Demnächst im Test:

Dan Clark Audio Aeon 2 Closed Dan Clark Audio Aeon 2 Closed IOTAVX PA3 & SA3 IOTAVX PA3 & SA3 Audio Hungary Qualiton A20i Audio Hungary Qualiton A20i Grandinote Shinai Grandinote Shinai
Billboard
Acapella Audio Arts
News

Retro-Charme trifft Moderne: Leak Stereo 130 Vollverstärker & Leak CDT CD-Transport

von | 29. Juli 2020

Lange hat man nichts mehr vom einstigen britischen Kulthersteller Leak gehört. Jetzt lässt die IAG-Group, unter deren Dach namhafte Marken wie Quad, Wharfedale oder Luxman operieren, Leak wieder aufleben. Zu Beginn gibt es gleich zwei Produkte, einen Vollverstärker und ein CD-Laufwerk.

Der Leak Stereo 130 ist ein Vollverstärker mit den Genen des 1963 aufgelegten Stereo 30. Herzstück ist ein Class-A/B-Amp, der 2 x 65 Watt an 4 Ohm leistet. Für Vinylfreunde gibt’s dankenswerterweise einen MM-Vorverstärker, der mit JFET-Transistoren arbeitet. Auch ansonsten ist das Gerät bestens ausgestattet: Es kommt mit zwei analogen Hochpegeleingängen, mehreren digitalen Eingängen (2 x optisch, 1 x koaxial, USB-B, Bluetooth-Empfänger), aber auch einem Vorstufenausgang zum Anschluss an eine externe Endstufe. Ein Kopfhörerverstärker ist ebenfalls mit an Bord. Die DAC-Sektion basiert auf ESS-Sabre-Wandlern und unterstützt über USB PCM-Auflösungen mit bis zu 384 kHz sowie DSD 256.

Leak Stereo 130 Vollverstärker und CDT CD-Transport

Digital und analog gut aufgestellt: der Vollverstärker Leak Stereo 130

Der Leak CDT ist ein reinrassiger CD-Transport. Sein Laufwerk residiert in einem eigenen, elektromagnetisch entkoppelten Gehäuse. Laufwerk und Digitalsektion werden über separate Netzteile mit Strom versorgt. Der Leak CDT kommt mit einem laufend temperaturkompensierten hochpräzisen Quarz, um Jitter möglichst gering zu halten. Darüber hinaus wartet er mit einer USB-Schnittstelle auf, über die Audiofiles, die sich auf FAT32-formatierten Datenträgern befinden, abgespielt werden können.

Der IAD-Vertrieb empfiehlt die Lautsprecher Wharfedale Linton als optimale Spielpartner – akustisch wie optisch. Mehr zu Leak und der Wharfedale-Synergie gibt’s auf einer eigens hierzu eingerichteten Website nachzulesen.

Die neuen Leak-Komponenten werden hierzulande exklusiv durch IAD vertrieben. Schon jetzt sind sie in Silber erhältlich, eine Variante mit Walnussholz kann vorbestellt werden, die Auslieferung soll im August starten.

Preise (mit 16 % MwSt.)

  • Leak Stereo 130 Silber: 778,68 Euro
  • Leak Stereo 130 Nussbaum: 876,34 Euro
  • Leak CDT Silber: 535,16 Euro
  • Leak CDT Nussbaum: 632,64 Euro

Kontakt

IAD GmbH
Johann-Georg-Halske-Straße 11
41352 Korschenbroich

Telefon: +49(0)2161-61783-0
E-Mail: info@iad-gmbh.de
Web: https://www.leak-deutschland.de/

Billboard
Denon Home