Billboard
KEF Q-Series

PSB Imagine Mini – Hochton, Pegelfestigkeit – Test fairaudio

Inhaltsverzeichnis

  1. 3 PSB Imagine Mini - Hochton, Pegelfestigkeit - Test fairaudio

psb imagine mini

Das Kriterium Räumlichkeit – wir wechseln wieder zur „Normalaufstellung“ – fiel ja weiter oben schon mal en passant, und lange aufhalten müssen wir uns hier grundsätzlich nicht. Nicht, weil die PSB Imagine Mini in dieser Hinsicht unter der Grasnarbe laufen würden, sondern – im Gegenteil – an dieser Stelle genau jene Stärken ausspielen, die man von kompakten Bauformen erwartet: Das Klangbild löst sich tadellos ab, die Ortungsschärfe und das Vermögen, das Bühnengeschehen in realistischen Größenordnungen in den Hörraum zu illusionieren, befinden sich auf hohem Niveau, das dem auch von deutlich teureren Kompaktboxen in nichts nachsteht.

Und wenn die hochneutrale Quadral oder die wahrlich mit einem exquisiten Stimmbereich gesegneten Sonus Faber die Mittenwiedergabe noch sonorer, noch substanzieller gestalten, in Sachen Hochton hinterlassen schließlich die PSB Imagine Mini den neutralsten, akkuratesten Eindruck:

kasabian west ryder pauper lunatic asylumDas im Song „Where Did All The Love Go?“ der englischen Formation Kasabian (Album: West Ryder Pauper Lunatic Asylum, eine sehr abwechslungsreiche und spannende Mischung aus Britpop und Krautrock) ganz fein eingemischte Plattenknistern wird über die PSB heraushörbarer, nachverfolgbarer und etwas luftiger gereicht – ja, das geht in etwa in die Richtung meiner großen Thiel CS 3.7 – als über die oben herum eher etwas milder denn streng neutral agierenden Sonus Faber.

Bei der feinen, ein wenig an Grillenzirpen erinnernden Elektroperkussion im Song „8“ der französischen Elektro-Waver resistance 8Resistance fällt dann abermals auf, wie leichtfüßig, schnell und unangestrengt locker die Minis die oberen Etagen zu Gehör bringen – in Sachen Luftigkeit toppen sie auch die Quadral Megan, ohne dabei auch nur ansatzweise irgendwelche Härten oder Zischligkeiten ins Spiel zu tragen. Im Song „The Idle Motion“ des gleichen Albums gibt sich das Piano zudem etwas leuchtender, weniger bedeckt; der feine, ätherische Obertonbereich der zudem auf den Plan tretenden (echten, nicht elektronischen) Violine mutet zudem akkurater, sorgsamer herausgearbeitet an, wenn es über die Minis geht.

psb imagine mini

Ja, der sehr feinfühlig und seidig tönende und gleichzeitig tadellos auflösende Hochton sorgt nicht zuletzt für eine stressfreie, fließende, angenehm gleitende (und eben nicht raue, poröse oder harte) Vortragsweise – und ist, ja, ums mal kompakt auf den Punkt zu bringen, zweifelsfrei schon ein recht starkes Stück.

Abschließend ein paar Wörtchen zur Pegelfestigkeit, denn auch hier überraschen die Minis angesichts ihrer Größe, gehen aber psyopus our puzzling encounters considerednatürlich dennoch nicht als Partykracher durch: Um in Mietwohnungen die werten Nachbarn zu ärgern und sie zu später Stunde zu opponierendem Wände- oder Fußbodenklopfen zu motivieren, kann es reichen. Allerdings wird’s beim exzessiveren Überschreiten der Zimmerlautstärke, gerade bei etwas komplexerem, gehaltvollerem Musikmaterial, zum Beispiel mit den wahnwitzigen Mathcore-Virtuosen Psyopus (Album: Our Puzzling Encounters Considered) widerfahren, doch schon etwas angestrengter/fahriger, es spielt dann nicht mehr so kohärent auf den Punkt.

Test: PSB Imagine Mini | Kompaktlautsprecher

  1. 3 PSB Imagine Mini - Hochton, Pegelfestigkeit - Test fairaudio
Billboard
Ascendo