Billboard
Teufel

Von Apple abhängig?

01. Februar 2018 / H. Freitag

Hallo,

was mich ein bisschen wundert, ist die Tatsache, dass nur Sie (fairaudio) über Hegel berichtet haben. Warum nur?

Ich habe mir den Hegel H90 bei meinem Audio-Händler angehört und für gut befunden. Als ich damit nach Hause kam und diesen mit meinem Sohn, in heimischen Gefilden, angeschlossen und gehört hatte, waren wir doch sehr angenehm überrascht, was mich aber sehr, sehr stört, und deswegen habe ich meinem Sohn diesen Verstärker vermacht, ist die volle Apple-Abhängigkeit. Einen Verstärker zu bauen, der nur Apple iTunes anspricht und sich ansonsten nur sehr umständlich dazu überreden lässt, Spotify-Daten abzuspielen, davon halte ich nicht viel. Da Spotify quasi nur MP3 streamt, habe ich mich bei Tidal und auch Qobuz angemeldet, aber selbst damit lässt mich dieser Verstärker allein, also kam ich zu dem Entschluss, lieber die Finger von diesem Verstärker zu lassen und mich nach etwas „Flexibleren“ umzusehen.

Eigentlich schade, aber ich halte nicht viel davon, mich nun auch noch Apple-abhängig zu machen!

Mit freundlichen Grüßen
H. Freitag

Lieber Herr Freitag,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre freundliche Zuschrift. Es freut mich, dass Ihnen der Amp klanglich zusagt – das ist ja zunächst einmal das Wichtigste!

Nun wird der Hegel H90 bewusst als Vollverstärker angeboten und nicht als Netzwerkspieler. Daher sehe ich die Netzwerkfähigkeit als nette Dreingabe und nicht unbedingt als zwingende Notwendigkeit. Im Übrigen sind Sie nicht zwingend auf Apple angewiesen. Der H90 arbeitet grundsätzlich mit UPnP- und DLNA-kompatiblen Mediaplayern zusammen. Hegel empfiehlt eine Kombination aus StorageSystem (NAS) von QNAP in Verbindung mit dem Twonky Media Server/Player. Das alles lässt sich dann nicht nur über Browser, sondern auch per Smartphone und dergleichen steuern; eine genauere Beschreibung des Prozederes stellt Hegel hier bereit:

https://www.hegel.com/images/manuals/BestPracticeAndroid.pdf

Herzliche Grüße
Jochen Reinecke

 

Billboard
AKG