Billboard
Blumenhofer Acoustics
News

Lindemann Audiotechnik neue Musicbooks und Schlussverkauf: Upgrades & Wohlfeiles vom Wörthsee

Bei Lindemann Audiotechnik im oberbayrischen Wörthsee war man offenbar auch während der heißen Sommertage fleißig hat sich dabei hoffentlich nicht überarbeitet, auf jeden Fall aber eine überarbeitete Version der bekannten Musicbook:DSD-Reihe in Startposition gebracht. Die aus vier kompakten, wertig-stylish verarbeiteten DAC/Vorstufen-Kombis bestehende Serie – je nach Ausbaustufe zusätzlich mit Streamerfunktionalität sowie CD-Laufwerk ausgestattet – wird im vierten Quartal dieses Jahres durch eine neue, weiterentwickelte Gerätelinie ersetzt. Das optionale CD-Laufwerk fällt dabei weg, dafür wird eine Phonovorstufe zur optionalen Bordausrüstung gehören.

Gleichwohl wird zum Jahresende ein Hard- wie Firmware betreffendes Upgrade für die bisherigen Modelle Musicbook:20/25 DSD angekündigt. Denn mit der neuen Gerätelinie steht – und das ist die zweite Neuigkeit – die Einführung einer neuen Streaming-Plattform an, die „mit einer Fülle an Highlights“ aufwarte, wie eine aktuellen Pressemitteilung verheißt. Zu den Features zählen unter anderem HiRes-Streaming bis PCM 24/384 und DSD 256, Roon-Unterstützung, Einbindung von zusätzlichen Streaming-Diensten wie Spotify, Highresaudio oder Deezer, eine schnellere App (iOS, Android), eine spezielle App für Tablets beziehungsweise Landscape-Ansicht, Multi-Room-Unterstützung sowie ein WPS-Taster für eine einfache WLAN-Verbindung.

Die dritte Neuigkeit: Ab sofort läuten die Glocken für einen „Sommerschlussverkauf“ der bisherigen Lindemann Musicbook:DSD-Geräte: Im Zuge des Relaunches wird nämlich das Lindemann‘sche Lager geräumt, was zu Nachlässen „von 25% und mehr“ auf sämtliche Geräte der Serie führt. Aktuell seien „noch alle Modelle verfügbar, allerdings in sehr unterschiedlichen Mengen“, so der Hersteller.

Das vollausgestattete Lindemann musicbook:25 DSD mit Streamer/CD-Laufwerk liegt beispielsweise bei nur 3.585 Euro statt 4.780 Euro. Das musicbook:10 DSD ist hingegen für 2.460 Euro (vormals 3.280 Euro) zu haben. Übrigens: Auch für die ebenfalls zur Serie gehörenden Class-D-Endstufen Lindemann musicbook:50 und musicbook:55 gelten Sonderaktionspreise, das kleinere Modell ist sogar für 999 Euro – anstelle von 1.989 Euro – zu haben. Bei Interesse steht Ihnen das Lindemann-Team telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Last but not least: Wer sich die  Lindemann musicbook-Serie noch einmal genau in Erinnerung rufen möchte, findet dazu bei fairaudio ausführliche Testberichte: beispielsweise zum musicbook:25 oder musicbook:55.

Kontakt

Lindemann audiotechnik GmbH
Am Anger 4
82237 Wörthsee

Telefon: +49(0)8153 - 95 33 390
E-Mail: info@lindemann-audio.de
Web: www.lindemann-audio.de

Billboard
Cambridge Audio