Billboard
Magnat MC100
Demnächst im Test:

News

Flaggschiffe im Doppelpack: AVM SA 8.3 Stereo- & AVM MA 8.3 Mono-Endstufe

von | 8. November 2019

Der im badischen Malsch beheimatete Hersteller AVM bringt gleich zwei neue Endstufen der ambitionierten Ovation-Serie heraus. Bei beiden Geräten handelt es sich um Hybridkonzepte mit einer Röhrentreiberstufe und einer MOSFET-Endstufensektion.

Der AVM SA 8.3 ist ein Stereo-Endverstärker, der 2 x 450 Watt an 8 Ohm liefert und sowohl per Cinch als auch per XLR beschickt werden kann. Wem das noch nicht reicht, der kann alternativ zwei Monoblöcke AVM MA 8.3 erwerben – hier gibt es pro Kanal stolze 625 Watt Sinusleistung.

Ein großer Glasdeckel macht es bei beiden Geräten möglich, in das – auf Wunsch beleuchtete – Innenleben zu schauen. Wie immer werden die Boliden aus dem Hause AVM nicht in schnöden Pappkartons auf die Reise geschickt, sondern kommen standesgemäß im Ovation-Flightcase.

Erhältlich sind die AVM SA 8.3 und MA  8.3 in Silber und Schwarz – oder, gegen Aufpreis, mit einer massiven, handpolierten Chromfront.

Preise:
AVM SA 8.3: ab 14.900 Euro
AVM MA 8.3: 29.900 Euro (Paar)

PS: Auch wir haben schon häufiger die Geräte von AVM zu Gast gehabt – zwei davon haben sogar schon einen fairaudio’s-favourite-Award einheimsen können. Hier geht’s zu unseren AVM-Testberichten.

Kontakt

AVM Audio Video Manufaktur GmbH
Daimlerstraße 8
76316 Malsch

Telefon: +49(0)7246–30991-0
E-Mail: info@avm.audio
Web: https://avm.audio/de/

Billboard
SaxxTec