Billboard
CM-Audio & Innuos ZenMini
News

Musikgenuss ohne Strippen: Das Phonar Match-Air-Wireless-System

Kabelloses HiFi liegt im Trend – und das gilt längst nicht mehr nur für die „Spaßfraktion“: Zunehmend befassen sich ernstzunehmende Hersteller mit solchen Technologien, jetzt auch die nach eigenen Angaben „nördlichste HiFi-Manufaktur Deutschlands“ Phonar.

Mit dem Match-Air-Wireless-System wird kabelloser Musikgenuss möglich – wenn man mal von Netzkabeln absieht. Dazu kombiniere man einfach den sogenannten Platin Hub mit einem von derzeit fünf Match-Air-fähigen Lautsprechern (der kompakte m4 Air und die Standmodelle p4 Air, p6 Air, p9 Air und p10 Air).

Der Platin Hub ist Funksender, Schaltzentrale und Streamer zugleich. Er kommt mit zwei analogen Hochpegeleingängen (Cinch und Stereoklinke) und sechs digitalen (3 x Toslink, je 1 x HDMI, koaxial, USB) sowie Bluetooth-Empfangsmodul und WLAN-Antenne. Er überträgt die Eingangssignale in 24 Bit/96 kHz an die aktiven und mit DSP bewehrten Lautsprecher.

Übrigens: Die Match-Air-Lautsprecher können aufgrund ihrer analogen Eingänge auch als reine Aktivlautsprecher ohne den Platin Hub betrieben werden.

Die Preise bewegen sich zwischen 2.900 Euro für ein Stereoset mit dem kompakten Phonar m4 Air und 8.900 Euro mit dem größten Standmodell Phonar p10 Air.

Kontakt

Phonar Akustik GmbH
Industriestraße 8-10
24963 Tarp

Telefon: +49(0)4638-89240
E-Mail: info@phonar.de
Web: www.phonar.de

Billboard
beyerdynamic Amiron wireless