Demnächst im Test:
News

Expolinear: Marmor, Stein und Kupfer besticht …

Neues von Expolinear: Das Berliner Unternehmen stellt mit dem T-100 DeLuxe einen Lautsprecher vor, der innen wie außen durch exquisiten Materialeinsatz besticht.

Es handelt sich bei dem Expolinear T-100 DeLuxe um ein Zweiwege-Kompaktsystem mit einer Gehäuseoberfläche aus Bianco Carrara Marmor. Das freilich ist „nur“ die Grundversion: Expolinear-Kunden können auf Wunsch und ggf. gegen Aufpreis auch andere Gehäusevarianten ordern – wie beispielsweise Schiefer, Naturstein oder auch diverse Holzarten. Allerdings handelt es sich trotzdem nicht um reine Natursteingehäuse, sondern um Sandwichkonstruktionen aus Holz, Morano, Glas und Naturstein  – dieser Mix ergebe ein optimales Resonanzverhalten, heißt es bei Expolinear.

Für den Tiefmitteltonbereich zeichnet ein klassischer Konuslautsprecher mit einer „Spezialmembran“ – mehr war der Pressemitteilung hierzu nicht zu entnehmen – verantwortlich. Der Hochtonbereich wird vom Bändchenhochtöner Expolinear RT-9 Pro verantwortet, welcher bis zu einer Frequenz von 35 kHz aufspielen soll.

Besonders stolz ist der Hersteller auch auf die hochwertige Frequenzweiche: Hier kämen zum Teil speziell für diesen Lautsprecher konfektionierte Bauteile mit extrem geringen Toleranzen zum Einsatz – und die Innenverkabelung besteht aus 6-N-Reinstkupferkabeln.

Im Lieferumfang enthalten sind zudem eine Glasabdeckung sowie eine abnehmbare Frontbespannung.

Preis Expolinear T-100 DeLuxe: 3.800 Euro

Kontakt

Expolinear Elektroakustik
Dahlmannstraße 19
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: +49(0)30 / 8 73 94 54
E-Mail: info@expolinear.de
Web: http://www.expolinear.de/