Demnächst im Test:

Billboard
Cayin Audio
News

Nubert „Inflationsausgleich“: Der Teuerungsrate ein Schnippchen schlagen

von | 14. März 2022

Um aufsehenerregende Ideen sind sie beim schwäbischen Hersteller Nubert selten verlegen, wie gerade wieder eine aktuelle Pressemitteilung des Hauses beweist: Ein Teil der Nubert-Lautsprecher wird aktuell mit einem Rabatt angeboten, der der Teuerungsrate entspricht. Damit sollen Produkte „Made in Germany“ mehr in den Fokus rücken.

Nubert Inflationsausgleich: Hintergründe

Am 1. März 2022 veröffentlichte das Statistische Bundesamt die offizielle Teuerungsrate in Deutschland, die mit 5,1% bedauerlicherweise auf einem hohen Niveau liegt (aber immerhin noch unter der aktuellen Preissteigerung für fossile Kraftstoffe). Wie auch immer: Nubert nimmt dies zum Anlass, sämtliche Lautsprecher des eigenen Sortiments, für die „Made in Germany“ gilt, mit einem Preisnachlass von 5,1 Prozent anzubieten.

Nubert nuPyramide 717 komplett im Raum

Dies gilt konkret für die Serien nuLine, nuVero und die nuPyramide (siehe Bild oben) – und zwar bis zum 21. Juni 2022 (Sommeranfang).

Möglich wurde dies laut Nubert dadurch, dass einheimische Waren weniger betroffen sind von den aktuell deutlich steigenden Transport- und Rohstoffkosten. Außerdem habe man sich durch vorausschauende Einkaufsplanung vorteilhafte Konditionen bei Zulieferern sichern können.

Mehr über die Aktion finden Sie auch auf der Nubert-Website.

Kontakt

Nubert electronic GmbH
Nubertstraße 1
73529 Schwäbisch Gmünd

Telefon: +49(0)7171-8712-0
E-Mail: info@nubert.de
Web: https://www.nubert.de/

Billboard
Aurender