Billboard
Kircher HiFi
News

Technics: Masse und Klasse

Im Zuge der Internationalen Funkausstellung Berlin (IFA) präsentiert Technics einen Prototypen seines in der „Referenz-Klasse“ angesiedelten neuen Plattenspielers SP-10R. Er sei, so die Pressemitteilung, das bislang hochwertigste Modell des japanischen Traditionsherstellers und soll in puncto Geräuschspannungsabstand und Rotationsstabilität weltweit eine Spitzenposition einnehmen.

Technics verwendet beim SP-10R abermals einen kernlosen Motor für den Direktantrieb eines sieben Kilogramm schweren Plattentellers. Im Vergleich zum Zwillingsrotorsystem, das im SL-1200G zum Einsatz kommt, gibt es beim Technics SP-10R zusätzliche auf beiden Seiten des Rotors angebrachte Statorspulen – daraus resultiere ein noch höheres Drehmoment.

Der Plattenteller kommt mit einer dreischichtigen Struktur aus Messing, Aluminium und einer schwingungsdämpfenden Gummischicht.

Das separate, „rauscharme“ Schaltnetzteil soll Brummgeräusche und Vibrationen effizienter dämpfen als herkömmliche Transformatoren.

Die Markteinführung des Technics SP-10R ist für den Frühsommer 2018 geplant. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Sie finden Technics auf der IFA in Halle 5.2, Stand 101.

Kontakt

Technics
Winsbergring 15
22525 Hamburg

Telefon: +49(0)40–8549-0
E-Mail: support_DE@eu.technics.com
Web: www.technics.com

Billboard
Progressive Audio