Demnächst im Test:

Billboard
Genelec S360
News

Leak Stereo 230 und Audiolab DC Block 6: neuer Vollverstärker mit DAC und Netzfilter mit DC/EMI-Unterdrückung

von | 3. Januar 2023

Wie der HiFi-Vertrieb IAD mitteilt, gibt es gleich zwei neue Produkte für Audio-Enthusiasten: zum einen einen neuen DAC-bewehrten Vollverstärker der britischen Kultmarke Leak, zum anderen eine Netzfilterleiste mit Gleichstromblocker.

Leak Stereo 230 – Neu aufgelegter Retro-Amp

Vor 60 Jahren stellte der britische Hersteller Leak seinen Vollverstärker Stereo 30 erstmals vor. 2020 wurde die Marke Leak „wiederbelebt“, nachdem der Gründer des Unternehmens 1989 starb und Leak zeitweilig von der Bildfläche verschwand.

Leak Stereo 230 Vollverstärker mit Walnussfurnier

Der Leak Stereo 230 Vollverstärker ist auch mit Walnussfurnier erhältlich

Die 2020 vorgestellten Geräte Stereo 130 und CD-Transport Leak CDT hatten wir bereits im ausführlichen fairaudio-Test, nun gibt es Nachschlag mit dem Leak Stereo 230 (im Aufmacherbild in der Standardausführung), der mit seiner Ausgangsleistung von 2 x 115 Watt (an 4 Ohm) noch etwas mehr Power bringt als der Stereo 130. Man habe außerdem, so IAD, die Schaltung überarbeitet und den Leak Stereo 230 mit einem neuen Referenz-DAC (ESS Sabre ES9038Q2M) ausgestattet.

Leak Stereo 230 Vollverstärker: die Rückseite mit Anschlüssen

Die Rückseite zeigt, dass der Leak Stereo 230 mit digitalen wie analogen Quellgeräten betrieben werden kann – und auch via Bluetooth

Der Leak Stereo 230 kommt mit drei analogen (2 x Hochpegel, 1 x Phono MM) und vier digitalen (S/PDIF optisch und koaxial, USB-B und HDMI ARC) Eingängen, außerdem sind ein Bluetooth-Empfänger (aptX) sowie ein Kopfhörerverstärker an Bord. Standardfarbe ist Silber, gegen 200 Euro Aufpreis gibt es ein Gehäuse mit Walnussfurnier.

Audiolab DC Block 6 – Netzfilter mit DC-Blocker

Audiolab DC Block 6 von vorne und hinten

Der Audiolab DC Block 6 in Schwarz – er verfügt über sechs gefilterte Steckplätze

Aus dem Hause Audiolab stammt der neue DC Block 6, ein Netzverteiler mit sechs gefilterten Steckplätzen und einer Schaltung, die zum einen in der Versorgung vagabundierende Gleichstromanteile wirksam unterdrücken soll. Zum anderen wirke die Filterschaltung störender RFI/EMI entgegen, um Gleichtakt- und Differenzialrauschen zu minimieren. Erhältlich ist der Audiolab DC Block 6 in Schwarz und Silber.

Preise:

  • Leak Stereo 230: ab 1.299 Euro
  • Audiolab DC Block 6: 399 Euro

Kontakt

IAD GmbH
Johann-Georg-Halske-Straße 11
41352 Korschenbroich

Telefon: +49(0)2161 - 617830
E-Mail: service@iad-gmbh.de
Web: https://www.iad-audio.de/

Billboard
AVM