Billboard
Luxman
Demnächst im Test:

News

Die nächste Generation: Wireworld Serie 8 Ethernetkabel

Der Kabelhersteller Wireworld stellt in einer aktuellen Pressemitteilung seine Ethernet-Kabel der zweiten Generation vor. Zum Einsatz bei der neu aufgelegten Wireworld Serie 8 kommen dreilagige Abschirmungen mit höherer innerer Dichte sowie eine spezielle Isolierung namens Composilex3, wodurch sowohl Übersprechen als auch externe Interferenzen minimiert werden sollen, wie der Designer und Gründer von Wireworld David Salz verspricht.

Drei verschiedene Versionen gibt es: Das Wireworld Chroma 8 kommt mit sauerstofffreien (OFC) Kupferleitern, das Wireworld Starlight 8 mit silberbeschichteten OFC-Leitern – und das Wireworld Platinum Starlight 8 sogar mit Leitern aus OCC-Massivsilber (Ohno Continuous Cast) mit einer Reinheit von 7N  beziehungsweise 99,99999%.

Alle Wireworld-Netzwerkkabel basieren auf einem parallelen und nicht verdrillten Kabelaufbau, wobei jedes der vier Leiterpaare durch dichte dreilagige Abschirmungen von den anderen isoliert ist. Das führt nicht nur zu einem besonders flachen Design, sondern es soll – laut Pressemitteilung – auch die Klangqualität erheblich verbessern.

Die Preise der Wireworld-Netzwerkkabel pro Meter:
Wireworld Chroma 8 Ethernetkabel: 95 Euro
Wireworld Starlight 8 Ethernetkabel: 210 Euro
Wireworld Platinum Starlight 8 Ethernetkabel: 850 Euro

Kontakt

Phonar Akustik GmbH
Industriestraße 8-10
24963 Tarp
Deutschland

Telefon: +49(0)4638-8924-0
E-Mail: Iinfo@phonar.de
Web: http://www.wireworldcable.de/

Billboard
Elac