Demnächst im Test:

Lotoo PAW Gold Touch DAP Lotoo PAW Gold Touch Clearaudio Charisma V2 Clearaudio Charisma V2 Harbeth P3ESR XD Harbeth P3ESR XD Fyne Audio F1.5 Fyne Audio F1.5
Billboard
Nubert nuPro AS-3500
News

JBL Multiroom-Lautsprecher: Bass, bässer, am Bässten

von | 26. März 2018

JBL stellt mit dem LINK 500 den – laut eigenen Angaben – aktuell leistungsstärksten Lautsprecher mit Google Assistant vor. Vor allem im Tieftonbereich soll er in Relation zur Gehäusegröße überzeugen, so die Pressemitteilung.

Dank integrierter Chromecast-Funktionen streamt der JBL LINK 500 Sendungen oder Musik bequem per WLAN. Multiroom-Streaming ist mit Hilfe weiterer Chromecast-fähiger Lautsprecher möglich. Durch die kostenlose GoogleHome-App soll die Ersteinrichtung des Geräts mühelos gelingen.

Mitteles einfacher Sprachkommandos spielt der JBL LINK 500 Musik von Diensten wie GooglePlay Music, Spotify, Deezer und anderen Anbietern. Auf Wunsch hilft er aber auch – „Ok Google, wie mache ich Lasagne?“ – beim Kochen oder in anderen Lebenslagen.

Der Lautsprecher kommt mit je zwei Mittelhochtontreibern und Subwoofern sowie vier unabhängigen 15-Watt-Verstärkereinheiten. Er ist multiroomfähig und kann per WLAN (2,4 und 5 GHz) sowie Bluetooth 4.2 (aptX) betrieben werden.

Preis JBL LINK 500 Multiroom-Lautsprecher: 399 Euro

Kontakt

HARMAN Deutschland GmbH
Parkring 3
85748 Garching bei München

Telefon: +49(0)8031-39116 00
E-Mail: harman@behle-partner.de
Web: https://de.jbl.com/

Billboard
Antipodes Audio K50