Billboard
Boaacoustic

Bandpass

Inhaltsverzeichnis

  1. 2 Bandpass

Glücklicherweise verzichtet die Aurum 770 auf solche Design-Elemente. Im Gegenteil: Statt ihren Tieftöner showträchtig hinter Gittern vorzuführen, versteckt ihn die Aurum 770 komplettquadral aurum im Gehäuse und entzieht ihn somit den Blicken der Öffentlichkeit. Kontakt zu Außenwelt nimmt das 180mm durchmessende Chassis mit Alu-Membran durch die große runde Öffnung in der Front des Gehäuses auf. Ja, richtig: Bei der Aurum 770 handelt es sich nicht um ein 2-Wege-System, bei dem der Tiefmitteltöner auf ein üppig dimensioniertes Bassreflexgehäuse arbeitet, sondern um ein vollständiges Drei-Wege System, bei dem der Tieftöner in einem sogenannten Bandpassgehäuse untergebracht ist.

Bei einem Bandpassgehäuse arbeitet der Tieftöner rückseitig auf ein geschlossenes Volumen, vorderseitig auf eine Art Bassreflexgehäuse. Einen Exkurs über die technischen Hintergründe erspare ich mir an dieser Stelle – wer genaueres erfahren möchte, schaue in unser Technik-Lexikon (Bandpass-Lautsprecher) Ein Vorteil dieser Konstruktion liegt darin, dass ein Bandpassgehäuse den Übertragungsbereich des eingebauten Chassis recht steilflankig begrenzt und damit eine Art mechanische Frequenzweiche darstellt. Aus diesem Grund werden Bandpassgehäuse auch gern bei Subwoofern eingesetzt.

Technik

Die mittleren Aurum-Modelle verzichten nicht nur auf die martialische Optik der großen Modelle, sondern leider auch auf den Einsatz eines Bändchens im Hochtonbereich – seit jeher ein Markenzeichen der Toplautsprecher von Quadral bzw. Aurum. „Leider“ deshalb, weil ich ein ausgesprochener Fan dieser Hochtönertechnologie bin. Bändchen klingen aufgrund ihres guten Masse-Antriebsverhältnis meist sehr schnell und luftig, was meinen Klangvorstellungen entgegenkommt. Freilich macht ein Bändchen nicht automatisch einen guten Lautsprecher und ich kenne genug phantastisch klingende Lautsprecher, die im Hochtonbereich auf andere Technologien setzen. Bei den Modellen Aurum 970, 770 und 370 kommt der Aurum RiCom-Hochtöner zum Einsatz. Dabei handelt es sich um einen Ringstrahler, wie er seit einigen Jahren prinzipiell auch von anderen Lautsprecherherstellern erfolgreich eingesetzt wird. Die Schwingspule treibt hierbei mittig eine Ringmembran an, die außen und innen fixiert ist.

aurum

Den Mitteltonbereich, der sich bei unsererem Probanden von 150 bis 2600 Hz erstreckt, besorgt ein 13,5cm Chassis mit ALTIMA Membran. ALTIMA steht für Aluminium, Titan und Magnesium. Damit hat Quadral es geschafft, alle für Metallmembranen gut beleumundeten Metalle in einer Membran zu verbauen.

Die Aurum 770 bietet also durchaus innovative Lautsprechertechnik. Dazu kommt, dass diese Technik für meinen Geschmack ausgesprochen hübsch verpackt ist. Durch den innenliegenden Tieftöner präsentieren die Aurum 770 dem Hörer lediglich zwei (wertig aussehende) Chassis auf der Front. Und diese fällt gerade so breit aus, dass der Mitteltöner so eben noch Platz findet. Da die Seitenwände der Schallwand einer eleganten Biegung folgen, verjüngt sich das Gehäuse nach vorne – damit kaschieren die Aurum 770 geschickt ihr tatsächliches Volumen.

aurum 770

Das Innenleben der Aurum 770 ist in drei Kammern aufgeteilt: zwei Kammern für das Bandpassgehäuse und ein separates Volumen für den Tiefmitteltöner. Hinzu kommen noch ein paar Verstrebungen, die das Gehäuse versteifen. Diese Gehäusekonstruktion treibt das Gewicht der eigentlich recht zierlich aussehenden Lautsprecher auf stattliche 22 kg. Lassen Sie sich also von der dezenten Erscheinung der Aurum 770 nicht täuschen – es steckt mehr dahinter. Understatement, wie ich es mag.

Oberflächliches

Das einzige, was ich zu monieren hätte, wäre die Oberfläche. Nein, nicht, dass das Echtholz-Kirschfurnier nicht tadellos verarbeitet wäre. Ich kann nur aurum 770keine Lautsprecher mehr in rötlichem Kirschholz sehen – was für diesen Bericht allerdings reichlich schnuppe ist. Dankbarerweise bietet Aurum hier reichlich Alternativen. Etwa die Möglichkeit, die Lautsprecher gegen einen Aufpreis in einer beliebigen RAL-Farbe lackieren zu lassen. Serienmäßig werden noch Echtholzfurniere in Ahorn oder Wenge oder Lackoberflächen in Graphit oder Cremeweiß angeboten.

Test: Quadral Aurum 770 | Standlautsprecher

  1. 2 Bandpass
Billboard
McIntosh MA7200 AC