Demnächst im Test:

AperionAudio Novus T5 Tower AperionAudio Novus T5 Tower ASR Basis Exclusive HV ASR Basis Exclusive HV GigaWatt Powerprime GigaWatt Powerprime Boaacoustic Evolution Black Digitalkabel Boaacoustic Evolution Black Digitalkabel
Billboard
Aurender
News

Anthem AVM-70 AV-Prozessor und MRX-740 AV-Receiver: Konnektive Schaltzentralen fürs Heimkino

von | 9. März 2021

Der kanadische Hersteller Anthem hat sich auf hochwertiges Homecinema-Audio spezialisiert. Wie der für Österreich und Deutschland zuständige Vertrieb Audio Components mitteilt, gibt es jetzt gleich zwei neue Produkte: einen AV-Prozessor sowie einen AV-Receiver.

Anthem AVM-70 AV-Prozessor

Mit dem Anthem AVM-70 AV-Prozessor lassen sich umfangreiche 15.2-Setups gestalten. Er ist, das darf man guten Gewissens behaupten, „bis an die Zähne“ mit Eingängen bewaffnet, unter anderem werden geboten: sieben HDMI-Eingänge, fünf S/PDIF-Eingänge (3 x optisch, 2 x koaxial), aber auch vier analoge Hochpegeleingänge und sogar ein Phono-MM-Eingang. Über eine Ethernetbuchse und eine LAN-Antenne kann zudem via Netzwerk zugespielt werden, der Anthem AVM-70 unterstützt unter anderem Apple AirPlay 2, Google Chromecast, Bluetooth, Spotify Connect – in Bälde soll er auch Roon-ready sein. Eine reichhaltige Auswahl an unsymmetrischen und symmetrischen Ausgängen rundet das Konnektivitätsportfolio ab. Unterstützt werden Dolby Atmos, DTS:X und IMAX enhanced sowie HDMI v2.1 mit ARC.

Anthem AVM-70 Rückseite

Die Rückseite des Anthem AVM-70 – außerordentlich konnektiv, eingangs- wie ausgangsseitig

Damit nicht genug: Der Anthem AVM-70 kommt mit einer eigenen ARC-Raumkorrektur: Via Messmikrofon und integrierter Software kann das gesamte Setup genau auf die Akustik der Hörraums eingestellt werden.

Anthem MRX-740 AV-Receiver

Während der AVM-70 ein Vorverstärker/Wandler ist, kommt der Anthem MRX-740 als Mischwesen aus Receiver und Vorverstärker daher – mit insgesamt sieben Lautsprecherausgängen, die sich intern unterschiedlich zuordnen beziehungsweise routen lassen. Eingangsseitig ist er fast gleich bestückt wie der AVM-70, nur dass es hier keinen Phono-MM-Eingang gibt, sondern einen zusätzlichen Hochpegeleingang. Mit ihm lassen sich 11.2-Setups realisieren, wobei sieben frei wählbare Kanäle an die Lautsprecherklemmen geroutet werden können – mit einer Sinusleistung von jeweils 140 Watt pro Kanal. Auch dieses Gerät kommt mit Raumkorrektur.

Anthem MRX-740 Rückseite

Anthem MRX-740: praxisnaher Mix aus zuweisbaren Lautsprecherklemmen und Vorverstärkerausgängen

Erhältlich sind die beiden Geräte ab sofort.

Preis Anthem AVM-70 AV-Prozessor: 4.150 Euro
Preis Anthem MRX-740 AV-Receiver: 3.199 Euro

Kontakt

Audio Components Vertriebs GmbH
Harderweg 1
22549 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49(0)40-4011 303-87
E-Mail: info@audio-components.de
Web: https://www.audio-components.de/

Billboard
SoReal Audio