Demnächst im Test:

Billboard
Chord Ultima PRE 3
News

Tivoli Audio SongBook und SongBook MAX: Neue Bluetooth-Lautsprecher mit Retro-Flair

von | 26. März 2024

Tivoli Audio präsentiert mit dem SongBook und dem SongBook MAX gleich zwei neue Bluetooth-Audiosysteme. Sie sind für den mobilen Einsatz konzipiert, machen natürlich aber auch daheim eine gute Figur. Das Besondere dabei: Sie lassen sich sogar im Proberaum einsetzen …

Tivoli Audio – Vintage ist Trumpf

Das SongBook MAX von Tivoli Audio

Das SongBook MAX von Tivoli Audio ist das größere der beiden neuen Audiosysteme

Die neuen Soundsysteme von Tivoli Audio sind im Vintage-Stil gestaltet, besitzen aber ein modernes Innenleben. Dazu gehören fest verbaute Lithium-Ionen-Akkus, die für den „Außeneinsatz“ eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden ermöglichen. Weitere Features sind analoger 3-Band-Equalizer, ein Bluetooth-Empfänger (BT 5.3) sowie ein 6,3-mm-Stereoklinkeneingang. Hier können nicht nur HiFi-Zuspielgeräte, sondern beispielsweise auch eine E-Gitarre oder ein E-Bass angestöpselt werden, heißt es bei Tivoli Audio.

Das SongBook von Tivoli Audio

Das SongBook von Tivoli Audio ist leichter und kleiner, verfügt jedoch über keinen Rundfunkempfänger

Das kleinere Tivoli SongBook bringt Stereosound mit 2 x 20 Watt eingebauter Verstärkerleistung. Das drei Kilogramm schwere Gerät ist mit 30,5 x 22,7 x 12,6 Zentimetern vergleichsweise kompakt. Deutlich mehr Leistung bringt das große Tivoli Audio SongBook MAX mit: Es ist mit drei Wegen und einer Gesamtverstärkerleistung von 100 Watt unterwegs. Außerdem ist es mit einem Radioempfänger für DAB+ und FM/UKW ausgestattet.

Verfügbarkeit und Preise

Beide Geräte sind ab sofort erhältlich – in den Farbvarianten Grün und Creme/Braun. Der Preis des Tivoli Audio SongBook beträgt 499 Euro, der des Tivoli Audio SongBook MAX 699 Euro.

Kontakt

Sintron Distribution GmbH
Südring 14
76473 Iffezheim
Deutschland

Telefon: +49(0)7229-182931
E-Mail: info@sintron.de
Web: https://tivoliaudio.eu/

Billboard
Audio Research bei Audio Components