Billboard
Ascendo
News

Live und in Farbe: Vorführungen von und mit Ascendo

Die süddeutsche Highend-Manufaktur Ascendo geht diesen Monat auf Tour und stellt ihre Lautsprechertechnik dem geneigten Hörer – und Home-Cinema-Enthusiasten – vor.

Den Anfang macht am 14. und 15. Juni die Präsentation der Ascendo Live 15 beim HiFi-Händler „Cosse“, der in Geeste-Dalum, knapp 100 km nordwestlich von Oldenburg, zu finden ist. Stefan Köpf von Ascendo stellt dort die neue, circa 27.000 Euro teure Aktivbox (siehe Bild) vor, die „mit 1650 Watt Sinus pro Kanal in jeder Hinsicht aus dem Vollen“ schöpfe. Und weiter: „Die holografische Abbildungsqualität eines 30-cm-Coax-Treibers mit höchster Musikalität und Ausgewogenheit, gepaart mit der sagenhaften Dynamik eines spezialgefertigten 40-cm-Profi-Basses setzt mit einer atemberaubenden Auflösung neue Maßstäbe.“ Wessen Neugier nun angestachelt wurde, findet in Kürze Gelegenheit, sie zu stillen:

Wo?
Cosse GmbH
Am Postamt 1
49744 Geeste-Dalum
Telefon: 0 59 37 – 97 98 14
Web: www.premium.cosse.de

Wann?
Freitag, 14. Juni 2019 von 14 bis 18 Uhr
Samstag, 15. Juni 2019 von 10 bis 14 Uhr

Die zweite Veranstaltung, bei der Ascendo mit von der Partie ist, findet bei TecTrade Brun in der Schweiz statt – hier liegt der Fokus auf ein Heimkino-Event der Highend-Klasse. Im Schweizer Bremgarten soll nämlich das sogenannte „SIM2-HDR-DUAL-Heimkino-Projektions-System“ weltweit erstmalig zum Einsatz kommen. „Echte 3Chip-DLP-Technologie mit extremem Kontrast und 100 % DCI-P3-Farb-Wiedergabe“ sorgten für ein herausragendes Ergebnis, so die Pressemitteilung zum Kino-Event.

Um den guten Ton geht’s natürlich auch, und da kommt Ascendo wieder mit ins Spiel. In Bremgarten wird nämlich ein neuer Subwoofer vorgestellt, der Ascendo SMS18. Angetrieben von insgesamt 1600 Watt beträgt die Schalldruck-Performance des noch „halbwegs kompakten“ (so Köpf, heißt: 50 x 110 x 60 cm) SMS18 127 dB bei einem Frequenzbereich von 25 Hz – 200 Hz. Eine einzigartige Doppelspalt-Motorstruktur mit zwei inneren und äußeren Schwingspulen ermögliche es dem 18-Zoll-Treiber, deutlich höhere Beschleunigungswerte zu erreichen als üblich seien, so Ascendo. Dies sorge für eine unglaublich präzise, schnelle und druckvolle Tieftonwiedergabe.

Wo?
TecTrade Brun
Zugerstrasse 11
5620 Bremgarten | Schweiz

Wann?
28: und 29. Juni 2019
(Die endgültigen Vorführzeiten stehen noch nicht fest – weitere Informationen sind unter www.tectrade.ch zu finden.)

Kontakt

ASCENDO GmbH
Galgenmühle 5
91522 Ansbach

Telefon: +49(0)721-95139929
E-Mail: mail@ascendo.de
Web: https://www.ascendo.de/

Billboard