Billboard
Arcam UDP411
News

Auf die Dauer hilft nur nuRepower: Nubert steigt ins Energiegeschäft ein

„Nubert macht Stromsparen einfach“, verspricht der sonst eher auf Sachlichkeit bedachte schwäbische Lautsprecherhersteller vollmundig in einer aktuellen Pressemitteilung.

Energiesparen und Nachhaltigkeit sind wichtige Forschungsfelder, mit denen sich die Nubert-Ingenieure generell intensiv auseinandersetzen. Doch dieser Durchbruch hat sie offenbar selbst überrascht: Mithilfe der zum Patent angemeldeten nuRepower-Schaltung lassen sich „Lautsprecher“ zu „Lautfängern“ aufrüsten.

Lautsprecher setzen Energie in Schall um – dass diese Methode umgekehrt genauso funktioniert, demonstriert jedes Mikrofon. Die Nubert-Entwickler haben nun ein Elektronikmodul ersonnen, mit dessen Hilfe die hauseigenen Lautsprechermodelle außerhalb der aktiven Betriebszeiten Umgebungsschall einfangen und dabei elektrische Energie generieren.

So bringen Nubert-Lautsprecher ihre Besitzer nicht nur in den Genuss langer Musiksessions, sondern auch kurzer Stromrechnungen. „Tagsüber generieren, abends musizieren“, lautet die von den Schwaben ausgegebene und sich sogar ein bisschen reimende Parole: Als Speicher soll die noch in Entwicklung befindliche nuPowerbank mit einer Kapazität von 104 Wattstunden dienen, die sich beispielsweise bereits durch einen mittelmäßig temperamentvollen Beziehungsstreit ganz bequem vollständig füllen lässt. Hängt der Haussegen stärker schief, greift natürlich ein Überladeschutz.

Im Laufe des Jahres sollen alle Nubert-Lautsprecher mit nuRepower-Modulen versehen werden. Der Aufpreis steht aktuell noch nicht fest – aber egal, das Ganze finanzieren am Ende ja eh die jetzt schon bangenden Stromversorger.

Kontakt

Nubert electronic GmbH
Goethestraße 69
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49(0)7171–92690-0
E-Mail: info@nubert.de
Web: https://www.nubert.de/

Billboard
SPL electronics