Demnächst im Test:

Technics SU-R1000 Technics SU-R1000 PrimeMini 5 Prime Computer PrimeMini 5 Lotoo PAW Gold Touch DAP Lotoo PAW Gold Touch Alluxity Integrated One Alluxity Integrated One
Billboard
Nubert nuPro AS-3500
News

Audiolab DC Block Netzfilter: Keine Chance für Gleichspannung

von | 3. Juni 2021

Mit dem DC Block stellt der britische Hersteller Audiolab einen kompakten Netzfilter vor, der sich vorrangig um hochfrequente Störungen und Gleichspannungsanteile kümmert und diese minimiert. Er kann kurzfristig mit bis zu 600 VA belastet werden.

Audiolab DC Block – Hintergründe

Beim Audiolab DC Block handelt es sich um einen klassischen, passiven Entstörfilter, der den sogenannten DC-Offset minimiert. Bekanntermaßen wird der Strom, bedingt durch Einstreuungen anderer Geräte, aber auch durch den zunehmenden Einsatz von Wechselrichtern (Photovoltaikanlagen) immer „schmutziger“.

Nichtlineare Lasten könnten einen Gleichspannungsversatz hervorrufen, so der deutsche Audiolab-Vertrieb IAD, was insbesondere Transformatoren schneller an ihre Leistungsgrenze bringe, außerdem könnten mechanische und elektrische Brummeinstreuungen daraus resultieren.

Der DC Block von Audiolab wird einfach zwischen Steckdose und Endverbraucher eingesetzt

Der DC Block von Audiolab wird zwischen Steckdose und Endverbraucher eingesetzt

Der Audiolab-Netzfilter wird einfach in die bestehende Netzverkabelung eingeklinkt. Er filtert hochfrequente Störungen und entfernt Gleichspannungsanteile. Audiolab verspricht durch den Einsatz des DC Block ein artefaktefreies Klangbild sowie deutlich verbesserte Feindynamik und Räumlichkeit.

Preis Audiolab DC Block: 119 Euro

Kontakt

IAD GmbH
Johann-Georg-Halske-Straße 11
41352 Korschenbroich

Telefon: +49(0)216-1617830
E-Mail: play@audiolust.de
Web: https://www.audiolust.de/

Billboard
Kii Audio