testArchiv:


hifi test

Plattenspieler & Phono

Transrotor Jupiter

Der Charakter dieses Plattenspielers orientiert sich erwartungsgemäß an dem eines typischen Masselaufwerkes: Dazu gehört ein stabil-massives Tieftonfundament genauso wie eine als lässig-souverän zu bezeichnende innere Ruhe und Struktur. Dabei ist der Jupiter nie schwerfällig, im Gegenteil, sein dynamisches Talent sticht aus der Preisklasse heraus. Die Abbildung der virtuellen Bühne geht als „realistisch“ durch, einzig bei Live-Aufnahmen fiel sie mitunter etwas kompakter aus. Test Transrotor Jupiter ...


nach oben

Preis: 3.000 Euro (inkl. Tonarm und MM-System)

Februar 2017

Rega Planar 3

Rega Planar 3

Ein ausnehmend dynamischer und spielfreudiger Plattenspieler, der mit Verve loslegt und sich dabei tonal weitestgehend neutral gibt – wenn er auch im (Tief-)Bass etwas zurückhaltend wirkt. Dafür agiert er im tonalen Untergeschoss mit viel Agilität und Präzision und bietet dem Hörer fürs Geld eine sehr gute Auflösung und Tiefenstaffelung. Test Rega Planar 3 ...


nach oben

Preis: 800 Euro

Januar 2017

Seite 1 von 1
Artikel pro Seite: 25 | 50 | 100 | 200