Demnächst im Test:

Joachim Gerhard Collection Nano Beyerdynamic Blue Byrd 2 Beyerdynamic Blue Byrd 2 Wattson Emerson Digital Wattson Emerson Digital Riviera Levante Riviera Levante
Billboard
Kircher HiFi
News

Anthem AVM-70 AV-Prozessor und MRX-740 AV-Receiver: Konnektive Schaltzentralen fürs Heimkino

von | 9. März 2021

Der kanadische Hersteller Anthem hat sich auf hochwertiges Homecinema-Audio spezialisiert. Wie der für Österreich und Deutschland zuständige Vertrieb Audio Components mitteilt, gibt es jetzt gleich zwei neue Produkte: einen AV-Prozessor sowie einen AV-Receiver.

Anthem AVM-70 AV-Prozessor

Mit dem Anthem AVM-70 AV-Prozessor lassen sich umfangreiche 15.2-Setups gestalten. Er ist, das darf man guten Gewissens behaupten, „bis an die Zähne“ mit Eingängen bewaffnet, unter anderem werden geboten: sieben HDMI-Eingänge, fünf S/PDIF-Eingänge (3 x optisch, 2 x koaxial), aber auch vier analoge Hochpegeleingänge und sogar ein Phono-MM-Eingang. Über eine Ethernetbuchse und eine LAN-Antenne kann zudem via Netzwerk zugespielt werden, der Anthem AVM-70 unterstützt unter anderem Apple AirPlay 2, Google Chromecast, Bluetooth, Spotify Connect – in Bälde soll er auch Roon-ready sein. Eine reichhaltige Auswahl an unsymmetrischen und symmetrischen Ausgängen rundet das Konnektivitätsportfolio ab. Unterstützt werden Dolby Atmos, DTS:X und IMAX enhanced sowie HDMI v2.1 mit ARC.

Anthem AVM-70 Rückseite

Die Rückseite des Anthem AVM-70 – außerordentlich konnektiv, eingangs- wie ausgangsseitig

Damit nicht genug: Der Anthem AVM-70 kommt mit einer eigenen ARC-Raumkorrektur: Via Messmikrofon und integrierter Software kann das gesamte Setup genau auf die Akustik der Hörraums eingestellt werden.

Anthem MRX-740 AV-Receiver

Während der AVM-70 ein Vorverstärker/Wandler ist, kommt der Anthem MRX-740 als Mischwesen aus Receiver und Vorverstärker daher – mit insgesamt sieben Lautsprecherausgängen, die sich intern unterschiedlich zuordnen beziehungsweise routen lassen. Eingangsseitig ist er fast gleich bestückt wie der AVM-70, nur dass es hier keinen Phono-MM-Eingang gibt, sondern einen zusätzlichen Hochpegeleingang. Mit ihm lassen sich 11.2-Setups realisieren, wobei sieben frei wählbare Kanäle an die Lautsprecherklemmen geroutet werden können – mit einer Sinusleistung von jeweils 140 Watt pro Kanal. Auch dieses Gerät kommt mit Raumkorrektur.

Anthem MRX-740 Rückseite

Anthem MRX-740: praxisnaher Mix aus zuweisbaren Lautsprecherklemmen und Vorverstärkerausgängen

Erhältlich sind die beiden Geräte ab sofort.

Preis Anthem AVM-70 AV-Prozessor: 4.150 Euro
Preis Anthem MRX-740 AV-Receiver: 3.199 Euro

Kontakt

Audio Components Vertriebs GmbH
Harderweg 1
22549 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40-4011 303-87
E-Mail: info@audio-components.de
Web: https://www.audio-components.de/

Billboard
AVM