Billboard
Jawil Audio

Bella Italia

29. März 2019 / Jan-Peter Schmidt

Hallo,

Ich lese regelmäßig mit großer Freude Ihre ausführlichen Testberichte.

Was ich so ein bisschen vermisse, sind Berichte über italienische HiFi-Hersteller.  Die aktuellen Komponenten von “Audio Analogue” genießen zum Beispiel international höchste Anerkennung, finden aber in deutschen Fachzeitschriften so gut wie keine Resonanz.

Ähnliches gilt für den Röhrenverstärker Graaf GSM 400 oder die äußerst melodischen, gut verarbeiteten und im Verhältnis  zu Konkurrenten sehr preisgünstigen Lautsprecherboxen von Indiana Line.

Viele Grüße
Jan-Peter Schmidt

Lieber Herr Schmidt,

nach Ländern ordnen wir unsere Testberichte freilich nicht, aber dass Bella Italia sooo schlecht weg kommt, glaube ich eigentlich nicht. Unsere Autoren waren sogar schon wiederholt dort, siehe die Firmenberichte über Norma Audio sowie Unison Research und Opera. Bei uns zu Gast war der letzte Italiener (Gold Note IS-1000) im September letzten Jahres. Dass die von Ihnen genannten Hersteller sehr interessant sind, steht gleichwohl außer Frage, zumal ich insbesondere an Audio Analogue zwar länger zurückliegende, aber sehr gute Erinnerungen hege.

Ach ja, eines der nächsten Testobjekte stammt von Unison Research ...  (-;

Schöne Grüße
Jörg Dames

Billboard
Quadral