Demnächst im Test:

Wattson Emerson Digital Wattson Emerson Digital Phasemation EA-550 Phasemation EA-550 JBL 4309 JBL 4309 Riviera Levante Riviera Levante
Billboard
Iotavx SA3
News

Final Kopfhörer bei Audio Trade: In-Ears und Over-Ears aus Japan

von | 9. April 2021

Der japanische Hersteller Final ist weltweit bekannt für seine Kopfhörerkreationen. Die In-Ear- und Over-Ear-Hörer der Traditionsmanufaktur werden hierzulande ab sofort vom renommierten ATR – Audio Trade-Vertrieb distribuiert – die Nordrhein-Westfalen haben die Marke frisch in ihr Vertriebsportfolio aufgenommen. Vier In-Ear-Kopfhörer- sowie drei Over-Ear-Kopfhörer-Modelle stehen am Start.

Final-Kopfhörer: In-Ears

Die In-Ears teilen sich auf in das Flaggschiffmodell Final A8000 sowie etwas günstiger gepreiste B-Serie, bestehend aus den wie eine gesunde Vitaminmischung aufwartenden Modellen B1, B2 und B3. Die Modelle der letztgenannten Serie unterschieden sich durch ihre Treiberbestückung und Klangabstimmung, die innerhalb der Zielkoordinaten „Weiträumigkeit“ und „Klarheit“ etwas unterschiedliche Akzente setzen. Der Final B1 (699 Euro) kommt mit einem Hybridkonzept aus dynamischem und Balanced-Armature-Treiber und einem – so Audio Trade – „unmittelbaren, äußerst realistischen und direkten“ Klangbild. Der Final B2 (299 Euro) ist mit einem Vollbereichs-Balanced-Armature-Treiber ausgestattet und sei vor allem für Freunde weiträumiger Klangbilder im Verbund mit einer hohen Dynamik geeignet. Und der Final B3 (499 Euro) soll mit seiner ohne Frequenzweiche auskommenden Dual-Balanced-Armature-Konfiguration einen besonders „klaren und sauberen“ Klang liefern.

Final Audio In-Ear-Modelle A8000, B1, B2 und B3

Die vier In-Ear-Kopfhörer-Modelle von Final Audio

Das Topmodell Final A8000 (1.999 Euro) besitzt einen dynamischen Breitbandtreiber mit einer Membran aus reinem Beryllium ohne unterliegende Trägerschicht – daraus sollen unter anderem eine sehr hohe Impulstreue, Steifigkeit und Leichtigkeit resultieren. Ebenfalls als innovativ gilt die resonanzfreie Aufhängung der Membran sowie ein aufwändiges Vierkammergehäuse.

Final-Kopfhörer: Over-Ears

Da wäre zunächst der geschlossene Kopfhörer Final Sonorous III für 399 Euro – mit dynamischen 50-mm-Treibern samt Titanmembranen. Die Treiber spielen jeweils in einer speziellen Anordnung (Balanced Air Movement), wodurch die Luftströmungen im Gehäuse für optimal störungsfreien Betrieb kontrolliert werden. Audio Trade rühmt den tiefen Bass und die weite Räumlichkeit bei ermüdungsfreiem Hören.

Final Kopfhörer bei Audio Trade Over-Ear-Modelle

Die drei Over-Ear-Kopfhörer-Modelle Final D8000, D8000 Pro (jeweils offen) und der geschlossen konstruierte Sonorous III

Die Topmodelle hören auf die Namen Final D8000 (3.499 Euro) und Final D8000 Pro Edition (3.999 Euro). Es handelt sich um Magnetostaten in offener Bauweise mit Präszisionsgehäusen aus einer Magnesium-Alu-Legierung. Die beiden Modelle sind wiederum leicht unterschiedlich abgestimmt, so wird der Final D8000 besonders für Pop und Rock empfohlen, während sich der Final D8000 Pro Edition insbesondere an Klassik- und Jazz-Fans richte.

Zubehör für Final-Kopfhörer

Neben Kopfhörern liefert Final auch Zubehör: Dazu gehören unter anderem silberbeschichtete Kupferkabel mit einer symmetrischen Leitungsführung, aber auch Etuis aus Rindsleder oder Kopfhörerständer.

Kontakt

ATR - Audio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Telefon: +49(0)208 - 88 26 60
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Equilibrium