fairaudio HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin

Test: Aurum A5 | Verstärker | Preis: 2.850 Euro

Präzise menschelnd ...

Quadral Aurum A5 Verstärker

November 2011 / Jochen Reinecke

fairaudios's favourite Award 2012Kennen Sie das auch? Man ist mit Leidenschaft HiFi- und Musikfreund und hält sich generell für „open minded“, und trotzdem schaffen es bestimmte Marken einfach nicht ins Haus. Nicht, weil man partout nicht will, sondern weil man - aus welchen Gründen auch immer - bisher keinen Bezug zu ihnen gefunden hat. So ging es mir unter anderem mit der durchaus gut beleumundeten Marke Quadral beziehunsgweise Aurum, deren Lautsprecher - siehe das entsprechende „Fach“ im fairaudio-Testarchiv - bei fairaudio schon öfter für stärkere Sympathiebekundungen gesorgt haben.

Quadral Aurum A5 Verstärker

 

Umso neugieriger war ich, als die fairaudio-Herausgeber mir nun die Möglichkeit gaben, das Verstärker-Flaggschiff der Aurum-Reihe - die Hannoveraner (www.aurumelectronic.com) sind seit einiger Zeit auch in Sachen Elektronik aktiv und haben bisher zwei Vollverstärker und zwei CD-Player an den Start gebracht - auf Herz und Nieren zu testen, nämlich den A5-„Referenzverstärker“. Umso neugieriger war ich, als die fairaudio-Herausgeber mir nun die Möglichkeit gaben, das Verstärker-Flaggschiff der Quadral Aurum-Reihe - die Hannoveraner sind seit einiger Zeit auch in Sachen Elektronik aktiv und haben bisher zwei Vollverstärker und zwei CD-Player an den Start gebracht - auf Herz und Nieren zu testen, nämlich den A5-Quadral Aurum A5 Verstärker

 

 

 

 

Im Test:

Vollverstärker:
Aurum A5

Preis: 2.850 Euro

Vertrieb/Hersteller:
AURUM Phonologue
quadral GmbH & Co. KG.

Web:
www.aurumelectronic.com

eMail:
info@aurumelectronic.com

Telefon:
0511-7904-0


 

Equipment:

Quelle:

Marantz SA 7001 CD/SACD
ipod Classic 80GB mit PURE Digitaldock/DAC, Format: Apple Lossless
Pro-Ject Xpression III mit Ortofon OM 30 Super

Verstärker:

Funk Lap-2 Vorstufe
Dynavox TPR-2 Vorstufe
Myryad MXA 2150 Endstufe
Yarland FV-34C III Vollverstärker

Lautsprecher:

Neat Momentum 4i
PSB Synchrony One
Selbstbau-Transmissionline (1-Weg auf Fostex-Breitbänder-Basis - F120A)
Nubert nuBox 101 mit AW 441 Subwoofer

Kabel:

AVI Deep Blue Cinchkabel
Kimber 4 VS LS Kabel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sympathisch?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

herz & nieren