Demnächst im Test:

Denon PMA-A110 & DCD-A110 Denon PMA-A110 & DCD-A110 Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
B&W
News

Zimmer mit audiophilen Extras: Inklang-Lautsprecher in stilwerk-Hotels

von | 5. November 2019

Um Ideen sind offenbar weder der 2014 in Hamburg gegründete Lautsprecherhersteller Inklang noch die stilwerk-Gruppe verlegen: Beide berichten gemeinsam in einer aktuellen Pressemitteilung von einem außergewöhnlichen Joint Venture, das über die bisherige Zusammenarbeit – Inklang hat einen Showroom im Hamburger stilwerk – hinausgeht.

So hat die stilwerk-Gruppe insgesamt 200 Hotelzimmer in vier Hotels an den Standorten Rotterdam, Travemünde und Hamburg mit den Regallautsprechern 10.2 Advanced Line ausgestattet – angetrieben vom Verstärker D3020 von NAD.

Altehrwürdiges Hotel mit modernem Sound

Eine originelle Idee, finden auch wir – denn so lässt sich das Probehören eines Lautsprechers optimal mit einem schönen Ausflug verbinden: Wife- oder Husband-Acceptance-Factor dürften sich durch die Aktion vermutlich deutlich erhöhen. Hartgesottene bringen Quellgerät und Verbindungskabel zu ihrem Kurztrip ins Hotel mit – und wer es etwas unauffälliger mag, der verbindet sein Smartphone oder Tablet per Bluetooth mit dem NAD-Verstärker …

PS: Lesen Sie hier unsere Inklang-Rezensionen.

Kontakt

INKLANG Lautsprecher Manufaktur GmbH
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40-180 241 100
E-Mail: info@inklang.de
Web: https://www.inklang.de/

Billboard
Antipodes Audio K50