Demnächst im Test:

Billboard
SaxxTec
News

Tönende Twens: 25 Jahre Jubiläum mit Nubert nuBox 325 Jubilee & 425 Jubilee

von | 9. April 2019

Wie die Zeit vergeht: Stolze 25 Jahre lang gibt es nun die nuBox-Lautsprecherserie des Herstellers Nubert, welche sich gemeinhin durch ein besonders attraktives Preis-Sound-Verhältnis auszeichnet. Wir verweisen hierzu gerne auf unsere Rezensionen der nuBox 483, der nuBox 513, der nuBox 383 und der nuBox 101.

Die Schwaben feiern natürlich standesgemäß – mit der Auflage zweier Jubiläumsmodelle: der kompakten Nubert nuBox 325 Jubilee sowie der Standbox Nubert nuBox 425 Jubilee. Die beiden Zweiwege-Lautsprecher sollen, so die Pressemitteilung, fortschrittliche Technik aus Nuberts nächsthöherer nuLine-Serie zum nuBox-Preis bringen. Dabei wurde geschickt gespart. So ist beispielsweise die Front beider Lautsprecher seidenmatt lackiert, während die übrigen Gehäuseseiten foliert sind. Überdies wurde auf die in der nuLine-Familie serienmäßigen Klangwahlschalter und Bi-Wiring-Terminals verzichtet. Dafür gibt’s moderne Hochleistungschassis und die Nubert-typischen, aufwändigen Frequenzweichen.

Die Sondermodelle Nubert nuBox 325 Jubilee und Nubert nuBox 425 Jubilee sind in vier Farbkombinationen lieferbar. Der Korpus ist stets im kräftigen Graphitton gehalten, die Vorderseiten sind wahlweise in den Farben Honey (Honiggelb), Mint (Mintgrün), Coral (Korallenrot) oder ebenfalls Graphit erhältlich. Mitgelieferte, magnetisch haftende Abdeckungen mit Akustikstoff in meliertem Grau gestatten es, zusätzliche Farbakzente zu setzen.

Preise:
Nubert nuBox 325 Jubilee Kompaktlautsprecher: 450 Euro
Nubert nuBox 425 Jubilee Standlautsprecher: 750 Euro

Kontakt

Nubert electronic GmbH
Goethestraße 69
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49(0)7171–92690-0
E-Mail: info@nubert.de
Web: https://www.nubert.de/

Billboard
Ascendo