Billboard
Nubert

HiFi-Lexikon: Tri-Wiring bei Lautsprechern

Unter Tri-Wiring versteht man das Verbinden eines mit einem entsprechenden Anschlussterminal ausgestatteten  Lautsprechers mit drei Lautsprecherkabeln – je eines für den Bass-, Mitten, und den Hochtonbereich. Die Vorteile des Konzeptes sind denen des Bi-Wiring ähnlich, nur mit einer zusätzlichen Separierung des Hochtons vom Mittelton. (siehe auch Bi-Wiring)


Zurück zur Lexikon-Übersicht


Verwandte Artikel: Kabel

Bi-Wiring | Cinch-Anschluss / -Kabel | Digitalkabel | Kabel (Audio-Kabel) | Kabel-Geometrie | Kabelelemente | Kabelinduktivität und -kapazität | Lautsprecherkabel | Netzkabel | Skineffekt bei Stromleitern | Symmetrischer Anschluss (XLR) | Tri-Wiring bei Lautsprechern | XLR-Anschluss
Billboard
KS-Distribution