Demnächst im Test:

Billboard
Mission LX Connect
News

Dual CS 329: Vollautomatischer Plattenspieler mit integriertem Phono-Pre

von | 26. November 2022

Dual macht allen Freunden der Vinylwiedergabe, die eine unkomplizierte Einrichtung, Inbetriebnahme und Bedienung ihres Plattenspielers wünschen, ein faires Angebot – mit dem neuen Dual CS 329. Dieser Plattenspieler bietet in jeder Hinsicht Plug & Play, und das zu einem sehr günstigen Kurs.

Dual CS 329 – auspacken, auflegen, hören

Der CS 329 von Dual ist ein vollautomatischer Schallplattenspieler mit Riemenantrieb. Platte auflegen, auf den frontseitigen Startknopf drücken – und schon läuft der Plattenteller los, der Tonarm schwenkt über die Einlaufrille und senkt sich ab. Und am Ende der Platte – oder beim Druck auf die Stopptaste – stellt sich der Tonarm selbst zurück. Trotzdem gibt es natürlich einen manuellen Tonarmlift, um Stücke zu überspringen oder gezielt anzusteuern.

Dual CS 329 Schallplattenspieler Rückseite

Die Rückseite des Dual CS 329: Ein kleiner Schiebeschalter links vom Kabelauslass aktiviert bzw. deaktiviert den eingebauten Phonovorverstärker

Die Zarge besteht aus einem Kunststoff-MDF-Mix, der Plattenteller aus Alu-Druckguss – und der Tonarm ist ein einfaches, gerades Modell, bei dem die Auflagekraft auf den mitgelieferten Tonabnehmer schon justiert wurde. Der Dual CS 329 steht auf vier Füßen mit integrierten Resonanzabsorbern, im Lieferumfang enthalten ist eine Staubschutzhaube.

Vormontiert und justiert ist das Magnetsystem Audio Technica AT 91. Außerdem ist ein – per rückseitigem Schiebeschalter deaktivierbarer – Phono-MM-Vorverstärker an Bord, der den Anschluss des Dual CS 329 an einen normalen Hochpegeleingang gestattet.

Preis Dual CS 329: 399 Euro

Kontakt

Sintron Distribution GmbH
Südring 14
76473 Iffezheim

Telefon: +49(0)7229–182950
E-Mail: info@dual-plattenspieler.eu
Web: https://hifi.dual.de/

Billboard
Audio Analogue