Demnächst im Test:

Billboard
Teufel Cinebar Pro
News

Feldforschung: Nordost Qpoint – Resonanz-Synchronisator

von | 17. September 2019

„Auf der diesjährigen High End in München erstmalig unter großem Anklang vorgeführt und nun endlich lieferbar“, freut sich der im hessischen Pohlheim ansässige Nordost-Vertrieb Connect Audio. Die Rede ist vom Resonanz-Synchronisator Nordost Qpoint – die neueste Entwicklung in der Nordost QRT-Technologie.

Jedes Audiosystem unterliege zahlreichen Störeinflüssen, denen durch verschiedenes Zubehör zu begegnen sei. Ein Störeinfluss werde jedoch regelmäßig vernachlässigt – und zwar jener in Gestalt elektromechanischer Resonanzen, gibt sich der renommierte amerikanische Hersteller überzeugt. Der Nordost Qpoint soll ein feines Feld aussenden, das die elektromechanischen Resonanzen in unmittelbarer Nähe so beeinflusst, dass ein weniger diffuses, klareres, deutlicher durchgezeichnetes Klangbild zutage tritt.

Sämtliche Arten von Audiokomponenten ließen sich so weiter optimieren, verspricht Nordost, aber auch die persönlichen Klangvorlieben würden einbezogen. Dafür stehen zwei Betriebsmodi zur Verfügung, zwischen denen während des Hörens bequem hin- und hergeschaltet werden kann, um die Unterschiede möglichst unmittelbar wahrnehmen zu können. Die grundsätzliche Anwendung ist übrigens denkbar einfach: Das Netzteil des Nordost Qpoint wird ans Stromnetz angeschlossen und der Qpoint-Puck auf oder unter die jeweilige Audiokomponente platziert.

Im Verbund mit anderen QRT-Produkten ergäben sich weitere klangliche Synergien, so Nordost. Hierfür stehen das Qsource-Linearnetzteil und das Qsource-Gleichstromkabel zur Verfügung.

Der Nordost Qpoint kostet 779 Euro und ist über die Nordost-Referenzfachhändler zu beziehen, die den Qpoint zum unverbindlichen Testen auch mal für ein Wochenende ausleihen. Der nächstgelegene Händler lässt sich telefonisch oder per E-Mail beim deutschen Vertrieb (Kontakt siehe unten) erfragen.

Kontakt

Connect Audio Vertrieb GmbH
Zum Hasenberg 4
35415 Pohlheim
Deutschland

Telefon: +49(0)6004-91 68 520
E-Mail: info@connectaudio.de
Web: http://www.connectaudio.de

Billboard
Inklang