Demnächst im Test:

HiFi-Lexikon: Wasserfall-Analyse

Die Wasserfallanalyse basiert, genau wie die Impulsantwort, auf einem (theoretisch) unendlich kurzen (Nadel-)Eingangsimpuls. Kennzeichen eines solchen Impulses ist, dass er den Lautsprecher über dessen gesamten Frequenzübertragungsbereich anregt.

Somit lässt sich messtechnisch, als unmittelbare Folge des Impulses, die Höhe der Amplitude (der Schalldruck) über den gesamten Frequenzbereich des Lautsprechers ermitteln und graphisch in einem entsprechenden Diagramm darstellen (siehe auch Frequenzgang).

Führt man im Anschluss, also nach dem eigentlich Eingangsimpuls, in sehr kurzer zeitlicher Folge noch weitere Messungen des Frequenzganges durch und stellt diese einheitlich grafisch dar, indem das Diagramm des Frequenzganges (Amplitude in Abhängigkeit von Frequenz) um die zeitliche Dimension erweitert wird, so erhält man die so genannte Wasserfall-Analyse.

Anders ausgedrückt: Nach dem erfolgten einmaligen Eingansimpuls, wird nicht nur ein Foto, sondern gleich eine ganze „Fotoserie“ des Frequenzganges „geschossen“, mit der sich beobachten lässt, wie der Lautsprecher nach dem Impuls über alle Frequenzen abklingt.

Dieses Abklingen sollte im Idealfall möglichst gleichmäßig und zeitnah geschehen. Einzelne so genannte „Bergrücken“ im Messdiagramm deuten auf ein problematisches Ausschwingverhalten (siehe auch Impulsantwort) bzw. auf Resonanzen des Lautsprechers im jeweiligen Frequenzbereich hin.


Zurück zur Lexikon-Übersicht


Verwandte Artikel: Messtechnik

Abstrahlverhalten, Rundstrahlverhalten (Lautsprecher) | Ausgangsimpedanz/-widerstand / Innenwiderstand (Verstärker) | Clipping | Dämpfungsfaktor | Eingangsimpedanz | FFT-Analyse | Fourier-Transformation | Frequenzgang | Gruppenlaufzeit | Impulsantwort | Intermodulation / IM-Verzerrung | Klirr | Musikleistung | Phase | Richtdiagramm (Lautsprecher) | Rundstrahlverhalten (Lautsprecher) | Signal-Rausch-Abstand / signal-to-noise ratio (SNR) | Sprungantwort | Stromlieferfähigkeit (Verstärker) | THD | Verzerrung | Wasserfall-Analyse | Weißes Rauschen | Wirkungsgrad von Lautsprechern