testArchiv:


hifi test

CD-Player

Teac PD-501HR

Teac PD-501HR

Eine „geradezu umwerfende Spielfreude und Agilität“ attestiert der Tester diesem CD-Player, der via DVD in der Lage ist, DSD-Dateien wiederzugeben. Dazu gibt es ein präzises Mittenband mit tonal leicht warmer Tendenz, einen akkuraten Hochtonbereich sowie einen zwar nicht abgrundtief hinab reichenden, aber knorrig-strukturierten Bass. Test Teac PD-501HR ...


nach oben

Preis: 799 Euro

Juli 2013

Naim CD5si

Naim CD5si

Tonal zeigt sich der kleinste Naim-CD-Player im positiven Sinne unauffällig, im Bass agiert er mit hohem Tempo, allerdings nicht mit maximalem Schub oder Tiefgang. Ein kraftvoll und dynamischer Dreher, der Spaß macht und klar auf der anspringenden und involvierenden Seite spielt. Bezogen auf seine Preisklasse gelingt dem CD5si eine überdurchschnittlich gut organisierte und weite Bühnenabbildung. Test Naim CD5si ...


nach oben

Preis: 1.298 Euro

Februar 2013

Cyrus CD 6 SE2

Cyrus CD 6 SE2

Dieser Player wartet mit einer spritzigen Musikalität und Homogenität über das gesamte Frequenzspektrum auf und zeigt vor allem im geschmeidig und natürlich dargebotenen Mittenband seine ganze Stärke. Die Wiedergabe von Stimmen und natürlichen Instrumenten geht in Sachen Klarheit und Präzision weit über das hinaus, was man in dieser Klasse erwartet. Die unteren Lagen werden zudem angenehm straff präsentiert. Test Cyrus CD 6 SE2 ...


nach oben

Preis: 1.080 Euro

Februar 2013

Seite 1 von 1
Artikel pro Seite: 25 | 50 | 100 | 200