fairaudio logo HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin
 
 

John Frusciante – Foregrow | Pixies – Head Carrier | Omar Rodriguez Lopez – Sworn Virgins

Musikrezension: John Frusciante | Pixies | Omar Rodriguez Lopez
 
 
Was kommt dabei heraus, wenn ein Gitarrist auf elektronische Beats setzt, „alte Recken“ ihrem Stil treu bleiben und ein Kreativkopf mit hypnotischen Sounds experimentiert? Ganz einfach: drei Alben, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten:
Musikkritik John Frusciante, Pixies ...
 
Januar 2017
 

Fraser Anderson - Under The Cover Of Lightness | Fabrizio Consoli - 10

Musikrezension: Fraser Anderson | Fabrizio Consoli
 
 
Singer/Songwriter geben ja gerne mal traurige Weisen zum Besten, und zu welcher Jahreszeit passt das schon besser als zum Herbst? Hier zwei Platten, die trotzdem eher glücklich denn depressiv stimmen:
Musikkritik Anderson & Consoli ...
 
Dezember 2016
 

Kleiner, Meisenzahl, Höhn - Good Times

Musikrezension: Kleiner, Meisenzahl, Höhn | Good Times
 
 
Manche musikalische Sozialisation findet im Kinderzimmer statt – und die Mitglieder dieses Jazztrios haben dort wohl recht ähnliche Erfahrungen gemacht. Dem zollt ihre aktuelle Platte Tribut:
Musikkritik Kleiner/Meisenzahl/Höhn ...
 
November 2016
 

Jack White - Acoustic Recordings 1998-2016 | Glitterbust - Glitterbust | Nick Cave & The Bad Seeds - Skeleton Tree

Musikrezension: Jack White | Glitterbust | Nick Cave
 
 
Feelin' blue? Na, das passt ja gut in die Jahreszeit. Damit auch der zugehörige Soundtrack stimmt, hier drei Platten, die die eher dunklen Seiten des Lebens musikalisch ausloten – auf ihre je eigene Art und Weise:
Musikkritik Jack White, Glitterbust ...
 
November 2016
 

Various Artists - The 50th Anniversary Collection of Sunny | Café del Mar - Vol. 22

Various Artists - The 50th Anniversary Collection of Sunny | Café del Mar - Vol. 22
 
 
Von nackten, schmutzigen Tatsachen bis hin zur Einlösung kinematographischer Versprechen - zwei Compilations, die einiges zu bieten haben:
Musikkritik Café del Mar …
 
Oktober 2016
 

Blonde Redhead - Masculin Féminin | Wild Beasts - Boy King | The Mercury Program - New Myths

Musikrezension: Blonde Redhead | Wild Beasts | The Mercury Program
 
 
Drei Platten, die nacheinander gehört schon fast kathartisch wirken, aber auch solo überzeugen:
Musikkritik: Blonde Redhead ...
 
September 2016
 

Karl Seglem - Nordic Balm

Karl Seglem - Nordic Balm
 
 
in Album, dessen Titel aufs Trefflichste zusammenzufassen versteht, wie seine skandinavischen Klänge aufs überreizte mitteleuropäische Gemüt wirken:
Musikkritik Karl Seglem …
 
September 2016
 

Fredrika Stahl – Tomorrow | Torun Eriksen – Grand White Silk

Musikrezension: Fredrika Stahl | Torun Eriksen
 
 
Sich freischwimmende Fräuleinwunder und mitreißende Grooveströme, Popkompatibeles und anspruchsvolle Kost – auf diese beiden Skandinavierinnen ist Verlass:
Musikkritik Fredrika Stahl, Torun Eriksen ...
 
September 2016
 

Semer Ensemble

Musikrezension: Semer Ensemble
 
 
Zwischen extremer Verfremdung und historischer Aufführungspraxis – das Semer Ensemble lässt den Soundtrack des jüdischen Berlins wiederaufleben:
Musikkritik Semer Ensemble ...
 
September 2016
 

PJ Harvey | Le Butcherettes | Circa Survive

Musikrezension: PJ Harvey | Le Butcherettes | Circa Survive
 
 
Mal klingt es nach amerikanischer Blaskapelle, mal fragt man sich: Ist das nun Progressive, Emo oder Post-Hardcore? Egal – angesichts dieser neuen Alben sollte man sich von klischeehaften Genre-Zuschreibungen sowieso fernhalten:
Musikkritik PJ Harvey, Le Butcherettes, ...
 
August 2016
 

Alfredo Rodríguez - Tocororo | Gregor Huebner - El Violin Latino Vol.2

Alfredo Rodríguez - Tocororo | Gregor Huebner - El Violin Latino Vol.2
 
 
Südamerikanisches Flair zwischen kubanischem Son und argentinischem Tango, berührende Momente gepaart mit Tiefsinn und ab und an ein Hauch Strandbarleichtigkeit ... All das und noch mehr bieten diese beiden Sommerplatten.
Musikkritik Rodríguez, Huebner ...
 
August 2016
 

Battles | Three Trapped Tigers | Radiohead

Battles - La Di Da Di | Three Trapped Tigers - Silent Earthling | Radiohead - A Moon Shaped Pool
 
 
Verschachtelte Rhythmen, ein bisschen Noise, aber auch zartes Falsett sowie atmosphärische Streicher und Klavier. Abwechslungsreich und intensiv geht es auf diesen drei neuen Alben zu:
Musikkritik Battles, Radiohead, ...
 
Juli 2016
 

Jütz - Studio Konzert

Jütz - Studio Konzert
 
 
Die Eigenbeschreibung des Trios mutet etwas eigenwillig an. Was nichts daran ändert, dass Vinylliebhaber – "Studio Musik" ist ausschließlich als limitierte 180-Gramm-Vinylpressung erhältlich –, vor allem aber Nurmusikhörer auf ihre Kosten kommen werden:
Musikkritik Jütz - Studio Konzert …
 
Juli 2016
 

Offpiste Gurus – In Case Of Fire | Kalle Kalima – High Noon

Musikkritik Offpiste Gurus, Kalle Kalima
 
 
Musikalisch geht die Reise diesmal nach Norden, zu lyrisch-pointiertem Jazz'n'Roll aus Dänemark sowie tiefenentspanntem Countryjazz finnischer Provenienz:
Musikkritik Offpiste Gurus, Kalle Kalima ...
 
Juni 2016
 

Cobody – Under Cover

Musikrezension: Cobody – Under Cover
 
 
Mal bluesselig in sich gekehrt, mal funky wabernd, dabei fifty-fifty auf Gecovertes und Selbstkomponiertes setzend – das Debütalbum dieser drei Musiker, die schon lange Jahre zusammenspielen, hat Charakter:
Musikkritik Cobody ...
 
Mai 2016
 

Anoushka Shankar - Land of Gold

Anoushka Shankar | Land of Gold
 
 
Ein zuweilen exotisch und tiefenentspannt anmutendes Album, das aller nachdenklichen Lyrics zum Trotz so gar nicht als Klangtapete für Sinnsucher taugen will:
Musikkritik Anoushka Shankar ...
 
Mai 2016
 

Teho Teardo und Blixa Bargeld - Nerissimo | Poems For Laila - Tiktak

 Teho Teardo und Blixa Bargeld - Nerissimo und
 
 
Auch wenn das Aufmacherbild ein wenig gefährlich aussieht: Freundschaftlich verbundene Zusammenarbeit kann durchaus als Katalysator für den musikalischen Schaffensprozess dienen:
Musikkritik Blixa Bargeld,Poems For Laila.…
 
Mai 2016
 

Teddy Thomson & Kelly Jones – Little Windows | Lil Maxine – A Little Girl's Lovesongs

Musikrezension: Teddy Thomson & Kelly Jones – Little Windows | Lil Maxine – A Little Girl's Lovesongs
 
 
Wir alle kennen sie, diese Duettalben in betulicher Heile-Welt-Terzseligkeit. Die öfter schon mal schiefgehen, aber – Ol' Blue Eyes Frankie Boy und Nancy im Ohr – stets eine Chance verdienen:
Musikkritik Thomson & Jones, Lil Maxine ...
 
April 2016
 

Esperanza Spalding – Emily’s D+Evolution

Musikrezension: Esperanza Spalding – Emily’s D+Evolution
 
 
Feiner Stop'n'Go-Groove trifft auf Eingeweide zum Vibrieren bringenden Bass. Und ein windschiefer Funk-Chor auf eine Sängerin, die auch schon mal die überspannte Rockröhre gibt. Bisweilen ist dieses Album in seiner Kompromisslosigkeit schwer zu ertragen, oft aber schier beglückend:
Musikkritik Esperanza Spalding ...
 
April 2016
 

KaraSol - In Your Wild Garden | Lottchen - Quiet Storm

KaraSol - In Your Wild Garden | Lottchen - Quiet Storm
 
 
Duos sind schon etwas Besonderes. Vermag doch die Konzentration auf nur ein Gegenüber einen intensiven menschlichen und mithin künstlerischen Austausch zu fördern:
Musikkritik KaraSol, Lottchen …
 
März 2016
 

Dorothee Mields & Stefan Temmingh | Violaine Cochard & Edouard Ferlet | Renaud Capuçon

Dorothee Mields & Stefan Temmingh | Violaine Cochard & Edouard Ferlet | Renaud Capuçon
 
 
Drei neue Klassik-Alben, die unterschiedlicher nicht sein können: Ob Ausflüge in die Vogelwelt, eine Prise „Jazz meets Bach“ oder der eine oder andere romantische Schmachtfetzen – für Vielfalt ist gesorgt.
Musikkritik Dorothee Mields, ...
 
März 2016
 

Amy Antin – Already Spring

Amy Antin - Already Spring
 
 
Zwölf Lieder, die sich, so die New Yorkerin Amy Antin, „aus einer schmerzlichen Situation heraus hin zu etwas entwickeln, das eher nach Akzeptanz und Frieden klingt“. Oder nach etwas Schönem – wie beispielsweise dem Frühling:
Musikkritik Amy Antin ...
 
Februar 2016
 

Egopuscher – E und Rogier Telderman Trio – Contours

Musikrezension: Egopuscher und Rogier Telderman Trio
 
 
Zwei Alben – aufwühlend das eine, erhebend das andere: Während das Schweizer Duo Egopusher eine klanggewordene Entsprechung zur Endzeitstimmung liefert, überzeugt der niederländische Pianist Rogier Telderman mit lyrischem, aber immer energetisch-groovendem Spiel:
Musikkritik Egopuscher ...
 
Januar 2016
 

Barbara Dennerlein – Chirstmas Soul

Musikrezension: Barbara Dennerlein
 
 
Eine massige Hammondorgel sowie ein Saxofon, etwas Vintage-Appeal und zwei Spritzer Ipanema-Feeling – alles kräftig geschüttelt, et voilà: Fertig ist der musikalische Cocktail „Chirstmas Soul“. Aber hätte es wahrheitsgemäß nicht besser „Jazz“ geheißen?
Musikkritik Barbara Dennerlein ...
 
Dezember 2015
 

Arca – Mutant und Anna von Hausswolff – The Miraculous

Musikrezension: Arca – Mutant | Anna von Hausswolff – The Miraculous
 
 
Schieben wahre musikalische Visionäre heutzutage Bits und Bytes hin und her, bis Neues entsteht – oder sitzen sie doch eher vor riesigen Orgeln mit mehr als 9000 Pfeifen und 91 Registern? Sowohl als auch. Zwei aktuelle Produktionen von Künstlern, auf der Suche nach neuen Klangwelten:
Musikkritik Arca & Anna von Hausswolff …
 
Dezember 2015
 

Louise Gold – Terra Caprice
Lisa Bassenge – Canyon Songs

Louise Gold - Terra Caprice und Lisa Bassenge - Canyon Songs
 
 
Canyontouren hier, Rodeospaß da – die Berliner Sängerinnen Louise Gold und Lisa Bassenge haben für ihre aktuellen Alben den Sprung nach Amerika gewagt:
Musikkritik:Louise Gold & Lisa Bassenge …
 
Dezember 2015
 

Jools Holland & his Rhythm & Blues Orchestra – Sirens of Song

Jools Holland & his Rhythm & Blues Orchestra - Sirens of Song
 
 
Treue Leser wissen, dass Victoriah’s Music seit jeher eine Vorliebe für starke Frauenstimmen hegt. Die Sirens of Song, wo sich Vokalistinnen von Amy Winehouse bis Eartha Kitt um Bandleader Jools Holland scharen, kommen da gerade recht:
Musikkritik Jools Holland | Sirens of Song…
 
November 2015
 

Erna Rot – Ode an die Freude
Otis Redding – Otis Blue

Erna Rot - Ode an die Freude | Otis Redding - Otis Blue
 
 
Erna Rot und Otis Blue: Was klingt, wie den Träumen eines Synästheten entsprungen, funktioniert auch für sinnlich Normalbefähigte – meint zumindest unsere Musikautorin:
Musikkritik Erna Rot, Otis Redding …
 
Oktober 2015
 

Irit Dekel & Eldad Zitrin – Last of Songs

Musikkritik: Irit Dekel & Eldad Zitrin
 
 
Das Musikerpaar Irit Dekel & Eldad Zitrin macht mit diesen orchestralen Miniaturen die zugrunde liegenden, klassischen Stücke fast vergessen. Neuinterpretation? Re-Arrangement? Nein, eine ganz eigene Zwischenwelt aus Orient und Okzident.
Musikkritik Irit Dekel & Eldad Zitrin ...
 
Oktober 2015
 

Various Artists – The Magic & the Mystery of the Piano Trio

Various Artists - The Magic & the Mystery of the Piano Trio
 
 
Eine Platte für Übergänge aller Art – nicht nur für jenen von der heißen zur kalten Jahreszeit, sondern auch für den zwischen Nacht und Tag, Schlaf und Wachsein, Urlaubstraum und Alltagstrott:
Musikkritik: The Magic & the Mystery...
 
September 2015
 

The Libertines – Anthems for Doomed Youth | The Maccabees – Marks To Prove It | The Fratellis – Eyes Wide, Tongue Tied

Musikrezension: The Libertins | The Maccabees | The Fratellis
 
 

Britpop – ist das nicht vor allem Vergangenheit? Unterhaltung für ein in die Jahre gekommenes Festivalpublikum? Nicht unbedingt, wie die eine oder andere neue Platte „alter“ Helden deutlich macht:
Musikkritik Libertines, Maccabees ...

 
August 2015
 

Sophie Auster - Dogs and Men

Sophie Auster - Dogs and Men
 
 
Ein Konzeptalbum, das mit an Herzschmerz leidenden Haudrauf-Männern beginnt, um schließlich traumverloren zu enden. Aber wo kommt denn nur der Hund her?
Musikkritik Sophie Auster ...
 
August 2015
 

Leonard Cohen – Can't Forget | Rachel Sermanni – Tied To The Moon

Musikrezension: Leonard Cohen | Rachel Sermanni
 
 
Was haben ein älterer Kanadier, der Konzerte in wahre Gottesdienste transformiert, und eine junge schottische Folkrockerin gemein? Vielleicht, dass beide interessante Geschichten erfinden – samt passender Noten:
Musikkritik Cohen, Sermanni ...
 
August 2015
 

Meg Baird – Don’t Weigh Down
The Light

Meg Baird
 
 
Für ihr neues Album scheint Meg Baird den Ozean immer direkt vor Augen gehabt zu haben – aber nicht den der Wellenreiter und Beachbeautys, sondern den, der einen düsteren Sog entfalten kann:
Musikkritik Meg Baird ...
 
August 2015
 

Cassandra Wilsons – Coming Forth By Day | Rebecca Ferguson – Lady Sings The Blues

Musikrezension: Cassandra Wilsons | Rebecca Ferguson
 
 
Im April dieses Jahres hätte Billie Holiday ihren hundertsten Geburtstag gefeiert. Ein hinreichender Grund, Hommage- und Tribut-Alben aufzulegen – die qualitativ allerdings durchaus heterogen ausfallen können.
Musikkritik Cassandra Wilsons …
 
Juli 2015
 

Francesca Belmonte – Anima

Francesca Belmonte
 
 
Ein fabelhaftes Album? Oder eher eines, das Fabelwesen aufleben lässt? Oder beides ein wenig?
Musikkritik Francesca Belmonte ...
 
Juli 2015
 

Qluster – Tasten | Conrad Schnitzler & Pyrolator – Con-Struct | Duke Ellington – The Conny Plank Session

Qluster - Tasten | Conrad Schnitzler & Pyrolator - Con-Struct | Duke Ellington - The Conny Plank Session
 
 
Frisch auf den Plattentisch: Drei aktuelle Alben, bei denen altbekannte Krautrocker den Kochlöffel schwingen - herausgekommen ist unverstellt Improvisiertes bis Wildverwegenes:
Musikkritik Qluster, Conrad Schnitzler…
 
Juli 2015
 

Antti Paalanen – Meluta und
Tenors of Kalma – Electric Willow

Musikrezension: Antti Paalanen und Tenors of Kalma
 
 
Zum einen: Techno, Blues und Rock als Inspirationsquelle von Akkordeonmusik – zum anderen: ein Klangkonglomerat, in dem es britzelt, plingt und blubbert, dass es eine Lust ist. Ja, spinnen die Finnen? Zwei Alben nordischer Musiker:
Musikkritik Antti Paalanen und Tenors ...
 
Juni 2015
 

Sophie Hunger – Supermoon

Musikrezension: Sophie Hunger
 
 
Sophie Hunger ist immer schon weit mehr als nur ein weiteres Mädchen mit Gitarre gewesen, auch wenn das Cover ihres aktuellen Albums „Supermoon“ das nicht vermuten lässt. Auf zu sphärischen Höhenflügen:
Musikkritik Sophie Hunger ...
 
Juni 2015
 

Opez – Dead Dance

Musikrezension: Opez
 
 
„Am Horizont sind rostrote Tafelberge zu sehen, kein Geräusch ist zu hören, die Hitze flimmert in der Ferne. Die Musik setzt ein, eine zarte akustische Gitarre, der Held zieht seinen Hut tiefer ins Gesicht ...“ Mehr zur Platte, die im Kopfkino einen Western laufen lässt, lesen Sie hier:
Musikkritik Opez ...
 
Juni 2015
 

Interview: Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt

Interview: Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt
 
 
Über die Schönheit der Suche und des Prozesses, über die Wichtigkeit des Klangs – und vor allen Dingen der Überraschungen. Wir haben uns mit Harcsa und Gyémánt getroffen und dabei nicht nur über ihr aktuelles Album gesprochen:
Interview Harcsa und Gyémánt ...
 
Juni 2015
 

Sureste – Meditango und
Quadro Nuevo – Tango

Musikkritik Sureste & Quadro Nuevo
 
 
Zwei die wissen, wie man Tango macht: Die Rede ist von den Dreien vom Sureste Trio und den – überraschenderweise – Fünfen von Quadro Nuevo. Beiden Bands ist nicht nur das Musikgenre gemein, sie haben auch neue Platten veröffentlicht:
Musikkritik Sureste & Quadro Nuevo ...
 
April 2015
 

ErpfenBrass – Hart Verzwungen Vol.I

Musikrezension: ErpfenBrass
 
 
Man nehme eine Basstuba, eine knochentrockene Funkgitarre, schräg-schlichte Texte und reichlich BPMs – heraus kommt eine Fusion aus Blasmusik, Jazz und Funk, die viel Spaß machen kann:
Musikkritik ErpfenBrass ...
 
April 2015
 

Harcsa & Gyémánt – Lifelover
Júlia Karosi – Hidden Roots

Harcsa & Gyémánt und Júlia Karosi
 
 
Zwei ungarische Jazzsängerinnen mit zwei ganz unterschiedlichen Musikalben. Die aber – und das ist neben der Herkunft der Künstlerinnen die weitere Gemeinsamkeit – jede Menge Lieblingslieder auf sich vereinen:
Musikkritik Harcsa, Júlia Karosi …
 
April 2015
 

Lyambiko – Muse

Lyambiko | Muse
 
 
Ein Album, das einen nicht unbedingt vom ersten Track an fesselt - über Jammern auf recht hohem Niveau und das berüchtigte Mittalbum-Phänomen: Musikkritik Lyambiko ...
 
April 2015
 

Nils Wülker – Up

Musikrezension: Nils Wülker – Up
 
 
Eine Trompete wie ein Pinsel und schleppende, zwingende Grooves. Ausgangspunkt der aktuellen Nils-Wülker-Platte war eine Session mit Xavier Naidoo – was dem Album aber (Gott sei Dank) kaum anzumerken ist:
Musikkritik Nils Wülker ...
 
März 2015
 

Various Artists - Soundtrack Wild

Musikrezension: Soundtrack „Wild“
 
 
Im Film „Wild“ macht sich die Protagonistin auf eine lange Wanderung – und dem passt sich der Soundtrack mit seinem Mix aus Klassikern, Coverversionen und Interpretationen gewissermaßen an:
Musikkritik Soundtrack Wild ...
 
März 2015
 

Fraser Anderson - Little Glas Box

Fraser Anderson - Little Glas Box
 
 
Ein Album, das keine Wünsche offen lässt, was melodisches Einfühlungsvermögen, lyrische Aufrichtigkeit und die richtige Portion Abgeklärtheit anbelangt. Dann mal fix auf den Plattenteller damit:
Musik-Kritik: Fraser Anderson ...
 
Februar 2015
 

Joseph Myers - Puzzles and Places

Joseph Myers - Puzzles and Places
 
 
Ausgesprochen extrovertiert, dabei aber immer unfassbar melodisch - ein Musikrezept, das offenbar nicht nur die Ohren unserer Musikautorin berührt hat:
Musikkritik: Joseph Myers ...
 
Februar 2015
 

Annie Lennox – Nostalgia

Annie Lennox
 
 
Was steht zu erwarten, wenn Helden der eigenen popmusikalischen Jugend nun „in Jazz machen“ und damit auf – nicht zuletzt durch ebendieses Genre – gereiften Musikgeschmack zielen? Hier können Sie's nachlesen:
Musikkritik Annie Lennox ...
 
Januar 2015
 

Till Brönner – The Movie Album

Till Brönner – The Movie Album
 
 
Was passiert, wenn Deutschlands erfolgreichster Jazz-Trompeter gemeinsam mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin ein Album mit Filmmusik macht. Gutes? Glattes? Überraschendes?
Musikkritik Till Brönner ...
 
Dezember 2014
 

French For Rabbits - Spirits

French For Rabbits - Spirits
 
 
Tja, womöglich lassen sich einige der wirklich wichtigen Fragen des Lebens mithilfe des neuen Albums von Frech For Rabbits beantworten, doch in erster Linie ist „Sprits“ einfach eine schlichtweg schöne Platte mit einer erfreulich überschaubaren Anzahl an Stücken: Musikkritik:
French For Rabbits ...
 
November 2014
 

Lamb - Backspace Unwind

Lamb - Backspace Unwind
 
 
Aber nicht minder exzentrisch, intensiv und nachhaltig gibt sich das neue Album des aus Manchester stammenden Duos Lamb. Dann schnallen wir uns doch mal fix an und begeben uns ohne über Los zu gehen direkt ins All:
Musikkritik Lamb ...
 
November 2014
 

Interview: Hellmut Hattler

Interview Hellmut Hattler
 
 
... sagt der ehemalige Bassist der jazzigen Krautrock-Band Kraan, Hellmut Hattler. Warum nicht, erklärt er im Gespräch mit fairaudio. Weitere Themen: posthumes Glück, visualisierter Sound sowie Konzerte zum aktuellen Livealbum:
Interview Hellmut Hattler ...
 
November 2014
 

Adam Cohen – We Go Home

Adam Cohen
 
 
Gerade erst haben wir die neue Platte von Cohen sen. gehört, da bringt der Junior ebenfalls eine heraus – seine zweite übrigens schon. Wie der Vater, so der Sohn? Jein. Zwar darf man Adam ebenfalls dem Singer/Songwriter-Fach zuordnen, doch klingt er ganz anders:
Musikkritik Adam Cohen ...
 
Oktober 2014
 

Leonard Cohen – Popular Problems

Leonard Cohen
 
 
Davon ist jedenfalls unsere Musikautorin überzeugt und möchte Ihnen – nach Überwindung eines kleinen Eifersuchtsanfalls – das neueste Werk des inzwischen achtzigjährigen, in seiner ganz eigenen Großartigkeitsliga spielenden Leonard Cohen näherbringen:
Musikkritik Leonard Cohen ...
 
Oktober 2014
 

Horse Thief – Fear in Bliss

Horse Thief | Fear in Bliss
 
 
Oder auch zwischen „kurz vorm Durchdrehen“ und überfreundlich. Mal heftig, mal zartbesaitet. Das Ganze recht elegisch, aber ebenso dynamisch. An Spannung scheint's diesem Folk-Indie-Pop-Rock-Album schon mal nicht zu mangeln:
Musikkritik Horse Thief ...
 
Oktober 2014
 

Andrea Schroeder – Where The Wild Oceans End

Andrea Schroeder - Where The Wild Oceans End
 
 
Sommer ade, scheiden tut manchmal gar nicht weh. Erst recht nicht mit dem richtigen „Herbst-Soundtrack“, wie etwa diesem bisweilen zwar unheimlich anmutenden, stets aber poesiegeschwängerten Album, das voller Zuversicht das Nachtreich der Musik ansteuert:
Musikkritik Andrea Schroeder ...
 
September 2014
 

Fink – Hard Believer

Musikkritik Fink - Hard Believer
 
 
Musik, als säße man am Tisch und bekäme Leibspeise um Leibspeise vorgesetzt, nur dass man sich an diesen Stücken nie satt- oder gar überhören kann, denn dafür gehen die Briten mit zu viel Understatement vor – Fink haben ein neues Album herausgebracht:
Musikkritik Fink ...
 
August 2014
 

Oscar Peterson – Exclusively For My Friends

Oscar Peterson – Exclusively For My Friends
 
 
Wie es jemanden mit einem Faible für hochwertige Studiotechnik in den sechziger Jahren gelang, den gefeierten Pianisten Peterson über den Großen Teich in den Schwarzwald und in sein Wohnzimmer zu locken – und warum die damaligen Sessions nun in Form eines Halbdutzends schwarzer Scheiben wiederauferstehen –, das erfahren Sie hier:
Musikkritik Oscar Peterson ...
 
August 2014
 

Nikki Yanofsky - Little Secret

Nikki Yanofsky - Little Secret
 
 
„Meiner Generation den Jazz nahebringen“, so lautet das ambitionierte Ziel der zwanzigjährigen Nikki Yanofsky. Offenbar ist das kein leichtes Unterfangen, wie das neue Album zeigt:
Musikkritik Nikki Yanofsky ...
 
August 2014
 

Ulita Knaus - The Moon On My Doorstep

Ulita Knaus | The Moon On My Doorstep
 
 
Musik, die mit perkussiven Schüttel-deinen-Allerwertesten-Elementen einerseits und butterweichentspanntem Hängemattenfeeling andererseits aufwartet. Und dann noch dazu taugt, Abwehrreflexe gegen Jazz abzubauen. Das klingt ja ebenso vielseitig wie vielversprechend:
Musikkritik Ulita Knaus ...
 
Juli 2014
 

Studio Rio - The Brazil Connection

Musikrezension: Studio Rio
 
 
Um wegen totalen fußballerischen Desinteresses nicht zum gesellschaftlichen Paria zu werden, zollt unsere Musikautorin dem WM-Gastgeberland wenigstens musikalisch Tribut – und behauptet, trotz obligatorischer Samba- und Bossa-Beats eine kleine Perle ausfindig gemacht zu haben:
Musikkritik Studio Rio/Brazil Connection ...
 
Juni 2014
 

Simin Tander - Where Water Travels Home

Simin Tander - Where Water Travels Home
 
 
Mal Englisch oder Paschtu, mal einfach nur gurgeln oder blubbern. Simin Tanders neues Album hat auch aufgrund ungewöhnlicher Sangeskunst eine ordentliche Portion exotisches Flair mit auf den Weg bekommen. Musik von Welt, aber keine Weltmusik:
Musikkritik Simin Tander ...
 
Juni 2014
 

Frizz Feick - Woanders und Hier

Frizz Feick
 
 
Eine Ansammlung großartiger Künstler, dazu ausgefeilte Texte, bei denen man den Kampf ums einzelne Wort regelrecht fühlen kann – dieses Album hat es in sich. Manchmal allerdings ein wenig zu viel:
Musikkritik Frizz Feick ...
 
Mai 2014
 

Tango Transit - Akrobat

Musikkritik: Tango Transit/Akrobat
 
 
Als solche geht der Tango sicherlich durch, schließlich hat er sich in der Millionenmetropole Buenos Aires entwickelt. Wie das mit dem Folkloristisch-ländlich-Naiven, das dem Akkordeon anhaftet, kontrastiert und dem Jazzigen und Poppigen harmoniert, will dieses Trio zeigen:
Musikkritik Tango Transit ...
 
April 2014
 

Ndidi - Dark Swing

Ndidi/Dark Swing
 
 
Wie passen reggaeinspirierte Beats und dunkelgraue Klangwelten zusammen, wie fusioniert man rumpligen Indiepop mit modernem jazzigen R&B? Indem man das Genre „Dark Swing“ kreiert und dazu eine Platte aufnimmt:
Musikkritik Ndidi/Dark Swing ...
 
März 2014
 

Kira - When We Were Gentle

Kira - When We Were Gentle
 
 
Ein Album, das sich bisweilen wie ein Ausflug ins Reich der Schneekönigin anfühlt. Die allerdings ein sonnigeres Gemüt hat, als man denkt:
Musikkritik Kira ...
 
März 2014
 

Meyers/Nachtcafé II - Plans and Plays

Meyers/Nachtcafé II
 
 
Von „bloß kein Stress“ zu „dynamisch-hot“ oder wie aus relaxten Ideen ein alles andere als braves Album wurde:
Musikkritik Meyers/Nachtcafé II ...
 
März 2014
 

Hattler - Live in Glems

Musikkritik: Hattler | Live in Glems
 
 
Der Bass knallt hart und kalt, die E-Gitarre gniedelt, was das Zeug hält – über die Liebe des Bandleaders zum unsagbar trockenen Raumklang und die Ausnahme von der Regel, welche besagt, dass Live-Alben im heimischen Wohnzimmer nicht funktionieren können:
Musikkritik Hattler/Live in Glems ...
 
Februar 2014
 

Driving Mrs. Satan | PET | Bartmes | Spaniol4 | Christian Bakanic's Trio Infernal | Valerie Sajdik | Alphabet Backwards | Holler My Dear

Victoriah's Music
 
 
Von guten Vorsätzen, pathosfreien Abschieden und zauberhaften Neuanfängen – kurz gefasst, die „volle Dröhnung ganzer acht Alben“, wie sich unsere geschätzte Musikrezensentin ausdrückt:
Musikkritik Driving Mrs. Satan ...
 
Januar 2014
 

FrauContraBass - Comes Love

FrauContraBass - Comes Love
 
 
Wer nach wiederaufgewärmten Interpretationen von Jazz-Klassikern sucht, wird hier nicht fündig. FrauContraBass spielt die Standards – und spielt sie wiederum auch nicht: Musikkritik FrauContraBass ...
 
Januar 2014
 

Paul Simon | Martin Gallop | Nils Wogram Root 70 & Strings | Mira Falk Quartet| Erika Stucky | René Marie | Julian Waterfall Pollack Trio | VA: Russendisko

Dezember 2013
 
 
Weihnachtliche Musik? Hm, eher weniger. Platten für „unterm Tannenbaum“ oder zum Selberschenken sind in der Dezember-Ausgabe von Victoriah's Music aber auf jeden Fall dabei:
Musikkritik Paul Simon ...
 
Dezember 2013
 

Agnes Obel - Aventine

Musikrezension: Agnes Obel
 
 
Agnes Obels zweites Album Aventine kommt wie gerufen, lässt sich mit ihm doch die in leidvoller Erfahrung kultivierte und seither liebevoll gepflegte sogenannte „Zweitwerks-Phobie“ eines jeden Hörers kurieren. Warum, das lesen Sie hier:
Musikkritik Agens Obel/Aventine ...
 
November 2013
 

Thomas Dybdahl | Elvis Costello & The Roots | Peter Gabriel | Julia A. Noack | Geri Allen | Mister and Mississippi | Hiatus Kaiyote | VA: Hamburger Küchensessions # 2

Musikrezension: Acht aktuelle Alben - 11-2013
 
 
Hier werden allerlei Pülverchen, Zaubertränke und Frösche in den musikalisch-kreativen Hexenkessel geschüttet und auf Basis einer elektropoprockigen Melange hochassoziative Lyrikgemälde gezeichnet – acht neue Alben, für und gegen den November-Blues:
Musikkritik Thomas Dybdahl ...
 
November 2013
 

Alexa Rodrian - Mothersday

Alexa Rodrian - Mothersday
 
 
Mal jazzclubbig-leichtfüßig, mal nervös und bisweilen auch zerbrechlich - ein Album, so vielfältig wie die kleinen Dinge des Lebens, aus denen Alexa Rodrian ihre Liedgeschichten spinnt:
Musikkritik Alexa Rodrian ...
 
Oktober 2013
 

Interview: Thomas Dybdahl

Interview: Thomas Dybdahl
 
 
Unsere Musikautorin bekennt: Vor allem die fragile Stimme, aufgrund derer sich Thomas Dybdahl öfter mal Vergleiche mit Nick Drake, James Blake & Co. gefallen lassen muss, hat es ihr angetan. Da traf es sich gut, mal in Ruhe mit dem norwegischen Musiker plaudern zu können:
Interview Thomas Dybdahl ...
 
September 2013
 

Mara & David | Stephanie Nilles + Zach Brock & The Magic Number | Kit Downes | Peter Madsen's CIA Trio | David Lynch | Inga Rumpf | Goldfrapp | Hattler

Mara & David | Stephanie Nilles + Zach Brock & The Magic Number | Kit Downes | Peter Madsen's CIA Trio | David Lynch | Inga Rumpf | Goldfrapp | Hattler
 
 
Gruselig geht es diesmal zu. Unter anderem. Aber dann derart, dass die eigene Körpertemperatur zu sinken droht. Dagegen hilft auf jeden Fall eine heiße Badewanne, alternativ auch anheimelnder Jazz oder gar ein genereller Transformationsprozess zum besseren Menschen. Ja, fürwahr ein großer Bogen, den die ausgewählten Alben diesmal spannen:
Musikkritik Mara & David ...
 
September 2013
 

Frank Herzberg Trio - Handmade

Frank Herzberg Trio
 
 
Ist das improvisierter Jazz mit Latin-Einschlag oder doch eher moderne Klassik mit Vorliebe für Jazz-Grooves, was das Frank Herzberg Trio auf dem aktuellen Album zum Besten gibt? Wurzeln im Blues sind allerdings auch nicht zu leugnen:
Musikkritik Frank Herzberg Trio ...
 
August 2013
 

Fräuleinwunder | DePhazz | Samirah Al-Amrie | Zukunft und die Lichter | Stefan Gwildis & NDR Bigband | Lasse Matthiessen | Karen Souza | Café Del Mar

Victoriah's Music August 2013
 
 
Anfang August: Es ist so heiß, dass die Luft über dem Asphalt richtiggehend flirrt. Alles ist zum Stillstand gekommen, sogar Atmen ist eine einzige Anstrengung. Die Umgebung ist so warm wie der Körper, dessen Innen- und Außengrenzen verschwimmen. Nichts regt sich, außer dem CD-Spieler:
Musikkritik Fräuleinwunder ...
 
August 2013
 

Kat Edmonson - Way Down Low

Kat Edmonson - Way Down Low
 
 
Veröffentlichungen von Platten, die klingen wie über Jahrzehnte im Archiv vergessene Originale, häufen sich in letzter Zeit dermaßen, dass man beinahe von einem aktuellen Phänomen sprechen könnte. Also alles retro, oder was? Davon will Kat Edmonson nichts wissen:
Musikrezension Kat Edmonson ...
 
Juli 2013
 

American Jazz Heroes

Buchbesprechung: American Jazz Heroes
 
 
Fernab der üblichen Ästhetisierung des Jazz und seiner Künstler porträtiert Arne Reimer amerikanische Größen des Genres. Tatsächlich lässt sich von einer Art Entmystifizierung, ja: Kriegsberichterstattung des Jazz sprechen.
Buchrezension: American Jazz Heroes ...
 
Juni 2013
 

Ofrin | Marcella Detroit | Paper Aeroplanes | The Ropesh | Charnett Moffett | Yasmine Hamdan | Caro Emerald | British Electric Foundation

Ofrin | Marcella Detroit | Paper Aeroplanes | The Ropesh | Charnett Moffett | Yasmine Hamdan | Caro Emerald | British Electric Foundation
 
 
Zunächst gefangen im Bermudadreieck zwischen Moll, verminderten Intervallen und Blue Notes, wird mit Avantgarde-Jazz zum Befreiungsschlag angesetzt. Dennoch wird diese Geschichte, pardon: Musikrezension letztlich ein dunkles Ende nehmen:
Musik-Kritik: Ofrin, Marcella Detroit ...
 
Juni 2013
 

Kokko Quartet - Like A River

Kokko Quartet
 
 
Der Wald als Symbol für etwas Konstantes, der etwas Verlorenem Form zu geben weiß, scheint die Inspiration des finnischen Jazz zu sein - zumindest dann, wenn er sich in der Interpretation des Kokko Quartets zeigt:
Musikkritik Kokko Quartet ...
 
Juni 2013
 

Maïa Vidal | Lea W. Frey | Fredrika Stahl | Katriana | Flea | Frederik Köster | Triosence | Dirty Honkers

Victoriah's Music - Mai 2013
 
 
Ein Special zum Thema „Das zweite Album ist das schwierigste“? Nein, soweit wollen wir nicht gehen, auch wenn sich hier einige Zweitlinge tummeln. Schließlich wird auch beherzt in die Groovekiste gegriffen, ohne dass wir gleich von einer Dancefloor-Kolumne sprechen möchten:
Musik-Kritik: Maïa Vidal ...
 
Mai 2013
 

Louise Gold & The Quarz Orchestra - Debut

Musik-Rezension: Louise Gold & The Quarz Orchestra
 
 
Gedämpfter Posaunenton, dezente Bossa-Nova-Klänge und prätentiöser Diven-Gesang - musikalische Zutaten, die derart aus der Zeit gefallen zu sein scheinen, dass man versucht ist, die CD aus dem Spieler zu nehmen und das Kleingedruckte zu lesen: Hat man da wirklich ein 2013er-Album erwischt? Man hat:
Musik-Kritik: Louise Gold & The Quarz ... 
 
April 2013
 

Bodo und Herzfeld | Christian Zehnder & Gregor Hilbe | Yakou Tribe | Peter Schwebs Quintet | Paolo Thorsen-Nagel Projekt | Delicious Date | Electro Deluxe | Jimi Hendrix

Bodo und Herzfeld | Christian Zehnder & Gregor Hilbe | Yakou Tribe | Peter Schwebs Quintet | Paolo Thorsen-Nagel Projekt | Delicious Date | Electro Deluxe | Jimi Hendrix
 
 
Romantisch-düster, sperrig-experimentell, aber nicht zuletzt auch ganz schön konsensfähig-jazzig geht es diesmal zur Sache:
Bodo und Herzfeld ...
 
April 2013
 

Portal | Terrorizer | War From A Harlots Mouth | Behold... The Arctopus | Dysrhythmia | Pallbearer

 Portal | Terrorizer | War From A Harlots Mouth | Behold... The Arctopus | Dysrhythmia | Pallbearer
 
 
Grunzen, kreischen, verzerren und bei alledem noch ein paar Bierdosen leeren - arm an gänzlich unaudiophilen Klischees ist „Metal“ nicht gerade. Dabei hat dieses spieltechnisch wie kompositorisch zum Teil hochanspruchsvolle Musikgenre viel mehr zu bieten. Gehen wir also auf Subkultur-Tour:
Ausgewählte Metal-Bands ...
 
April 2013
 

Allen Stone - Allen Stone

allen stone - allen stone platte musik
 
 
„Ein Phänomen, dieser Allen Stone, den man gar nicht anders kann als ins Herz zu schließen“, meint die Rezensentin. Da scheint sich ja - rein musikalisch, versteht sich - tatsächlich etwas Ernstes anzubahnen:
Musik-Kritik Allen Stone ...
 
März 2013
 

Amatorski | Iris Ornig | Beady Belle | Lisa Bassenge | Ebene Null | Eastdrive | Melanie Pain | Miles Davis Quintet

Victoriah's Music 03-2013
 
 
„Pop macht Sie nicht glücklich? Dann habe ich hier etwas für den Jazzer in Ihnen“, heißt es in dieser Rezension über Platte Nr. 8 - was die sieben Alben zuvor freilich nicht minder interessant macht:
Musik-Kritik: Amatorski ...
 
März 2013
 

Claudia Brücken - The Lost Are Found

Musik-Rezension: Claudia Brücken
 
 
Auch wenn Claudia Brücken Sängerin der Band „Propaganda“ war, ihr neues Album ist keine Rückfahrkarte zum Achtzigerjahre-Wave. Vielmehr geht es um die musikalische Wiederentdeckung von verloren Geglaubtem, von B-Seiten und anderen Raritäten:
Musik-Kritik: Claudia Brücken ...
 
Februar 2013
 

Maximilian Geller | Monika Roscher Bigband | Lydie Auvray | Kari Bremnes | Movits! | Alice Francis | Lampchop | Team Ghost

Maximilian Geller | Monika Roscher Bigband | Lydie Auvray | Kari Bremnes | Movits! | Alice Francis | Lampchop | Team Ghost
 
 
Auf in die Berge mit einem Soundtrack zu solch lustigen Betätigungen wie Skifahren, Snowboarden und natürlich Après-Ski. Und wieder hinab mit experimentellem Industrial, der es gar vermag, den Hund der Rezensentin nervös von seinem warmen Platz zu vertreiben. Aber das ist natürlich längst noch nicht alles:
Musik-Kritik: Maximilian Geller ...
 
Januar 2013
 

Christian Meyers Quintet - East Autumn

Christian Meyers Quintet | East Autumn
 
 
... erwischte die Rezensentin. Anlass war ein in herbstlichen Farben gehaltenes Cover mit Trompete und dem Berliner Fernsehturm. Und letztlich entwickelte sich tatsächlich mehr als nur eine flüchtige Romanze:
Musik-Kritik:Christian Meyers Quintet...
 
Dezember 2012
 

Binoculers | David Helbock | Samuel Rohrer | Zodiak Trio | [re:jazz] | Skye | Tracey Thorn | La Fons

Victoriah's Music 11-2012
 
 
Wird eingangs noch mit mitternächtlichen Spieluhr-Hymnen der Platzmangel im Dunkeln beschworen, steht zum Ende hin fest: Am Anfang war das Lied.
Musik-Kritik: Binoculers ...
 
November 2012
 

Susanne Sundfør - The Silicone Veil

Susanne Sundfør | The Silicone Veil
 
 
Es geht um nichts Geringeres als den endgültigen Kampf der Alten gegen die Neue Welt, des Archaischen gegen die Überkultur, des Walds gegen die Technologie, der Steinruine gegen das Silikon, oder anders: um Susanne Sundførs zweites Album:
Musik-Kritik: Susanne Sundfør ...
 
Oktober 2012
 

Sebastian Lind | Cat Power | Holly Cole | Robin McKelle & The Flytones | Alex Cuba | Skip & Die | Gabby Young & Other Animals | VA: Reclam Musik Edition

Sebastian Lind | Cat Power | Holly Cole | Robin McKelle & The Flytones | Alex Cuba | Skip & Die | Gabby Young & Other Animals | VA: Reclam Musik Edition
 
 
Über unter Staubwolken versteckten Spaß, die Sonne und die Nacht sowie nicht zuletzt die Frage, ob Victoriah’s Music überhaupt noch Victoriah’s Music ist. Vor allem aber natürlich über acht neue Alben:
Musik-Kritik: Sebastian Lind, ...
 
Oktober 2012
 

Anna Aaron - Dogs In Spirit

Anna Aaron - Dogs In Spirit
 
 
Seeungeheuer, König David, Sirenen und nicht zuletzt die Königin des Klanges - man trifft so einige(s), macht man sich auf die auch musikalisch recht abenteuerliche Reise durch das neue Album der 27-jährigen Schweizerin Anna Aaron:
Musik-Kritik Anna Aaron …
 
September 2012
 

Esther Kaiser und Claus-Dieter Bandorf | Erika Stucky | Lasse Matthiessen | Josete Ordoñez | Malia | Sophie B. Hawkins | Chilly Gonzales | VA: Electrospective

Victoriah's Music - September 2012
 
 
Skurril tönende Blasinstrumente, Lieder mit bittersüßem Anstrich und nächsthöhere Chill-Ebenen - dies sind nur einige der Themen unserer aktuellen Platten-Rezensionen:
Musik-Kritik Esther Kaiser und ...
 
September 2012
 

Neneh Cherry - The Cherry Thing

Neneh Cherry/The Cherry Thing
 
 
Hip-Hop, Trip-Hop und nun Free-Jazz - die Künstlerin Neneh Cherry hat schon an einigen Stellen halt gemacht. Über den aktuellen (Zwischen-)Stopp lesen Sie in der
Musik-Kritik Neneh Cherry ...
 
August 2012
 

DePHazz | MisSiss | BudZillus | Alex Clare |Parov Stelar |Kira| Anna Luca | Jeanette Hubert

DePHazz | MisSiss | BudZillus | Alex Clare |Parov Stelar |Kira| Anna Luca | Jeanette Hubert
 
 
Von Loungepunk über Mädchenmusik bis Jazz. Inklusive eines Zwischenstopps bei der vermeintlich besten Stimme der Welt. Eine Spritztour durch acht neue Platten:
Musik-Kritik DePHazz , MisSiss, ...
 
Juli 2012
 

Aretha Franklin. Queen of Soul
(Biographie)

Aretha Franklin. Queen of Soul
 
 
Wer es geschafft hat, dass sein Ehrentitel „Queen of Soul“ wie selbstverständlich in den popkulturellen Kanon eingegangen ist, trägt diesen vermutlich zu recht. Persönliches wie Musikalisches zu Aretha Franklin behandelt die von Mark Bego geschriebene Biographie:
Buch-Rezension Aretha Franklin ...
 
Juni 2012
 

Tobias Preisig - In Transit

Tobias Preisig - In Transit
 
 
Vielleicht nicht immer angenehm, aber angenehm fesselnd - und auf jeden Fall eine Platte, die es wert ist, ganz langsam entdeckt zu werden:
Musik-Kritik: Tobias Preisig ...
 
Mai 2012
 

Olli Schulz | Meike Schrader | Aretha Franklin | Michael Kiwanuka | Bartmes | Soap & Skin | Death by Chocolate | Mark Lanegan Band

Victoriah's Music April 2012
 
 
Von SOS-Rufen, die wenig mit Seelenrettung zu tun haben, bis zu tödlichem Schokoladenverzehr, der das pralle Leben preist - acht Besprechungen aktueller Alben:
Musik-Kritik: Olli Schulz, ...
 
April 2012
 

Violetta Parisini - Open Secrets

Violetta Parisini
 
 
„Ein Ankern müsste reinster Seelenbalsam sein, aber ach! - und jetzt kommt die melancholische Komponente ins Spiel -, können wir das überhaupt noch nach so vielen Jahren Ego-Pflege?“ Gute Frage - hier der Versuch einer musikalischen Antwort:
Musik-Kritik: Violetta Parisini ...
 
April 2012
 

Cash. Die Autobiographie

Johnny Cash
 
 
Ein im wörtlichen wie übertragenen Sinne „gewichtiges“ Buch: Bei Edel ist eine großformatige Neuauflage von Johnny Cashs Autobiographie erschienen, die unsere Musikautorin zwar schwer durchzublättern, aber nicht zu lesen fand:
Buchkritik: Cash. Die Autobiographie ...
 
März 2012
 

Christina Lux | Lyambiko | Leonard Cohen | Solveig Slettahjell | Alex Winston | Florian Fleischer | The Stewardesses | El Bosso & Die Ping Pongs

Christina Lux | Lyambiko | Leonard Cohen | Solveig Slettahjell | Alex Winston | Florian Fleischer | The Stewardesses | El Bosso & Die Ping Pongs
 
 
Rein in die akute Februar-Depression. Und wieder raus. Warum in den letzten Zügen des Winters musikalisch nicht einfach mal ein wenig auf Achterbahnfahrt gehen?
Musik-Kritik: Leonard Cohen, ...
 
Februar 2012
 

Liz Green - O, Devotion!

Liz Green - O, Devotion!
 
 
Auf Lautsprechern thronendes Federvieh, Halb-Vogel-halb-Mann-Gestalten und Beerdigungsstammgäste - ja, man hat’s nicht leicht, aber leicht hat’s einen. Passend dazu geht’s um ein Album, das unsere Musikautorin offenbar stärker gepackt hat:
Musik-Kritik: Liz Green ...
 
Februar 2012
 

Puder | Melissmell | First Aid Kit | Smith & Burrows | The BossHoss | Adam Cohen | VA: Geisterbahn | Joe Fleisch

Victoriah's Music Januar 2012
 
 
„Dieses Jahr fängt gut an: Nämlich mit der Veröffentlichung der Puder-Platte, hinter der sich die Hamburger Sängerin Catharina Boutari verbirgt“, findet unsere Musikautorin. Die sieben anderen Platten dieser Kolumne sind freilich auch nicht ohne:
Musik-Kritik: Puder, Melissmell ...
 
Januar 2012
 

Dillon - This Silence Kills

Dillon
 
 
Luftpumpen als Rhythmusgeber, Beine aus Spaghetti, lieblich und doch experimentell - das Debüt der brasilianischen Wahlberlinerin Dillon lässt aufhorchen:
Musik-Kritik Dillon ...
 
Januar 2012
 

Interview: The BossHoss

The BossHoss
 
 
Feinrippunterhemden, Cowboyhüte und Sonnenbrillen? Aber gerne doch: Wir trafen die Frontmänner der Berliner Band The BossHoss - Alec Völkel und Sascha Vollmer - zum Interview:
Interview The BossHoss ...
 
Dezember 2011
 

Meshell Ndegeocello | Trio Bravo + | David Lynch | James Blake | Nneka | Florence and the Machine | Anna Ternheim | VA: Electro Swing Revolution Vol. 2

Musik: Meshell Ndegeocello | Trio Bravo + | David Lynch | James Blake
 
 
Warum die November-Witterung ein dankbares Thema sein kann und was man davon zu halten hat, wenn ein bekannter Regisseur die Gothic-Ecke der Seele ins Visier nimmt:
Musik-Kritik Meshell Ndegeocello ...
 
November 2011
 

Maïa Vidal - God Is My Bike

Maïa Vidal
 
 
So rätselhaft der Albumtitel, so erstaunlich das Debut der Franko-Amerikanerin Maïa Vidal, deren musikalische Wurzeln im Punk liegen - und bei Billie Holiday:
Musik-Kritik: Maïa Vidal ...
 
November 2011
 

DrahtSeilAkt | Olivia Trummer | SuperHeavy | Mayer Hawthorne | Feist | Lotta Wenglén | Katzenjammer | Tsching

Victoriah's Music
 
 
Mit einem musikalischen Drahtseilakt beginnt diese Ausgabe unserer Kolumne - um schlussendlich in Balkanbeats ohne Beats zu münden. Acht aktuelle Alben in der Besprechung:
Musik-Kritik DrahtSeilAkt, ...
 
November 2011
 

Interview: Jasmin Tabatabai

Jasmin Tabatabai
 
 
Die meisten kennen sie als Schauspielerin, doch sang Jasmin Tabatabai schon, bevor sie im Film „Bandits“ als - singende - Gefängnisausbrecherin reüssierte. Das war Mitte der 1990er. Dieses Jahr hat sie eine neue Platte herausgebracht und sprach (nicht nur) darüber mit unserer Musikautorin:
Interview Jasmin Tabatabai ...
 
Oktober 2011
 

Ada | Illute | Maria Taylor | Seide | The Waterboys | Beirut | Megafaun | Krispin

Victoriah's Music September 2011
 
 
Ob zarte Pfoten, Seidenhaare oder Wolfsgötter - die neue Ausgabe von Victoriah’s Music steht ganz im Zeichen von versponnener Poesie und mystischer Verträumtheit:
Musik-Kritik: Ada, Illute, Maria Taylor ...
 
September 2011
 

Boy - Mutual Friends

Boy/Mutual Friends
 
 
Der Bandname mag irreführend sein, handelt es sich bei Boy doch um zwei junge, attraktive Frauen - die freilich weit mehr können, als bloß großäugig in die Kamera zu gucken.
Musik-Kritik: Boy - Mutual Friends ...
 
September 2011
 

David Fray - Klavierkonzerte J. S. Bach - Bwv 1052, 55, 56, 58

David Fray 
Klavierkonzerte Johann Sebastian Bach - Bwv 1052,55,56,58
 
 
David Fray ist kein Künstler, der von intellektuell hoher Warte aus mit distinguiertem Abstand interpretiert - Fray ist stets „mittendrin“, ohne dabei aber den großen Bogen aus den Augen zu verlieren:
Musik-Kritik D.Fray - J.S. Bach ...
 
August 2011
 

VA: Summer of Girls | King Oliver´s Revolver | Fink | VA: Café del Mar Vol. 17 | Nikola Materne & Bossanoire | Nils Wogram Nostalgica | Fattigfolket | Roger Matura

Victoriah's Music
 
 
Volle Bandbreite gefällig? Unsere Augustmusikkolumne handelt von Sommergirls und schmalen Jüngelchen, rauschhafter Zirkusmusik, musikalischer Berieselung für Faule, ernsthaftem Jazz - und anderen Dingen mehr:
Musik-Kritik: Summer of Girls ...
 
August 2011
 

Eliana Burki & iAlpinisti - Travellin’ Root

Eliana Burki & iAlpinisti - Travellin’ Root
 
 
Wer denkt, ein Alphorn könne nicht funky klingen, sollte einmal der Schweizerin Burki und ihrer Band zuhören:
Musik-Kritik: Eliana Burki & iAlpinist ...
 
August 2011
 

Thomas Dybdahl | Lenka | Bohren & der Club of Gore | Kitty, Daisy & Lewis| Helge Lien Trio | Tango Transit | Iness Mezel | VA: Comfort Zone. Luxury Downtempo Grooves 7

Victoriah's Music Juli 2011
 
 
Rosafarbener Brausepulverspaß meets spooky Drone-Doom- und Noise-Klänge aber auch mal kompetentes vokales Leiden. Ein nicht durchgängig leicht verdaulicher, aber dennoch höchst bunter, und damit in gewisser Weise doch auch zweifelsfrei sommerlich geratener Musikmix aus acht Alben:
Musik-Kritik: T.Dybdahl, Lenka, Bohren ...
 
Juli 2011
 

Susanne Sundfør - The Brothel

Susanne Sundfør
 
 
Die dritte Platte der jungen norwegischen Künstlerin Susanne Sundfør ist die erste, die auch außerhalb Skandinaviens veröffentlicht wurde - das hat „The Brothel“ aber auch mehr als verdient:
Musik-Kritik: Susanne Sundfør ...
 
Mai 2011
 

VA: Bossa Nova Just Smells Funky | Yael Naim & David Donatien | Danger Mouse & Daniele Luppi | VA: Wave Music Vol. 16 | Josete Ordoñez | Annett Louisan | Taraf de Haïdouks & Kocani Orkestar | Marla Glen

Victoriah's Music Mai 2011
 
 
Egal, ob nun Ihr Neujahrsvorsatz so langsam in Vergessenheit zu geraten droht oder ob Sie auch eher ein Schönwettersportler sind, hier jedenfalls kommt der perfekte Motivations-Soundtrack - plus sieben weitere Platten:
Musik-Kritik: Bossa Nova Just Smells ...
 
Mai 2011
 

MisSiss - Sissita's Soul Tangos

MisSiss
 
 
Wie man Soul und Tango verquirlt und damit musikalisch elftausend Kilometer überbrückt - und wovon Mariah Carey nur träumen kann:
Musik-Kritik MisSiss, Sissita‘s Soul Tangos
 
April 2011
 

Max Raabe | Meike Köster | Regina Spektor | Joan As Police Woman | Cosmonautix | Slagr | Cassandra Wilson

Victoriah's Music
 
 
Über die Schwierigkeiten des Alleineküssens und sechs weitere musikalische Versuche - Victoriahs Auswahl neuer, interessanter Alben:
Musik-Kritik: Max Raabe, ...
 
März 2011
 

Karl Seglem - Ossicles

Karl Seglem - Ossicles
 
 
Beim ersten Hören noch schwer verdaulich, beim zweiten schon vertrauter und danach ein treuer Begleiter:
Musik-Kritik Karl-Seglem Ossicles
 
Februar 2011
 

Wollny/Kruse/Schaefer | Norah Jones | Caroline Henderson | Ben L'Oncle Soul | Jamiroquai | An Pierlé & White Velvet | Beady Belle | Paolo Conte

Wollny/Kruse/Schaefer | Caroline Henderson | Ben L’Oncle Sou | Paolo Conte
 
 
Über unliebsame Monate, Atonales, golfspielende Onkel, Retroklauer, Altmeister, … – und was sonst noch so alles mit interessanter Musik zu tun haben kann:
Musik-Kritik: Wollny/Kruse/Schaefer, ...
 
Januar 2011
 

Schwingende Rhythmen

Schwingend Rhythmen
 
 
Dass im Deutschland der 1930er- und 1940er-Jahre durchaus Swing gehört und getanzt wurde, macht dieses interessante Album deutlich:
Musik-Kritik: Schwingende Rhythmen ...
 
Januar 2011
 

Berlin Lounge | Martina Topley Bird | Andreya Triana | Kathrin Scheer | Peder af Ugglas | Fredrika Stahl | Thomas Quasthoff | Stephan Scheuss

Victriah's Music Dezember 2010
 
 
Victoriahs musikalischen Überblick über acht aktuelle Alben - von Downtempo über Bluesgetränktes zu Souligem - finden Sie hier:
Musik-Kritik: Berlin Lounge, ...
 
Dezember 2010
 

Agnes Obel - Philharmonics

Agnes Obel | Philharmonics
 
 
steht das Album „Philharmonics“ der dänischen Songwriterin Agnes Obel. Kauzig ist diese Musik allerdings nicht geworden, sondern sehr klar und ein wenig unheimlich. Vor allem ist Frau Obel aber ein unheimlich gutes Debüt gelungen:
Musik-Kritik: Agnes Obel | Philharmonics ...
 
Oktober 2010
 

Bahama Soul Club | Bajka | Edgar Knecht | Triosence | A Glezele Vayn | Balkangrooves | László Lajtha | Cœur de Pirate

Victoriah's Music 10-2010
 
 
Acht neue Platten unterschiedlichster Provenienz: Von den Bahamas, die eigentlich in Niedersachsen liegen, Richtung Kassel über den Balkan und Ungarn zum frankophonen Teil Kanadas. Mit Weltmusik hat das trotzdem nix zu tun:
Musik-Kritik: Bahama Soul Club, ...
 
Oktober 2010
 

2Raumwohnung | Térez Montcalm

Victoriah's Music August 2010
 
 
Darf es etwas Elektronisches sein - oder doch lieber was Handgemachtes? Nun, mit den Lasso-Remixen von 2Raumwohnung und der kanadischen Sängerin Térez Montcalm ist beides im Angebot:
Musik-Kritik: 2Raumwohnung ...
 
August 2010
 

Lilith 2010 | Jonas „Bibi“ Hammond | Leela James

Victoriah's Music August 2010
 
 
Ein Tour-Sampler voller Sängerinnen, eine junge Nachwuchs-Souldiva mit traditionellen Werten und mittendrin das Debut eines Bassisten, das gleich als musikalische Lebensbilanz daherkommt:
Musik-Kritik: Lilith 2010, Jonas „Bibi“...
 
August 2010
 

Morcheeba | Joyce

Morcheeba - Joyce
 
 
Um zwei aktuelle Variationen des Themas „Downtempo“ geht es in der
Musik-Kritik: Morcheeba, Joyce
 
juli 2010
 

b-ebene | Motown Around The World | Lyambiko

Victoriah's Music Juli 201 0
 
 
Von der Suche nach der brasilianischen Mixtur aus Samba und Cool Jazz der Fünfzigerjahre auf anderen Ebenen - und anderem:
Musik-Kritik: b-ebene, ...
 
Juli 2010
 

Absinto Orkestra | CocoRosie

Victoriah's Music Juni 201 0
 
 
Über die Ohrwurmfähigkeiten sogenannter „Zigeunerkapellen“ sowie die Eigenwilligkeiten eines „Wired Folk“-Schwesternpaares:
Musik-Kritik: Absinto Orkestra, ...
 
Juni 2010
 

Lumi | Ambitus | Donots 

Musik-Kritik Lumi, Ambitus, Donots
 
 
Schweizer Schneeflocken, nächtliche Wassermusik und längere Heimwege in Westfalen - von drei ganz unterschiedlichen Alben handelt die Musik-Kritik Lumi, Ambitus, Donots ...
 
Mai 2010
 

Goldfrapp | Dee Dee Bridgewater

Goldfrapp, Head First  / Dee Dee Bridgewater, To Billie With Love From Dee Dee
 
 
Über den schnellen Wandel und das Andersmachen sowie die Symptome von Jazz-Viren:
Musik-Kritik Goldfrapp, Dee Dee ...
 
April 2010
 

Buika | Gorillaz | Peter Gabriel

Buika - Gorillaz - Peter Gabriel
 
 
Über den südländischen Umgang mit Schwermut, apokalyptische Affen und einen Pop-Altmeister, der nach vierzig Jahren im Geschäft das erste Mal covert:
Musik-Kritik Buika, Gorillaz, Gabriel ...
 
März 2010
 

Sade | Max Raabe

sade soldiers of love max raabe übers meer
 
 
Zurück zu Wärme und Authentizität und zum Sinn für musikalische Schlichtheit ohne Beats und Bytes:
Musik-Kritik Sade und Max Raabe
 
März 2010
 

Norah Jones | Shirley Bassey

Norah Jones | Shirley Bassey
 
 
Etwas rockigere Töne anklingen zu lassen scheint das Ansinnen von Frau Jones zu sein, während ihre Kollegin Bassey einfach nur performt - doch was heißt hier einfach:
Musik-Kritik Norah Jones, Shirley Bassey ...
 
Februar 2010
 

Kim Sanders | Uncovered-Sampler | Soap&Skin

musik kim sanders Uncovered – A Unique Collection ... Soap&Skin
 
 
Kalt ist's draußen. Und drinnen wird gefrickelt, geschrammelt und gegroovt. Wenn auch nicht nur:
Platten-Kritik Kim Sanders, Soap&Skin ...
 
Januar 2010
 

Hawthorne | Editors | Yorn & Johansson

Mayer Hawthorne
 
 
Ein blasses Jüngelchen als Soul-Star, eine blasse Schönheit als Kritiker-Sirene? Gut, dass die Band Editors etwas herbstlich Hoffnungsloses beisteuert!
Platten-Kritik Mayer Hawthorne ...
 
November 2009
 

A Fine Frenzy | Poolstar*

A Fine Frenzy - Poolstar*
 
 
Was? Erst verliebt. Und jetzt nur noch liebloser Klangbrei? Ja, manche Musiker verleiten einen zur Polarisierung. Gut, dass es andererseits wieder welche gibt, die sämtliches Schubladendenken aufzulösen vermögen.  
Platten-Kritik: A Fine Frenzy, Poolstar* ...
 
September 2009
 

2Raumwohnung | Reverend & The Makers | Frau Contra Bass

2Raumwohnung / Lasso
 
 
Diesmal geht's um neue Alben zweier Duos aus Berlin und um die französischen Küsse eines Polit-Entertainers:
Platten-Kritik 2Raumwohnung ...
 
August 2009
 

Daniel Merriweather | Nouvelle Vague

Victoriah' Musik Juli 2009/Nr.2
 
 
Über unbeholfenes Posing, Professionalität im Gesang und die Wiederverzauberung der Wave-Welt - Longplayer von Daniel Merriweather und Nouvelle Vague.
Platten-Kritik Daniel Merriweather ...
 
Juli 2009
 

Nikka Costa | Moon Harbour Vol. 3 | Kitty Hoff

Victoriah's Music Juli 2009
 
 

Über die Frau, deren Epigonin Amy Winehouse ist, was der gepflegte Mensch zum Tanz auflegt - und über eine recht biedere Variante der Melancholie geht es in der
Platten-Kritik Nikka Costa, Moon ...

 
Juli 2009
 

Soap & Skin | India.Arie

soap&skin / india.arie
 
 
Welche nicht nur aus musikalischer Sicht sehr interessanten Damen definitiv keine hinternwackelnden R’n’B-Luder sind, erfahren Sie in der
Platten-Kritik Soap&Skin / India.Arie ...
 
Mai 2009
 

Hotel Bossa Nova | Mongrel | Naïm Amor

Victoriah's Music
 
 
Über den Unterschied zwischen Easy Listening und gehobener Unterhaltung, politische Straßenköter und Franzosen in der Wüste - neue Platten von Hotel Bossa Nova, Mongrel und Naïm Amor.
Platten-Kritik Hotel Bossa Nova, ...
 
April 2009
 

Alev Lenz | Circlesquare

Alev Lenz
 
 
Alev Lenz - ein Fräuleinwunder der angenehmen Art. Circlesquare - was piept da so?
Platten-Kritik Alev Lenz, ...
 
März 2009
 

The Gotan Project | Thievery Corporation | Forteba

musik-rezension
 
 

Über die Hirsche des Tangos, das Heimatland von Gulasch & Paprika sowie Konsens-TripHop-Bossa-Downbeat-Chillout-Lounge … ähem, über gute Musik eben: The Gotan Project / Thievery Corporation / Forteba
Platten-Kritik The Gotan Project, ...

 
Februar 2009
 

Mavis Staples | Randy Crawford & Joe Sample

Mavis Staples
 
 
Zwei soulige Rückblicke: Mrs Mavis Staples zelebriert eine Werkschau während Randy Crawford und Joe Sample für gute Laune sorgen - oder besser gesagt: sorgen wollen.
Platten-Kritik Mavis Staples, ...
 
Januar 2009
 

Johann Johannsson | I Am Kloot | The Rapture Noa | Arve Henriksen

Johann Johannsson
 
 
In dieser ungemütlichen Jahreszeit schlägt man besser den Mantelkragen hoch - so wie nebenstehend Johann Johannsson, der aber auch Musik macht, bei der man friert ... Weitere CD-Kritiken von: I Am Kloot, The Rapture, Noa und Arve Henriksen.
Platten-Kritik Johann Johannsson, ...
 
Dezember 2008
 

Ofrin | Everlast | Peter Fox | Erotic Lounge 7 | Lisa Bassenge

Ofrin
 
 

Drei Berliner Künstler, ein intelligenter HipHopper - und das Ganze garniert mit einem Schuss Sex! Neue Platten von: Ofrin / Everlast / Peter Fox / Erotic Lounge 7 / Lisa Bassenge
Platten-Kritik Ofrin, ...

 
Oktober 2008
 

Stereo MCs | Keziah Jones | Charlotte Sometimes | The Klezmatics | Relax Compilation

Stereo MCs
 
 
Über Zombies, Kulleraugen, geslappte Gitarren und Tuba-Beats - neue Platten von: Stereo MCs / Keziah Jones / Charlotte Sometimes / The Klezmatics / Relax-Compilation
Platten-Kritik Stereo MCs, ...
 
September 2008
 

Blue Note Trip Vol. 7 | Virginia Nascimento | Carla Bruni | Beady Belle | Martina Topley-Bird

musik rezension
 
 
(Nicht nur) über singende Präsidenten-Gattinnen und die Verflossene eines Trip-Hop-Stars: Blue Note Trip Vol. 7 / Virginia Nascimento / Carla Bruni / Beady Belle / Martina Topley-Bird
Platten-Kritik Blue Note Trip, ...
 
August 2008
 

Verve - Remixed Vol. 4 | Lyambiko | Cassandra Wilson | The Notwist | Shabbat Night Fever – Groove Sounds from Israel

musik kritiken
 
 
Intellektuelles, Düsteres, Grooviges und mehr ... um fünf interessante Musik-Alben geht es hier, um genau zu sein: Verve-Remixed Vol. 4 / Lyambiko / Cassandra Wilson / The Notwist / Shabbat Night Fever
Platten-Kritik Verve, ...
 
Juli 2008
 

Truffels Lounge Vol. 1 | Scarlett Johansson | Portishead | Goldfrapp | Balkan Beat Box

Musik Rezensionen Juni 2008
 
 
Vorstellung neuer Platten von: Truffels Lounge Vol. 1 / Scarlett Johansson / Portishead / Goldfrapp / Balkan Beat Box
Platten-Kritik Truffels Lounge, ...
 
Juni 2008
 

Musik-Rezension:
Norma Winstone | Distances

norma winstone
 
 
Einmal ECM, immer ECM - Norma Winstone kehrt mit ihrem Album Distances heim. Über gehobenen Anspruch und "nordische" Musik ...
Platten-Kritik Norma Winstone
 
Mai 2008
 

Musik-Rezension:
Lizz Wright | The Orchard

 
 
Vorstellung des neuen Albums der 'gospelchorgeschulten Pastorentochter' Lizz Wright ...
Platten-Kritik Lizz Wright
 
Mai 2008
 

Musik-Rezension: Yael Naim

Yael Naim
 
 
Über Apple-Werbung, Amateurmusik-
börsen und eine zum Lalala-Erfolg nicht passen wollende Platte: Die Musik von Yael Naim.
Platten-Kritik Yael Naim
 
April 2008
 

Musik-Rezension:
Nik Bärtsch's Ronin - Holon

Nik Bärtsch's Ronin / Holon
 
 
... davon ist regelmäßig die Rede, wenn es um die Schweizer Band Nik Bärtsch's Ronin geht. Was ist das eigentlich für Musik? So gerade noch Jazz?
Platten-Kritik Nik Bärtsch's Ronin
 
Februar 2008
 

 
 

 

 

 

Weitere fairaudio-Rubriken

Hifi-Test | CD Player | Computer & Co Lautsprecher | Plattenspieler Phono
Verstärker | HiFi Zubehör | Artikel | News Hifi-Messe & Firmen-Berichte | Leser | Links

 

hifi-test

cd platten musik rezensionen kritik
hifi test

Die zehn neusten Tests:

Norma Audio HS-IPA1 | Lindemann musicbook:25 | Rega Planar 3 | bFly Audio b.DISC | Nubert nuVero 60 | XTZ 99.25 Mk3 | Adam Audio Artist 5 | Technics SU-C550 | EAT C-Sharp | AKG K872

artikelArchiv: