Auch rhythmisch/dynamisch zählt er zu den besten Playern seiner luxuriösen Klasse. Test Technics SL-1000R

Preis: 15.999 Euro

1