hifi tests: Lautsprecher

Filter zurücksetzen Lade...
Sortierung:
hifi-test Blumenhofer 4x17 P - Teaser
Blumenhofer Acoustics 4x17 P

04.01.2021 | Dieser Hornlautsprecher spielt hochdynamisch, ist dabei tonal etwas leichter unterwegs – oder zumindest nicht die erste Wahl für ausgemachte Warmhörer – und weiß das Auditorium durch eine weitläufige und involvierende Art der Raumdarstellung für sich einzunehmen. Praxisvorteil: Der Lautsprecher ist für ein Horn recht kompakt. Test Blumenhofer Acoustics 4x17 P

Preis: 24.900 Euro

hifi-test Lyravox Karlsson - Teaser
Lyravox Karlsson
Fairaudio Award

19.12.2020 | Klanglich schaffen diese Aktivlautsprecher einen beeindruckenden Spagat zwischen monitormäßiger Präzision und emotionaler Ansprache. Dass hier im Bass vergleichsweise kleine Treiber spielen, möchte man angesichts dessen, was die Boxen auch grobdynamisch vom Stapel lassen können, kaum glauben. Eine Raumeinmessung gehört zum Konzept. Test Lyravox Karlsson

Preis: 15.990 Euro

hifi-test B&W 606 S2 Anniversary Edition - Paar, Ausschnitt der Schwallwände
B&W 606 S2 Anniversary Edition
Fairaudio Award

04.12.2020 | Dieser Kompaktlautsprecher tönt weitgehend neutral mit einer Messerspitze Wärme im Grundtonbereich und bietet eine sehr gute Loslösung des Klanggeschehens vom Lautsprecher sowie beste Feinauflösung bis in den Superhochtonbereich. Die Auflösung ist nicht über den gesamten Frequenzbereich gleich gut und nimmt tendenziell von „unten nach oben“ zu. Test B&W 606 S2 Anniversary Edition

Preis: 749 Euro

hifi-test Buchardt A500 -Aktiv-Lautsprecher mit Audio-Hub
Buchardt A500

13.11.2020 | Diese aktiven und optional von einem WLAN-Audio-Hub unterstützten Lautsprecher bieten Raumeinmessung sowie verschiedene Sound-Presets. Klanglich sind sie ideal für entspannungssuchende Genusshörer, die ein homogenes, großes Klangbild mit reichlich Substanz und feinsinniger, seidiger Auflösung suchen. Nicht übermäßig pegelfest. Test Buchardt A500

Preis: 3.500 Euro bis 3.900 Euro
(Buchardt Audio Hub optional)

hifi-test
Inklang Ayers Two

09.11.2020 | Die druckvolle Grobdynamik und der tiefe, konturierte Bass dieser Kompaktlautsprecher erinnern an Standboxen. Dazu gibt es eine extrem gute Bühnendarstellung. Das Mittenband wirkt natürlich und gehaltvoll, aber nicht übermäßig aufgelöst. Test Inklang Ayers Two

Preis: 1.660 Euro

hifi-test Sehring M801 - Kompakt-Lautsprecher
Sehring M801
Fairaudio Award

30.10.2020 | Diese Kompaktlautsprecher zählen zu den ausgewogensten und am natürlichsten abgestimmten Exemplaren ihrer Klasse. Für die Größe erstaunlich tiefer und gleichwohl linearer Bass. Gute Auflösung, auf maximal-kristalline Transparenz sind sie aber nicht trainiert. Test Sehring M801

Preis: 1.980 Euro

hifi-test Equilibrium Idea S8
Equilibrium Idea S8

27.10.2020 | Interessant designte Lautsprecher mit festem Bassfundament, einem ungeschönt-neutralen Mitteltonbereich und Höhen, die sich nur minimal zurücknehmen. Bei der Tiefenstaffelung ginge mehr – dafür erstaunen die überschaubar großen Idea S8 grobdynamisch doch sehr. Test Equilibrium Idea S8

Preis: 6.990 Euro

hifi-test audiophile FAST cylindric
audiophile FAST cylindric

24.10.2020 | Dieser Line-Array-Lautsprecher ist subtil wärmer unterwegs und punktet mit einer sehr grauschleierfreien, sauberen und klangfarblich differenzierten Darstellung. Spektakulär gestaltet sich die virtuelle Bühne, die zu den weitläufigsten zählt, die dem Tester bisher untergekommen ist. Grobdynamisch okay, aber nicht das letzte Wort. Test audiophile FAST cylindric

Preis: 12.000 Euro bis 19.500 Euro
(je nach Modulanzahl)

hifi-test Neat Acoustics Ministra Lautsprecher
Neat Ministra

20.10.2020 | Die vielleicht größte Stärke dieser englischen Kompaktlautsprecher: Sie sprechen Bauch und Intellekt gleichermaßen an. Sie wecken Aufmerksamkeit und wirken gleichzeitig entschleunigend - was für eine seltene Gabe. Der Grundton ist kompaktboxentypisch etwas angehoben. Test Neat Ministra

Preis: 2.398 Euro

hifi-test Bryston Mini A Bookshelf - Lautsprecher
Bryston Mini A Bookshelf

13.10.2020 | Das Herz dieser Kompaktlautsprecher schlägt in den Mitten: farbstark, organisch, transparent, warm – mit einem Wort: sinnlich! Die Mini A klingen erstaunlich voluminös und eignen sich auch für größere Hörräume. Gute Grobdynamik, aber im Bass nicht auf maximales Differenzierungsvermögen trainiert. Test Bryston Mini A Bookshelf

Preis: 2.196 Euro

hifi-test Abacus C-Box 3 Aktivlautsprecher
Abacus C-Box 3

07.10.2020 | Diese analoge Aktivbox eignet sich für den Schreibtisch oder kleinere Hörräume und wartet mit einem tonal angenehm unaufdringlich ausbalancierten Klangbild auf. Aufgrund des etwas früher „Schluss machenden“ Hochtons und des größenbedingt nicht allzu druckvollen Basses spielt sie zwar nicht ultimativ breitbandig, dazwischen aber vorbildlich linear. Test Abacus C-Box 3

Preis: 673 Euro bis 381 Euro

hifi-test Orbid Sound Jupiter
Orbid Sound Jupiter
Fairaudio Award

04.10.2020 | Dieser Standlautsprecher verbindet einen frisch-offenen Charakter im Mittelhochtonbereich mit einem agilen, trocken-strukturierten und tonal neutralen Tiefton. Zu den besonderen Stärken der Jupiter zählt die mitreißend-dynamische Gangart. Test Orbid Sound Jupiter

Preis: 2.530 Euro

Billboard
Polk - So klingt besser