Demnächst im Test:

Billboard
Boaacoustic Blueberry
News

Ruark Audio R2 MK4: Musiksystem-Klassiker, neu aufgelegt

von | 22. September 2022

Bereits 15 Jahre ist es her, dass Ruark Audio sein Musiksystem R2 erstmals vorgestellt hat. In der Zwischenzeit wurde das Gerät immer wieder modernisiert – jetzt gibt es eine Neuauflage, die auf den Namen Ruark Audio R2 MK4 hört.

Musiksystem Ruark Audio R2 MK4: Features und Technik

Das Gerät wurde recht umfassend überarbeitet, heißt es in der Pressemitteilung zum Produktlaunch. Unter anderem habe man den Stereoklang weiter verfeinern können und die Streamingfähigkeiten dem ständigen technischen Fortschritt angepasst. Auch das Gehäuse wurde verschlankt.

In der aktuellen Inkarnation des Ruark Audio R2 MK4 findet sich unter anderem ein Bluetooth-5-Empfänger der neuesten Generation, aber auch die nahtlose Integration von Spotify Connect, Deezer und Amazon Music durch WiFi-Streaming.

Ruark Audio R2 MK4: Kopfhörerausgang und Aux-in befinden sich auf der Rückseite

Der SmartRadio-Tuner unterstützt sowohl DAB und DAB+ als auch Internetradio und terrestrische UKW-Wiedergabe. Ein USB-C-Port gestattet das Abspielen von Musik und kann zum Laden von Geräten genutzt werden. Außerdem an Bord sind ein analoger Hochpegeleingang sowie ein Kopfhörerausgang.

Das vollfarbige LCD-Display besitzt eine automatischer Helligkeitsanpassung, die Verstärkung erfolgt über eine Class-A/B-Schaltung. Das Ruark Audio R2 MK4 kommt in zwei Ausführungen: Espresso mit Frontgrill aus Walnuss (Teaserbild oben) oder cremefarbener Lack mit Frontgrill aus Esche (siehe Bild unten).

Ruark Audio R2 MK4 in Ausführung Creme/Esche

Ruark Audio R2 MK4 in Ausführung Creme/Esche

Das knapp drei Kilogramm schwere Ruark Audio R2 MK4 ist ab Ende Oktober 2022 erhältlich, und zwar zum Preis von 599 Euro.

Kontakt

TAD-Audiovertrieb
Rosenheimer Straße 33
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: +49(0)8052-9573273
E-Mail: hifi@tad-audiovertrieb.de
Web: https://www.tad-audiovertrieb.de/

Billboard
Input Audio