Demnächst im Test:

Grandinote Domino & Demone Grandinote Domino & Demone Cambridge EVO 150 Cambridge EVO 150 Abacus Oscara 212 Abacus Oscara 212 Magnat MA-900 Magnat MA 900
Billboard
Lyravox Karlos
News

Inklang Ayers HD 10 StreamConnect: Streaming-Vorverstärker (nicht nur) für die Wireless-Lautsprecher von Inklang

von | 13. August 2021

Inklang kündigt einen – nach eigenen Worten – Technologiesprung für Ende 2021 an: Dann nämlich soll der Ayers HD 10 StreamConnect verfügbar sein. Es handelt sich dabei um einen kompakten Streamingvorverstärker für die kabellosen Lautsprechervarianten der Inklang-Ayers-Serie, der aber auch für andere „Mitspieler“ eingesetzt werden kann.

Inklang Ayers HD 10 StreamConnect – Features & Schnittstellen

Der Streaming-Vorverstärker beherbergt in seinem gefrästen Aluminium-Gehäuse einen hochauflösenden Streamer, der das direkte Streaming von Spotify, Tidal, Qobuz, Deezer, Hiresaudio sowie per UPnP/DLNA und von Speichermedien per USB gestattet.

Inklang Ayers HD 10 StreamConnect - Rückseite

Die Rückseite des neuen Inklang-Streamers Ayers HD 10 StreamConnect – er kann auf vielfältige Weise ins heimische Audio-Setup eingebunden werden

Doch das ist noch nicht alles: Ebenfalls an Bord sind ein Bluetooth-Empfänger, ein analoger Hochpegeleingang sowie drei Digitaleingänge (HDMI ARC, koaxial S/PDIF und Toslink). Per Funk können die kabellosen Lautsprecher von Inklang direkt bedient werden, doch auch der Einsatz als DAC und Streaming Bridge ist möglich: So kann das gewandelte Analogsignal per Cinch abgegriffen werden und das Digitalsignal per koaxialem S/PDIF-Ausgang – in beiden Fällen wahlweise mit fixem Pegel oder lautstärkegeregelt.

Inklang InX-App: Aufgeräumte Optik, große Funktionsvielfalt

Inklang InX-App: Aufgeräumte Optik, große Funktionsvielfalt

Als Software-Schaltzentrale fungiert die Inklang-eigene App InX für Android und iOS. Hier lassen sich alle Funktionen bequem managen – doch auch eine kleine Infrarotfernbedienung für die wichtigsten Grundfunktionen wird mitgeliefert. Zu guter Letzt sollte noch erwähnt werden, dass das System multiroomfähig ist.

Erhältlich ist der Inklang Ayers HD 10 StreamConnect zum Ende des Jahres in vier Farbvarianten – und zu einem Preis von voraussichtlich rund 1.000 Euro.

Kontakt

INKLANG Lautsprecher Manufaktur GmbH
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40-180 241 100
E-Mail: info@inklang.de
Web: https://www.inklang.de/

Billboard
Audio Note