Demnächst im Test:

McIntosh MA8900 McIntosh MA8900 AC AudioQuest Niagara 3000 AudioQuest Niagara 3000 ATC SCM50PSL ATC SCM50PSL Rotel A11 Tribute & CD11 Tribute Rotel A11 Tribute & CD11 Tribute
Billboard
Antipodes Audio K50
News

JBL 4309 – Zweiwege-Monitor-Lautsprecher zum 75. Jubiläum

von | 28. April 2021

JBL, heute unter dem Dach der Harman Luxury Audio angesiedelt, stellt mit dem JBL 4309 einen neuen Monitorlautsprecher vor – Anlass ist das 75-jährige Jubiläum der traditionsreichen Marke.

JBL 4309 Monitorlautsprecher – Technik

Der JBL 4309 basiert auf dem preisgekrönten Zweiwegemodell JBL 4349 (der jedoch mit seinem 12-Zoll-Tiefmitteltöner deutlich ausladender unterwegs ist) und kommt mit einem 6,5-Zoll-Treiber für den Tiefmitteltonbereich und einem ab 1,6 kHz spielenden 2-Zoll-Kompressionstreiber für den Hochton, dem ein sogenanntes High-Definition-Imaging-Horn vorangestellt wurde.

Ein Trimm-Schalter ermöglicht eine Absenkung oder Anhebung des Hochtonbereichs um bis zu 1 dB. Die zwei Sätze vergoldeter Terminals gestatten Single- und Bi-Wiring.

JBL 4309 Monitorlautsprecher Vorder- und Rückseite

JBL 4309 Monitorlautsprecher Vorder- und Rückseite – interessante Farbkombi aus dem typischen JBL-Blau und einem Holzfurnier

Der mit einem Red-Dot-Design-Award ausgezeichnete Kompaktlautsprecher bringt 11 Kilogramm pro Stück auf die Waage, hat eine blaue Schallwand und einen Korpus mit glänzendem Holzfurnier (Walnuss), kann aber auch in Schwarz mit gleichfarbigem Stoffgrill bestellt werden. Erhältlich sind die neuen Lautsprecher im Laufe des Juni 2021.

Preis JBL 4309: 2.000 Euro

Kontakt

HARMAN Deutschland GmbH
Parkring 3
85748 Garching bei München
Deutschland

Telefon: +49(0)8031-39116 00
E-Mail: harman@behle-partner.de
Web: https://www.harmanluxuryaudio.com/

Billboard
AudioQuest