Billboard
AVM
Demnächst im Test:

Fehlende Fraktion

03. Februar 2019 / Olaf Mittelstädt

Vielen Dank für den Artikel zum NA6006 von Marantz. Sehr interessant und ausführlich. Einzig einen Blick auf die SACD-Player Fraktion aus dem Hause Marantz fehlt mir. Denn ich bin sicher nicht der Einzige, der einen SA15S1 oder andere Schwergewichte aus dem Haus sein Eigen nennen darf. Und genau da liegt für mich die Messlatte. Mein Marantz SA15S1 in Kombi mit einem Classic 6.6 samt Odin-Verkabelung setzen bei mir den Referenzton, den ich von jedem anderen Gerät an der Kette erwarte. Leider nicht ganz einfach. Das nur dazu.

Gruß
Olaf Mittelstädt

Guten Tag Herr Mittelstädt,

zunächst mal danke für die Blumen. Ihr Marantz SA15S1 ist – insbesondere in der von Ihnen verwendeten Konstellation – mit Sicherheit ein Ohrenschmaus. Leider kenne ich das Gerät persönlich nicht gut genug, um eine qualifizierte Aussage zu machen – aus der Erfahrung heraus kann ich aber sagen, dass die Digitaltechnik in den vergangenen etwa 10 Jahren doch so einige Entwicklungssprünge vollzogen hat, und von daher würde ich dem Marantz NA6006 gar keine soooo schlechten Chancen in einem direkten Vergleich einräumen. Andererseits sprechen wir aber auch von einem Preisunterschied von mehr als dem doppelten – inflationsbereinigt nochmals mehr –, der sich vor allem in der verbauten Hardwarequalität begründet. Am Ende wird nur ein Hörtest Aufschluss geben, ob der neue, „kleinere“ Streamer die vom SA15S1 gehängte Messlatte überspringen kann.

Viele Grüße
Michael Bruss

Billboard
Technics-SL-1210
Advertisement