Demnächst im Test:

Dynaudio Contour 30i Dynaudio Contour 30i Orbid Sound Jupiter Orbid Sound Jupiter Marantz SACD 30n Marantz SACD 30n AKG K361/K371-BT AKG K361/K371-BT
Billboard
Auralic G2
News

Aus der Tiefe des Raums: Denon DHT-S216 – Soundbar

von | 5. Dezember 2019

Mit dem etwas unromantisch betitelten Gerät DHT-S216 stellt der bekannte Hersteller Denon seine erste All-in-One Soundbar mit DTS:Virtual X vor. Diese Technologie kann durch psychoakustische Algorithmen Phantomschallquellen erzeugen, die sich mehr oder weniger frei im Raum platzieren – ein ziemlich abgefahrener Effekt. Trotz ihrer flachen Bauform mit sechs Zentimetern Höhe verfügt die Soundbar über zwei leistungsstarke 3-Zoll-Downfiring-Subwoofer, zwei Mitteltöner und zwei Hochtöner. Ein DSP-Equalizer mit drei Klangszenarien (Film, Musik, Nacht) ist ebenfalls mit an Bord.

Denon DHT-S216

Berühren erlaubt – die Steuerung läuft per mitgelieferter Fernbedienung oder per Knopfdruck am Gerät

Die eingebauten HDMI-Anschlüsse – ein HDMI-Kabel wird mitgeliefert – sind zu 100 Prozent kompatibel mit den aktuellen HD- und 4K-Fernsehern. Doch auch per optischem Digitaleingang, Aux-Eingang und Bluetooth kann Audiomaterial zugespielt werden. Wer auf Action-Szenen und Explosionen steht und „untenrum“ den Sound noch etwas andicken möchte, der kann über den Sub-Out einen externen Aktiv-Subwoofer ankabeln.

Freundlicherweise liefert Denon eine Montageschablone mit – so wird die Wandmontage zum Kinderspiel.

Preis Denon DHT-S216: 219 Euro

Kontakt

D&M Germany GmbH | A Division of Sound United
An der Kleinbahn 18
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: +49(0)2157-1208-0
E-Mail: info@denon.de
Web: https://www.denon.com/

Billboard
Teufel Zusammen zuhause