Billboard
Teufel Cinebar Pro
Demnächst im Test:

News

Ein Herz für Silberlinge: Lindemann Limetree Network/Bridge jetzt mit CD-Laufwerkseinbindung

Gerade erst war der Lindemann Limetree Network bei uns im Test – und schon gibt es eine erfreuliche Neuigkeit zum Limetree-System von Lindemann: Man habe die hauseigene App und Firmware der Limetree-Streamer soeben mit einem umfangreichen Update versorgt, so die aktuelle Pressemitteilung.

Neben den für Firmware-Updates üblichen Bugfixes und Performance-Verbesserungen hat Lindemann aber auch eine komplett neue Funktionalität „aufgespielt“: So können alle Besitzer des Netzwerkplayers Limetree Network  oder der Streaming-Bridge Limetree Bridge nun beliebige CD-Laufwerke per USB mit ihrem Limetree-Gerät verbinden und ins Audiosystem integrieren. Das alles soll übrigens herstellerunabhängig und „Plug-and-Play“ funktionieren. Man kaufe also ein beliebiges CD-ROM-Laufwerk mit USB-Anschluss (z.B. das von Lindemann empfohlene Apple-Superdrive für schlappe 89 Euro), schließe es an Limetree Network oder Limetree Bridge an – und nach wenigen Sekunden erscheint das Laufwerk in der App, Anzeige von CD-Text inklusive.

In Verbindung mit dem Lindemann-Limetree-eigenen Wandler mit Re-Sampling, Femto-Clock und Mono-Mode-DACs soll damit selbst vergleichsweise frugalen Laufwerken bester Klang entlockt werden können.

Weitere Features des Updates: Stabilitätsverbesserungen, Lautstärkeregelung für  die Limetree Bridge zuschaltbar, Kacheldarstellung für UPnP sowie Roon-Ready-Zertifizierung ebenfalls nun auch für die Limetree Bridge.

Kontakt

Lindemann audiotechnik GmbH
Am Anger 4
82237 Wörthsee
Deutschland

Telefon: +49(0)8153-9533390
E-Mail: info@lindemann-audiotechnik.de
Web: https://lindemann-audio.de/

Billboard
Input Audio