hifi tests

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Soulution 330 - Teaser
Soulution 330 INT

24.01.2021 | Tonal neutral und mit sehr hohem Auflösungsvermögen gesegnet, überzeugt dieser Edel-Vollverstärker mit einem ungewöhnlich differenzierten Vortrag, der aber nie etwas Oberlehrerhaftes an sich hat. Hohe Dynamik und eine involvierende Bühnendarstellung gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Test Soulution 330 INT

Preis: 17.000 Euro

hifi-test MFE Tube DAC SE - Teaser
MFE Tube DAC SE

21.01.2021 | Dieser DAC mit Röhrenausgangsstufe versucht erst gar nicht, analytisch und nüchtern zu klingen: Der Bass ist lustvoll-kraftvoll, der Grundton sonor, die Höhenlagen ganz oben etwas verrundet. Dank toller Dynamik und offensiver Bühnendarstellung wird ein realistischer Liveeindruck vermittelt. In Sachen Auflösung ginge noch etwas mehr. Test MFE Tube DAC SE

Preis: 3.990 Euro

hifi-test Technics EAH‑AZ70W in Ladebox
Technics EAH-AZ70W

15.01.2021 | Dieser True-Wireless-In-Ear kommt mit leicht analytischer Abstimmung, bei elektronischer Musik oder Jazz trumpft er besonders stark auf. Auch Umsteigern von Bügelkopfhörern sei der Technics aufgrund seiner tollen Bühnendarstellung ans Herz gelegt. Test Technics EAH-AZ70W

Preis: 280 Euro

hifi-test Manley Chinook - Teaser
Manley Chinook

11.01.2021 | Tonal dank des kräftiger gehaltenen Grundtons etwas wärmer unterwegs, überzeugt dieser röhrenbestückte Phonovorverstärker insbesondere dynamisch und durch seine authentische, glaubhafte Raumabbildung. Der Manley spielt detailreich, ist aber kein „naseweiser Erbsenzähler“. Test Manley Chinook

Preis: 3.395 Euro

hifi-test Waversa WminiHPA MK2 - Teaser
Waversa WminiHPA MK2

07.01.2021 | Dieses „kleine Kistchen“ ist mehr als ein Kopfhörerverstärker, nämlich auch noch Streamer, DAC und digitale Vorstufe. Klanglich überzeugt es mit konkret gezeichneten Bässen, griffigen Mitten, hoher Auflösung und einer guten Raumdarstellung. Tonal insgesamt neutral bis minimal schlanker balanciert. Test Waversa WminiHPA MK2

Preis: 1.950 Euro

hifi-test Blumenhofer 4x17 P - Teaser
Blumenhofer Acoustics 4x17 P

04.01.2021 | Dieser Hornlautsprecher spielt hochdynamisch, ist dabei tonal etwas leichter unterwegs – oder zumindest nicht die erste Wahl für ausgemachte Warmhörer – und weiß das Auditorium durch eine weitläufige und involvierende Art der Raumdarstellung für sich einzunehmen. Praxisvorteil: Der Lautsprecher ist für ein Horn recht kompakt. Test Blumenhofer Acoustics 4x17 P

Preis: 24.900 Euro

hifi-test Cayin N3 Pro Digital-Audio-Player (DAP)
Cayin N3 Pro

22.12.2020 | Die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ausgangsverstärkern und deren Betriebsarten – inklusive Röhrenverstärkung – zu wählen, machen diesen DAP aktuell so ziemlich einmalig. Grundsätzlich homogene, neutrale Wiedergabe. Kleine Einschränkungen in Sachen WiFi und Bluetooth. Test Cayin N3 Pro

Preis: 698 Euro

hifi-test Lyravox Karlsson - Teaser
Lyravox Karlsson
Fairaudio Award

19.12.2020 | Klanglich schaffen diese Aktivlautsprecher einen beeindruckenden Spagat zwischen monitormäßiger Präzision und emotionaler Ansprache. Dass hier im Bass vergleichsweise kleine Treiber spielen, möchte man angesichts dessen, was die Boxen auch grobdynamisch vom Stapel lassen können, kaum glauben. Eine Raumeinmessung gehört zum Konzept. Test Lyravox Karlsson

Preis: 15.990 Euro

hifi-test Nubert nuConnect trX - Transceiver/Audio-Funksystem
Nubert nuConnect trX

17.12.2020 | Klar - eine Funkverbindung zu einem dermaßen günstigen Preis ist klanglich nicht auf Augenhöhe mit hochwertigen direkten Kabelverbindungen. Mit Blick aufs Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings ist die kabellose Freiheit von Nubert auch für Fremdkomponenten ohne Vorbehalte zu empfehlen. Test Nubert nuConnect trX

Preis: 131 Euro

hifi-test SPL Phonitor se
SPL Phonitor se

15.12.2020 | Dieser Kopfhörerverstärker spielt tonal neutral und besitzt ein hohes Auflösungsvermögen. Er bewahrt den Charakter der angeschlossenen Kopfhörer, egal ob nun studiomäßig-präzise oder euphonisch-musikalisch – dynamisch klingt die Musik mit ihm aber immer. Das optionale DAC-Modul ist sehr zu empfehlen. Test SPL Phonitor se

Preis: 1.000 Euro bis 1.400 Euro
(ohne/mit DAC-Modul)

hifi-test Technics SC-C70MK2 und Technics SC-C70
Technics Ottava SC-C70 MK2 versus SC-C70

12.12.2020 | Im Vergleich zum Vorgänger legt die MK2-Version dieses All-in-One-Systems insbesondere in den subtileren Klangbereichen wie Abbildungspräzision, Feindynamik und Auflösung noch einmal zu. Natürlich kommt man mit klassischen Stereosystemen und zwei getrennten Lautsprechern noch weiter, gleichwohl ist das SC-C70MK2 so etwas wie ein Qualitätsstandard, an dem sich andere Komplettlösungen der Bis-eintausend-Euro-Klasse messen lassen müssen. Test Technics Ottava SC-C70 MK2 versus SC-C70

Preis: 899 Euro

hifi-test Boaacoustic Evolution Black Kabelserie - Teaser
Boaacoustic Evolution Black

09.12.2020 | Die Netz- und NF-Kabel passen in neutral bis leicht schlank abgestimmte Ketten, das Lautsprecherkabel ist universell einsetzbar. Alle Modelle der Boaacoustic-Evolution-Black-Serie sind ein Tipp für diejenigen, die ein geschlossen-homogenes Klangbild mit Schmelz, aber nicht übermäßig euphonischem Wohlklang zu einem fairen Preis suchen. Test Boaacoustic Evolution Black

Preis: 275 Euro bis 1.300 Euro

Billboard
HMS