Demnächst im Test:

Wattson Emerson Digital Wattson Emerson Digital Beyerdynamic Blue Byrd 2 Beyerdynamic Blue Byrd 2 Phasemation EA-550 Phasemation EA-550 Riviera Levante Riviera Levante
Billboard
Innuos
News

Klipsch Cinema 600 Soundbar mit Subwoofer: Satter Sound mit Tractrix-Horn

von | 11. April 2021

Das Gerätegenre Soundbar ist ganz offensichtlich auf der Überholspur: Immer mehr Lautsprecher- und Elektronikhersteller haben einen oder mehrere solcher Klangriegel inzwischen im Programm. Das gilt seit einiger Zeit sogar für den ausgemachten Vintage-Spezialisten Klipsch, der aktuell mit dem Cinema 600 ein neues Gerät vorstellt.

Klipsch Cinema 600 Soundbar: Technik

Genau genommen erhält man fürs Geld gleich zwei Geräte: Die Soundbar Cinema 600 wird nämlich standardmäßig mit einem kabellos integrierbaren, aktiven Subwoofer ausgeliefert. Wer mag, kann – dann jedoch gegen Aufpreis – auch noch passende Rearspeaker (Klipsch Surround 3) ins Setup einfügen.

Die Cinema 600 Soundbar kommt mit vier ovalen Dreizoll-Mitteltönern und drei Einzoll-Hochtönern – natürlich mit dem Klipsch-typischen Tractrix-Horn. Wer mitgezählt hat, mag sich über die Anzahl der Treiber wundern: Tatsächlich liefert die Klipsch Cinema 600 nicht nur einen linken und rechten, sondern auch einen Center-Kanal. Der Subwoofer wiederum ist mit einem kräftigen, nach unten abstrahlenden 10-Zoll-Treiber ausgestattet. Die Gesamtverstärkerleistung des Systems gibt Klipsch mit 600 Watt an, wobei 400 Watt auf den aktiven Subwoofer und die restlichen 200 Watt auf den „Riegel“ entfallen.

Klipsch Cinema 600 Soundbar: Blick auf den rechten Hochtöner mit dem typischen Klipsch-Hornvorsatz

Klipsch Cinema 600 Soundbar: Blick auf den rechten Hochtöner mit dem typischen Klipsch-Hornvorsatz

Musik und Filmton können zugespielt werden per HDM (ARC), Bluetooth 5.0, Toslink oder analog per 3,5-mm-Stereoklinkenbuchse. Eine mitgelieferte Fernbedienung sorgt für einfaches Handling und Abrufen der drei DSP-Programme, in Bälde sollen EQ-Einstellungen auch über eine App möglich sein. Quasi auf Knopfdruck lässt sich so beispielsweise die Sprachverständlichkeit bei Nachrichten erhöhen.

Preise:

  • Klipsch Soundbar Cinema 600 inklusive Subwoofer: 599 Euro
  • Klipsch Surround 3 Rearspeaker: 299 Euro

Kontakt

Osiris Audio AG
Borsigstraße 32
65205 Wiesbaden

Telefon: +49(0)6122-727 60-0
E-Mail: shop@osirisaudio.de
Web: https://osirisaudio.de/

Billboard
Teufel - On-Ear statt Rentier