Billboard
AudioQuest
Demnächst im Test:

News

Aktivierend: Nubert nuBox A-125 Kompaktlautsprecher

Mit der Nubert nuBox A-125 bringt der schwäbische Hersteller nunmehr das zweite Aktivsystem seiner nuBox-Serie an den Start. So wie die bereits im Juli vorgestellte Soundbar Nubert nuBox AS-225 wurde auch die Nubert nuBox A-125 inbesondere für den Einsatz am heimischen TV-Gerät konzipiert. Die ausschließlich paarweise erhältlichen Lautsprecher sollen jedoch auch im Rahmen einer kompakten Stereoanlage oder als Multimedialautsprecher brillieren – sie kommen nämlich mit einem analogen Cinch-Doppel sowie drei digitalen Eingängen (HDMI ARC, S/PDIF optisch und koaxial). Und ein Bluetooth-Empfänger ist auch noch mit an Bord.

Die Nubert nuBox A-125 beherbergen je einen 11,8-cm-Tiefmitteltöner mit Polypropylen-Verbund-Membran sowie einen Hochtöner mit 2,5-cm-Gewebekalotte. Die verbauten Class-D-Verstärker leisten 50 Watt pro Box; ein Sub-Out gestattet den Anschluss eines separaten Subwoofers.


Speziell für den Einsatz am TV-Gerät ist Nuberts „Hörizonterweiterung“ gedacht. Dieser Klang-Algorithmus soll die Sprachverständlichkeit steigern, die akustische Bühne verbreitern, mithin den Hörer vor allem bei Sportübertragungen oder Kinofilmen noch stärker involvieren. Im Betriebsmodus „Music“ hingegen geben die Lautsprecher puren Zweikanalton aus.

Die Schallwände sind seidenmatt lackiert, die übrigen Gehäuseseiten foliert. Die magnetisch haftenden, abnehmbaren Frontabdeckungen sind mit grau meliertem Akustikstoff bespannt.

PS: Lesen Sie hier unsere gesammelten Nubert-Rezensionen!

Preis Nubert nuBox A-125 Aktivlautsprecher: 385 Euro

Kontakt

Nubert electronic GmbH
Goethestraße 69
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49(0)7171–92690-0
E-Mail: info@nubert.de
Web: https://www.nubert.de/

Billboard
Focal-Naim-Kombi