Demnächst im Test:

Portento Audio Performer Portento Audio Performer Kabelserie Antipodes S30 & K50 Antipodes S30 & K50 B&W 606 S2 Anniversary Edition B&W 606 S2 Anniversary Edition SPL Phonitor se SPL Phonitor se
Billboard
Antipodes Audio K50
News

Traumhochzeit: AVM Rotation Plattenspieler mit Ortofon MC-Tonabnehmern

von | 9. November 2020

Der im badischen Malsch beheimatete Hersteller AVM und das dänische Unternehmen Ortofon geben in einer aktuellen Pressemitteilung eine Kooperation bekannt: Die AVM-Rotation-Plattenspieler sind auf Wunsch mit einem vormontierten, passgenau abgestimmten MC-Tonabnehmer aus der Ortofon-Cadenza-Reihe erhältlich. Die AVM-Tonarme wurden „speziell mit und für diese Tonabnehmer entwickelt und abgestimmt“, so die aktuelle Pressemitteilung von AVM.

Den Anfang macht das rassig-rote „LaRouge“-Sondermodell AVM Rotation R 2.3, das mit einem passgenau „gematchten“ Ortofon Cadenza AVM.3 Red System (MC) ausgeliefert wird.

Damit nicht genug: Die silberne und schwarze Variante des AVM Rotation R2.3 gibt’s optional mit einem Ortofon Cadenza AVM.3 Blue – und der AVM Rotation R 5.3 (in Silber, Schwarz oder Chrom) wiederum kommt auf Wunsch ab Werk mit dem Ortofon Cadenza AVM.3 Black-System.

Preise für AVM-Rotation-Plattenspieler mit Ortofon-Cadenza-AVM.3-Systemen:
  • R2.3 LaRouge mit AVM.3 Red: 4.690 Euro
  • R2.3 Silber/Schwarz mit AVM.3 Blue: 4.990 Euro
  • R5.3 Silber/Schwarz mit AVM.3 Black: 7.990 Euro
  • R5.3 Cellini Chrom mit AVM.3 Black: 9.490 Euro

Kontakt

AVM Audio Video Manufaktur GmbH
Daimlerstraße 8
76316 Malsch

Telefon: +49(0)7246–30991-0
E-Mail: info@avm.audio
Web: https://avm.audio/de/

Billboard
beyerdynamic Black Friday