Demnächst im Test:

AperionAudio Dual AMT Super Tweeter Aperion Dual AMT Super Tweeter ASR Emitter II Exclusive ASR Emitter II Exclusive AVM Inspiration CS 2.3 AVM Inspiration CS 2.3 Magnat MA-900 Magnat MA 900
Billboard
HMS
News

Polk Audio Reserve: Lautsprecher für fast jeden Einsatzzweck

von | 30. März 2021

Der amerikanische Hersteller Polk Audio kündigt mit der Reserve-Lautsprecherserie ein echtes „Brett“ für HiFi-und Heimkinofreunde an: Nicht weniger als neun neue Modelle gibt es: zwei Regallautsprecher, drei Center, drei Standlautsprecher – und einen Deckenstrahler für Effekte.

Polk Audio Reserve-Serie

Wer auf der Suche nach einem vollwertigen und nachhaltigen (5 Jahre Garantie) Heimkinoerlebnis ist, der dürfte hier Gefallen finden: Die Reserve-Serie besitzt Zertifikationen für Imax Enhanced, Dolby Atmos und DTS:X. Doch durch die Highres-Zertifizierung sollen auch klassische Stereo-Freunde auf ihre Kosten kommen.

Verbaut werden die Wandler, die auch in der beliebten und erfolgreichen Polk-Legend-Serie zum Einsatz kommen. Außerdem gibt es eine Reihe von serienspezifischen Neuentwicklungen, unter anderem im Bereich der resonanzoptimierten Gehäusekonstruktion.

Polk Audio Ringradiator und Turbine Cone Mitteltöner

Polk Audio Ringradiator und Turbine Cone Mitteltöner in der (nicht maßstabsgerechten) Detailansicht

Trotz der bodenständigen Preise gönnt Polk Audio den Lautsprechern der Reserve-Serie einige Schmankerl: Zum Beispiel den Pinnacle-Ringradiator für den Hochtonbereich. Er kommt mit einem speziellen Wellenleiter, welcher ein besonders homogenes Abstrahlverhalten aufweise und aufgrund seiner gedämpften Rückkammer unerwünschte Resonanzen wirksam unterdrücke, heißt es in der Pressemitteilung.

Für den Mitteltonbereich setzt Polk auf Treiber mit einem besonders geformten Konus – durch die Form sollen mehr Steifigkeit und Dämpfung ohne zusätzliche Masse erreicht werden.

Eine von Polk Audio entwickelte „X-Port-Technologie“ wiederum soll durch ein geschlossenes Röhrensystem unerwünschte Port- und Gehäuseresonanzen absorbieren. Erhältlich sind die Lautsprecher in schwarzer Ausführung ab sofort, einige Lautsprecher der Serie sind voraussichtlich ab Juni/Juli 2021 auch in Weiß erhältlich.

Preise:

Regallautsprecher:

  • Polk Audio R100: 549 Euro
  • Polk Audio R200: 749 Euro

Standlautsprecher:

  • Polk Audio R500: 1.299 Euro
  • Polk Audio R600: 1.599 Euro
  • Polk Audio R700: 2.199 Euro

Centerlautsprecher (Stückpreise):

  • Polk Audio R300: 449 Euro
  • Polk Audio R350: 549 Euro
  • Polk Audio R400: 649 Euro

Polk Audio R900 Height-Modul: 549 Euro

Kontakt

Polk Audio - A Division of Sound United Germany
An der Kleinbahn 18
41334 Nettetal
Deutschland

Telefon: 02157 – 1208-0
Web: https://de.polkaudio.com

Billboard
Nubert nuPro AS-3500