Demnächst im Test:

Marantz SACD 30n Marantz SACD 30n Merason Frérot Merason Frérot Dual CS 600 MK II Dual CS 600 MK II AKG K361/K371-BT AKG K361/K371-BT
Billboard
bFly Audio
News

Klassiker, neu aufgelegt: Pro-Ject Debut Carbon EVO Schallplattenspieler

von | 23. August 2020

Der Hersteller Pro-Ject hat sich kompaktes und bezahlbares HiFi auf die Fahnen geschrieben. Und das nachweislich mit Erfolg: Der Einsteigerplattenspieler Pro-Ject Debut beispielsweise hat sich seit seiner Markteinführung fast eine Million Mal verkauft. Ein anderes Produkt aus dem Portfolio, der Pro-Ject Debut Carbon wird jetzt mit dem Namenszusatz EVO in einer überarbeiteten Version angeboten. Was ist neu am Pro-Ject Debut Carbon EVO?

Zunächst verfügt er nun über eine neue Dreipunktaufstellung, bestehend aus drei bedämpften und höhenverstellbaren Metallfüßen, die eine ebenso stabile wie korrekt-waagerechte Positionierung auf der Stellfläche erleichtern sollen. Weiterhin soll ein neuer Ring aus thermoplastischem Elastomer die Resonanzen des Plattentellers mindern und zugleich sein Gewicht erhöhen. Der Ring wurde an der Außenseite des Tellers angebracht, die daraus resultierende erhöhte Bewegungsenergie soll zudem einen Schwungradeffekt mit sich bringen, der wiederum den Gleichlauf stabilisiert. Zu guter Letzt hat Pro-Ject die Konstruktion der Motoraufhängung überarbeitet, sodass der Motor noch besser vom Chassis entkoppelt ist.

Pro-Ject Debut Carbon EVO

Der Pro-Ject Debut Carbon EVO in der Walnussholz-Variante

Grundsätzlich kann der Pro-Ject Debut Carbon EVO elektronisch zwischen 33 und 45 U/min umgeschaltet werden. Eine zusätzliche manuelle Einstellmöglichkeit von 78 U/min macht ihn auch für Schelllackplatten tauglich – dafür gibt’s ein passendes Ortofon-System (Ortofon Stylus 2M 78), gegen Aufpreis natürlich.

Nicht nur technisch, auch optisch gibt es Neuerungen: Der flotte Dreher ist zwar wie bisher auf Wunsch in Schwarz, Weiß und Rot lieferbar, zudem gibt’s aber weitere fünf Farbvarianten sowie eine Ausführung in seidenmatt lackiertem Walnuss-Echtholzfurnier.

Preis Pro-Ject Debut Carbon EVO: 499 Euro

Kontakt

ATR - Audio Trade
Schenkendorfstraße 29
45472 Mülheim an der Ruhr

Telefon: +49(0)208-882 66 0
E-Mail: info@audiotra.de
Web: https://www.audiotra.de/

Billboard
Nubert