Demnächst im Test:
News

JBL: Gipfelsturm

Der Hersteller JBL gibt HiFi-Freunden ganz schön was auf die Ohren – gleich vier neue Kopfhörermodelle sollen, so die Pressemitteilung, das aktuelle Portfolio der Marke nach oben abrunden. Der Anspruch, echte Gipfelstürmer unters Volk zu bringen, zeigt sich auch im Namen der Produktlinie: Everest 2.0.

Die Modellvielfalt ist beträchtlich – sie reicht vom In-Ear-Kopfhörer Everest 110 über das Over-Ear-Modell Everest 310 bis zum Topmodell Everest Elite 750NC, einem Over-Ear-Kopfhörer mit aktivem Noise-Cancelling.

Alle Kopfhörer der Serie sind mit Mikrofonen mit Geräuschunterdrückung ausgestattet und können auf Wunsch per Bluetooth kabellos betrieben werden. Über die App My JBL Headphones haben Kunden außerdem die Möglichkeit, persönliche Einstellungen vorzunehmen und Over-the-Air-Software-Updates aufzuspielen. So sollen die Kopfhörer individuell und zukunftssicher zugleich sein.

Die Preise liegen zwischen 99,99 Euro für den Everest 100 und 249 Euro für das Spitzenmodell. Erhältlich ist das „Quartett“ ab August 2017.

Kontakt

Harman Deutschland GmbH
Parkring 3
85748 Garching bei München
Deutschland

Telefon: +497248711132
Web: http://de.jbl.com/