HiFi Lexikon – Highend Audio Begriffe HiFi Stereo - HiFi Test - HiFi Magazin

Bi-Wiring

Das Prinzip ist einfach: Es werden, statt einem Lautsprecherkabel, derer zwei zu jeder Box verlegt. Das eine Kabel wird an das Terminal für den Bassbereich angeschlossen, das andere an jenes für den Mitten-/Hochton. Der verbesserte Klang wird nicht nur auf den geringeren ohmschen Widerstand (der Kabelquerschnitt verdoppelt sich ja) zurückgeführt, sondern vor allem auf die Verringerung der elektromagnetischen Wechselwirkungen. (siehe auch Elektrotechnische Grundbegriffe, Impedanz)

Bi-Wiring Anschlussfeld:

Dadurch, dass das Basschassis eine höhere Last darstellt, fließt vergleichsweise mehr Strom zu ihm, als zum Mittel- und Höchtöner. Wird nun die Stromversorgung für den Bass separiert, werden die durch diese Ströme hervorgerufenen elektromagnetischen Felder von den Mittel-/Hochton-Leitungen getrennt. Eine Rückkopplung auf diesen Frequenzbereich soll so vermieden werden, eine ruhigere und plastischere Wiedergabe die Folge sein.

Aus dieser Argumentation folgt, dass eine Teilung der Leiter bei Beibehaltung des gleichen Kabelstranges (also im Prinzip zwei Kabel, die aber einen gemeinsamen "Schlauch" teilen) kein konsequentes Bi-Wiring darstellt. Denn durch die räumliche Nähe der Leiter zueinander, kann es weiterhin zu der besagten elektromagnetischen Rückkopplungen kommen - wenn Bi-Wiring, dann auch mit getrennten Kabeln. Weiterhin sollten die Kabel die gleiche Länge besitzen und vom gleichen Typ sein, da sonst ein unterschiedliches Phasenverhalten je nach Frequenzbereich eintreten kann. Ein gleicher Kabeltyp meint nun nicht, dass es sich um identische Kabel handeln muss, aber die Kapazität und die Induktivität sollte in etwa gleich sein. Beachtet man dies, so kann ein höherwertiges Lautsprecherkabel für den Hoch-/Mitteltonbereich und ein preiswerteres für den Bass die bessere Performance fürs Geld liefern. Freilich muss dies das eigene Hörempfinden beurteilen. Einige Hersteller halten vom Bi-Wiring-Konzept nicht viel und stellen dementsprechend auch kein Bi-Wiring-fähiges Lautsprecherterminal zur Verfügung.

hifi lexikon 
billboard
Buchstabe:  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y
Stichwort: << zurück | vor >>